Startseite » Fußball » Regionalliga

Wuppertaler SV
15 Spiele, 10 Tore - Dieser Offensivspieler ist im Probetraining

(2) Kommentare
Wuppertaler SV: 15 Spiele, 10 Tore - Dieser Offensivspieler ist im Probetraining
Foto: Stefan Rittershaus

Der Wuppertaler SV befindet sich wieder im Trainingsbetrieb. Mit dabei ist auch ein Offensivspieler, der sich für einen Vertrag an der Wupper empfehlen kann.

"Es läuft gut. Wir haben alle Mann im Training und auch einen Gastspieler in den Einheiten dabei", berichtet Stephan Küsters von der Vorbereitung des Wuppertaler SV gegenüber RevierSport.

Der WSV-Sportdirektor ergänzt: "Einzig Semih Güler und Oktay Dal müssen ein wenig kürzer treten, sonst sind alle im kompletten Mannschaftstraining."

In diesem befindet sich auch Gastspieler Junior Kone. Der 24-Jährige ist aktuell für die Landesliga-Reserve des Drittligisten SV Meppen am Ball. In 15 Einsätzen traf er zehnmal ins Schwarze. "Der Junge weiß auf jeden Fall, wo das Tor steht. Er ist in der Offensive flexibel einsetzbar. Er wird bis Samstag bei uns bleiben und dann schauen wir weiter", erzählt Küsters.

Am Wochenende, am Samstag, steht für den Wuppertaler SV sowohl ein Testspiel (11 Uhr, Gelber Sprung) gegen die TVD Velbert als auch die Hallenstadtmeisterschaft auf dem Programm. In Wuppertal wird auch am Samstag, 7. Januar, der Stadtmeister ermittelt.

WSV-Trainingsplan für die Restwoche:

Donnerstag:

10 Uhr: Rasenplatz Freudenberg, 14 Uhr: Kunstrasen Stadion am Zoo

Freitag:

14 Uhr: Rasenplatz Stadion am Zoo

Samstag:

ab 10.15 Uhr: Uni-Hallenturnier

11 Uhr: Testspiel TVD Velbert (auf dem Gelben Sprung)

Sonntag: Frei

"Wir werden da mit einer gemischten Mannschaft aus U19- und Regionalligaspielern an den Start gehen. Die Jungs sollen Spaß haben und sich nicht verletzten. Mal schauen, was wir da reißen können", sagt Küsters.

Ob der WSV bis zum 31. Januar einen neuen Spieler verpflichten wird, lässt Küsters offen und meint: "Wir haben da keinen Druck, beobachten aber, wie jeder andere Klub auch, den Markt." Abgänge soll es keine geben. Küsters: "Wir haben mit allen Jungs gesprochen und sie wissen, wie die jeweilige Situation aussieht. Aber wir werden hier keinen vom Hof jagen. Es wird keinen Umbruch wie in den letzten Wintern geben."

Dieses Thema im Forum diskutieren » (2 Kommentare)

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 19 14 2 3 50:20 30 44
2 Borussia Mönchengladbach II 21 11 6 4 40:23 17 39
3 Wuppertaler SV 20 11 5 4 41:23 18 38
4 1. FC Kaan-Marienborn 21 11 4 6 32:27 5 37
5 Alemannia Aachen 20 10 6 4 31:22 9 36
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiß Oberhausen 11 8 1 2 25:12 13 25
2 Wuppertaler SV 11 7 2 2 27:14 13 23
3 Alemannia Aachen 11 7 2 2 21:13 8 23
4 SC Preußen Münster 9 6 2 1 20:6 14 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 1. FC Kaan-Marienborn 11 5 2 4 13:15 -2 17
6 SV Lippstadt 08 11 5 1 5 16:21 -5 16
7 Wuppertaler SV 9 4 3 2 14:9 5 15
8 Alemannia Aachen 9 3 4 2 10:9 1 13
9 Fortuna Düsseldorf II 11 4 0 7 17:24 -7 12

Wuppertaler SV

21 H
1. FC Bocholt Logo
1. FC Bocholt
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
5:1 (-:-)
22 A
Alemannia Aachen Logo
Alemannia Aachen
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
18 A
Rot Weiss Ahlen Logo
Rot Weiss Ahlen
Dienstag, 14.02.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)
21 H
1. FC Bocholt Logo
1. FC Bocholt
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
5:1 (-:-)
22 A
Alemannia Aachen Logo
Alemannia Aachen
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
18 A
Rot Weiss Ahlen Logo
Rot Weiss Ahlen
Dienstag, 14.02.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Wuppertaler SV

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 90 1,0
2 139 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 45 2,0
2 1 169 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 180 0,5
1 90 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.