Startseite » Fußball » Verbandsliga

ASC siegt in Olpe, aber:
Die Abwehr macht Elbracht Sorgen

WL 2: ASC mit Abwehr-Sorgen trotz Auswärtssieg

Der ASC 09 ist nach dem 4:3 (1:2)-Auswärtssieg in Olpe wieder bester Dortmunder Klub in der Westfalenliga 2, Eving spielte schließlich nur unentschieden.

Das Team von Coach Mark Elbracht steht jetzt, mit einem Punkt Vorsprung vor dem TuS, auf Tabellenrang vier. Doch besonders in Halbzeit eins konnte Elbracht mit der Leistung seiner Mannschaft, vor allem in der Defensive, nicht vollends zufrieden sein. Zwar hatten die ASC‘ler fast 80 Prozent Ballbesitz und die Gastgeber aus Olpe nur drei Chancen – doch daraus machte die Spvg immerhin zwei Tore, während für die Dortmunder nur Luis-Miguel Moreira für den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich sorgte (25.).

Olpe: Sauermann – Böhl, Schürholz (30. Stenmans), Luke, Yilmaz – Frtunic (71. Meißner), Aktas, Ohm (78. Bredebach), Raht – Huckestein, Konstantinidis. ASC: Broda – Hense, Enke, Volmerhaus, Mihajlovic – Schiattarella, Sievers – Halim (75. Sprenger), Kinscher (50. Lorenz), Diaz – Moreira (70. Wedemann). Schiedsrichter: Claas Steenebrügge (Bochum). Tore: 1:0 Frtunic (9.), 1:1 Moreira (25.), 2:1 Stenmans (41.), 2:2 Halim (55.), 2:3 Sievers (73.), 3:3 Bredebach (82.), 3:4 Wedemann (90.). Zuschauer: 300.

In der zweiten Hälfte sollte sich das Engagement der 09er allerdings endlich lohnen, auch wenn der 4:3-Siegtreffer durch Patrick Wedemann erst in der 90. Minute fiel. „Wenn man die drei Punkte erst so spät im Spiel sichert, dann ist das sicherlich ein glücklicher Sieg“, analysierte Elbracht nach der Partie, fügte aber erfreut hinzu: „Trotzdem ist der Erfolg hochverdient.“

Mit dem Sieg über Olpe hat der ASC nach zuletzt zwei verlorenen Spielen die Trendwende geschafft. „Hut ab vor der Moral, die meine Jungs gezeigt und wie sie bis zum Ende gekämpft haben“, lobte der ASC-Trainer. Redebedarf gibt es allerdings trotzdem: „Drei Gegentore sind natürlich nicht so toll. Und wenn man auswärts vier Treffer braucht, um ein Spiel zu gewinnen, dann muss ich mit den Spielern auf jeden Fall noch mal sprechen.“

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.