Startseite » Fußball » Regionalliga

Nach Alemannia-Aachen-Los
"Hier rasten alle aus und die Emotionen kochen hoch"

(1) Kommentar
Nach Alemannia-Aachen-Los: "Hier rasten alle aus und die Emotionen kochen hoch"
Foto: Micha Korb

Alemannia Aachen gehört spätestens nach dem Sieg über den SV Lippstadt zu den Top-Teams der Regionalliga West. Auf diese Mannschaft freut sich nun ein Kreisligist.

Alemannia Aachen hat den dritten Liga-Sieg in Folge gefeiert und steht nach dem 1:0-Erfolg über den SV Lippstadt 08 auf dem 3. Tabellenplatz.

Die Alemannia gehört zweifelsohne nun zu den Spitzenmannschaften in der Regionalliga West. Vor 7300 Zuschauern auf dem Tivoli besorgte Jannik Mause (86.) das Tor des Tages, welches das Aachener Stadion zum Beben brachte.

Richtig ausgeflippt, sind auch die Spieler, Fans und Verantwortlichen des VfR Wipperfürth. Denn am Samstagabend wurde das Mittelrhein-Achtelfinale ausgelost.

Und der Kreisliga-A-Klub zog das große Los: Alemannia Aachen. "Hier rasten alle aus", heißt es auf der Facebook-Seite des VfR Wipperfürth.

Wipperfürths Trainer Giovanni Bernardo hatte sich nach dem sensationellen Erfolg gegen Mittelrheinligist Arnoldsweiler einen großen Namen im Achtelfinale des Verbandspokals gewünscht – und Losfee Justine Schreiber, Pressesprecherin der Ford-Werke GmbH, hat geliefert. Der A-Ligist empfängt keinen Geringeren als den Regionalligisten Alemannia Aachen. Bernardos erste Reaktion fiel entsprechend euphorisch aus: "Das ist natürlich ein Champions-League-Los und der absolute Knaller."

Mittelrheinpokal-Achtelfinale im Überblick:

VfR Wipperfürth (Kreisliga A) – Alemannia Aachen (Regionalliga)

FSV Neunkirchen-Seelscheid (Landesliga) – SV Eintracht Hohkeppel (Mittelrheinliga)

FC Pesch (Mittelrheinliga) – Viktoria Köln (3. Liga)

SSV Merten (Landesliga) – Bonner SC (Mittelrheinliga)

FC BW Friesdorf (Mittelrheinliga) – FC Hürth (ML)/Fortuna Köln (RL)

SG Türkischer SV Düren (Kreisliga A) - BCV Glesch-Paffendorf (Mittelrheinliga)

Borussia Freialdenhoven (Mittelrheinliga) – 1. FC Düren (Regionalliga)

DJK FV Haaren (Bezirksliga) - SC Blau-Weiß 06 Köln (Bezirksliga)

Die Wipperfürther Mannschaft hatte die Auslosung live auf der Facebook-Seite des FVM verfolgt. "Hier rasten alle aus und die Emotionen kochen hoch", wird das Duell gegen die Kaiserstädter für die meisten Kicker des VfR das Highlight ihrer Fußballer-Laufbahn darstellen. Es sei denn, der Underdog schafft es auch, die Alemannia rauszuwerfen.

Nach jetzigem Stand findet die Partie am Mittwoch, 23. November, statt. Ob an den Ohler Wiesen oder im Bernhard-Wald-Stadion auf dem Mühlenberg, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen.

(1) Kommentar

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 18 13 2 3 48:20 28 41
2 Borussia Mönchengladbach II 18 9 6 3 32:21 11 33
3 Alemannia Aachen 18 9 5 4 29:21 8 32
4 Wuppertaler SV 17 9 4 4 31:19 12 31
5 SV Rödinghausen 18 8 4 6 31:17 14 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Alemannia Aachen 10 6 2 2 20:13 7 20
2 Rot-Weiß Oberhausen 9 6 1 2 19:12 7 19
3 SV Rödinghausen 8 6 0 2 21:5 16 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Kaan-Marienborn 10 4 2 4 12:15 -3 14
7 SV Lippstadt 08 9 4 1 4 14:17 -3 13
8 Alemannia Aachen 8 3 3 2 9:8 1 12
9 Fortuna Düsseldorf II 10 4 0 6 17:23 -6 12
10 SV Rödinghausen 10 2 4 4 10:12 -2 10

Transfers

Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

18 H
Rot-Weiß Oberhausen Logo
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 26.11.2022 14:00 Uhr
3:1 (-:-)
19 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 03.12.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Freitag, 27.01.2023 19:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
Rot-Weiß Oberhausen Logo
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 26.11.2022 14:00 Uhr
3:1 (-:-)
20 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Freitag, 27.01.2023 19:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 03.12.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Alemannia Aachen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

ATSV79 2022-10-30 00:07:23 Uhr
Ist doch Klasse das Wipperfürth sich so auf dieses Spiel freut,klar unser Name zieht halt immer noch und mittlerweile stimmt es auch in der Tabelle.Man merkt der Trainer Wechsel war richtig das System von Helge Hohl wirkt sehr durchdacht,selbst heute trotz vieler Ausfälle von Stammspielern dominieren wir das Spiel von Anfang an.Wenn wir jetzt Rödinghausen besiegen wird eine Euphoriewelle uns eine Klasse Saison bescheren.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.