Hargreaves will unbedingt zu Manchester United

16. August 2006, 11:35 Uhr

Der englische Fußball-Nationalspieler Owen Hargreaves will den deutschen Meister Bayern München unbedingt verlassen und zu Manchester United wechseln.

##Picture:panorama:2047##
Dem englischen Nationalspieler Owen Hargreaves von Bayern München geht das Werben von Manchester United um seine Person offenbar nicht aus dem Kopf. "Das Angebot von Manchester ist einfach toll. Gerade als englischer Nationalspieler ist das für mich interessant. Und du weißt nie, ob so eine Gelegenheit noch einmal kommt. Jetzt muss man den nächsten Schritt machen, um sich weiterzuentwickeln", sagte der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler in Sport Bild. Auch gegenüber englischen Medien unterstrich Hargreaves in den vergangenen Tagen mehrmals seine Wechselabsichten. "ManU" soll angeblich bereit sein, 20 bis 25 Millionen Euro an Ablöse zu zahlen.

Der Vertrag des gebürtigen Kanadiers beim FC Bayern läuft noch vier Jahre bis 2010. Dennoch habe er Bayern-Manager Uli Hoeneß in den vergangenen Wochen mehrmals mitgeteilt, dass er gerne in die Premier League wechseln würde, so Hargreaves: "Herr Hoeneß weiß, was das eine einmalige Gelegenheit für mich ist."

Bisher haben Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge die Wechselpläne jedoch kategorisch abgelehnt. Auch Bayern-Trainer Felix Magath erklärte am Mittwoch nach dem Training, dass er Hargreaves unter keinen Umständen abgeben will: "Das war noch nie ein Thema." Ein Transfer wäre bis zum 31. August möglich.

Autor:

Kommentieren