Startseite

Basketball
Nowitzki stellt neuen NBA-Rekord auf

Basketball: Nowitzki stellt NBA-Rekord auf

Mit 48 Punkten und dem NBA-Rekord von 24 verwandelten Freiwürfen bei 24 Versuchen hat Dirk Nowitzki die Dallas Mavericks zum 121:112-Sieg gegen Oklahoma geführt.

Der deutsche Superstar der Mavericks war im Laufe der Partie von sechs verschiedenen Gegenspielern nicht zu bremsen. "Ich habe früh gemerkt, dass ich im Rhythmus war", sagte Nowitzki: "Danach lief alles wie von selbst, was immer ich tat, der Ball landete im Korb."

Oklahomas NBA-Topscorer Kein Durant kam auf ebenfalls beachtliche 40 Punkte und acht Rebounds. "Er hat vor allem im letzten Viertel ein paar gute Sachen gemacht", sagte Nowitzki: "Aber wir sind immer im Spiel gewesen und haben uns nie zurückdrängen lassen." Die bis dato beste perfekte Freiwurf-Quote in einem Spiel hatte Paul Pierce von den Boston Celtics erzielt, der in der Saison 2008 21 von 21 verwandelte.

Das zweite Spiel der Serie best of seven findet am Donnerstag erneut in Dallas statt. Den zweiten Finalisten ermitteln die Chicago Bulls und die Miami Heat. Chicago tritt am Mittwochabend mit einer 1:0-Führung zur zweiten Partie in eigener Halle an.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.