Startseite » Fußball » Verbandsliga

FCB - Langscheid 3:1
Kleiner Büth ganz groß

FCB - Langscheid 3:1: Kleiner Büth ganz groß

Spitzenreiter Brünninghausen und der SuS Langscheid/Enkhausen lieferten sich am Sonntag ein Spitzenspiel, das diesen Namen verdiente und das der FCB 3:1 gewann.

Das Spiel war dabei lange Zeit völlig offen. Beide Teams zeigten eine gute Leistung und den Dortmundern gelang es, sein Publikum nach dem 0:1 im letzten Heimspiel gegen Wickede wieder zu versöhnen.

FC Brünninghausen - SuS Langscheid/E. 3:1 (1:1) Brünninghausen: Piontek – Barton, Kamrath (46. Wazian), Kohl, Balihadzic – Kluy, Büth, Pinske, Greig (66. Köster) – Boutagrat (85. Birnkraut), Gondrum. Langscheid: Potofski – Beilfuß, Hunecke (88. Gawenda), Gönülal, Mersovski – Kulisch, Hoffmann, Grüterich (80. Vento), Rödel (75. Rademacher) – Schuberth, Schmidt. Schiedsrichter: Thorsten Kleiböhmer (Hagen). Tore: 1:0 Gondrum (20.), 1:1 Schuberth (28.), 2:1 Büth (79.), 3:1 Gondrum (90.+2). Zuschauer: 120.

Langscheid/Enkhausen probierte es zu Beginn des Spiels mehrfach mit langen Bällen in Richtung Torjäger Jonas Schmidt. Dass auch Brünninghausen einen Torjäger hat, schienen die Gäste in der 20. Minute jedoch kurz vergessen zu haben. Florian Gondrum war auf rechts kurz frei und nutzte die Möglichkeit zur 1:0-Führung. Langscheid war nicht geschockt, sondern hielt weiter gut mit und belohnte sich dafür. Schmidt legte ab auf Florian Schuberth und der zeigte, dass man auch in der Westfalenliga gelegentlich die Picke gebrauchen kann. Mit der Fußspitze legte er den Ball aus knapp 16 Metern genau ins Eck (28.).

Brünninghausen mit zunehmender Spieldauer stärker

FCB-Coach Frank Eigenwillig entschied sich in der Pause zu einem offensiven Wechsel, brachte Christian Wazian für Lukas Kamrath, dafür rückte Bastian Pinske in die Innenverteidigung. Zunächst änderte sich noch nicht viel an der Kräfteverteilung doch je länger das Spiel dauerte, desto stärker wirkte Brünninghausen. Einen Schuss von Wazian lenkte Gönülal noch an die Latte ab, doch zehn Minuten vor dem Ende konnte der FCB in Führung gehen, als der kleinste Brünninghausener Raimund Büth nach einem Freistoß per Kopf einnetzte.


Der SuS warf noch einmal alles nach vorne, doch der Gastgeber kam daduch der endgültigen Entscheidung näher, als Langscheid dem Ausgleich. Gondrum hatte noch zwei Chancen und nutzte eine davon zum 3:1 mit dem Schlusspfiff.

Auf Seite 2: Die Stimmen zum Spiel

Seite 12
Deine Reaktion zum Thema
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel