Startseite » Fußball » Regionalliga

Rot Weiss Ahlen
89-maliger Drittligaspieler unterschreibt

(0) Kommentare
Rot Weiss Ahlen: 89-maliger Drittligaspieler unterschreibt
Foto: Thorsten Tillmann

Rot Weiss Ahlen hat den nächsten neuen Spieler präsentiert. Ein erfahrener Spieler, der jede Menge Einsätze in der 3. und 4. Liga hatte, konnte verpflichtet werden.

Rot Weiss Ahlen hat auf dem Transfermarkt erneut zugeschlagen und mit dem zentralen Mittelfeldspieler Andre Dej einen ganz erfahren Spieler an die Werse geholt. Dejs letzte Station war der SC Fortuna Köln. In der vergangenen Saison kam der 30-Jährige in 36 Pflichtspielen (drei Tore, drei Vorlagen) zum Einsatz.

"Andre soll aus dem Zentrum heraus das Spiel gestalten. Mit seiner Erfahrung und vor allem mit seinen überragenden fußballerischen Fähigkeiten wird er der Mannschaft helfen, einen weiteren Schritt nach vorn zu machen", sagt Joachim Krug, Sportvorstand der Ahlener.

Zugänge: Cihan Özkara (Sariyer/3. Liga Türkei), Hüseyin Bulut (Rot-Weiß Oberhausen), Jannik Borgman (Preußen Münster), Hakan Sezer (Westfalia Rhynern), Elmar Skrijelj (eigene U19), Robin Brüseke (SC Verl), Andre Dej (Fortuna Köln)

Abgänge: Romario Wiesweg (Spielvereinigung Vreden), Sebastian Mai (Rot-Weiß Oberhausen), Kevin Harr (FIU Panthers/USA), David Mamutovic (Mainz U23), Rene Lindner (VfL Kamen), Bennet Eickhoff (SVW Soest), Andreas Ivan (FC Schalke 04 II), Oktay Dal (Wuppertaler SV), Leon Benning (Hammer SpVg), Noyan Efe Bayaki (SC Paderborn II)

Seine Karriere begann Dej in der Jugend von Bayer Leverkusen und dem MSV Duisburg. Bei den Senioren spielte er für Sportfreunde Siegen, Viktoria Köln, Sportfreunde Lotte, Jahn Regensburg, Alemannia Aachen und zuletzt eben Fortuna Köln. Insgesamt bestritt der gebürtige Pole bisher 89 Partien in der 3. Liga (elf Tore), 152 Regionalligaspiele (18) und 34 Spiele in der damaligen NRW-Liga (11). Dazu wurde er acht Mal in den Jugendnationalmannschaften (U18 und U19, Anm. d. Red.) von Polen eingesetzt.

(0) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 SV Lippstadt 08 4 3 0 1 7:5 2 9
6 SC Wiedenbrück 5 2 2 1 9:4 5 8
7 Rot Weiss Ahlen 4 2 1 1 11:7 4 7
8 Rot-Weiß Oberhausen 3 2 1 0 7:5 2 7
9 Wuppertaler SV 5 1 3 1 9:7 2 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 1. FC Düren 2 2 0 0 4:1 3 6
4 Rot-Weiß Oberhausen 2 2 0 0 4:2 2 6
5 Rot Weiss Ahlen 2 1 1 0 9:1 8 4
6 Borussia Mönchengladbach II 2 1 1 0 6:3 3 4
7 1. FC Kaan-Marienborn 2 1 1 0 3:2 1 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 SV Rödinghausen 2 1 0 1 2:2 0 3
9 Fortuna Düsseldorf II 2 1 0 1 2:4 -2 3
10 Rot Weiss Ahlen 2 1 0 1 2:6 -4 3
11 Alemannia Aachen 3 0 2 1 2:3 -1 2
12 Rot-Weiß Oberhausen 1 0 1 0 3:3 0 1

Transfers

Rot Weiss Ahlen

Rot Weiss Ahlen

04 A
SC Wiedenbrück Logo
SC Wiedenbrück
Freitag, 12.08.2022 19:00 Uhr
5:0 (2:0)
05 H
1. FC Bocholt Logo
1. FC Bocholt
Samstag, 20.08.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
06 A
Alemannia Aachen Logo
Alemannia Aachen
Freitag, 26.08.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
05 H
1. FC Bocholt Logo
1. FC Bocholt
Samstag, 20.08.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
04 A
SC Wiedenbrück Logo
SC Wiedenbrück
Freitag, 12.08.2022 19:00 Uhr
5:0 (2:0)
06 A
Alemannia Aachen Logo
Alemannia Aachen
Freitag, 26.08.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot Weiss Ahlen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.