Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga-Hammer!
Olympiasieger übernimmt an der Römerstraße

(6) Kommentare
Regionaliga-Hammer! Olympiasieger übernimmt an der Römerstraße
Foto: firo
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf Logo
13:00
SpVgg Greuther Fürth Logo
SpVgg Greuther Fürth
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Das ist ein echter Hammer! Der SV Straelen hat auf die Trainerfrage eine sehr prominente Antwort geliefert. Ein Olympiasieger übernimmt an der Römerstraße.

Das klingt ein wenig unrealistisch, ist aber Fakt: Wie RevierSport erfuhr, wird Sunday Oliseh neuer Trainer des SV Straelen!

Straelens Boss Hermann Tecklenburg bestätigt gegenüber unserer Redaktion: "Ja, Sunday Oliseh wird unser neuer Trainer. Wir waren vor gut 14 Tagen im Straelener Hof lecker Spargel essen. Das war ein gutes Gespräch. In den letzten 24 Stunden konnten wir uns dann auch über einen Arbeitsvertrag bis zum 30. Juni 2023 einigen. Am Mittwoch, 21. Juni wird Sunday das erste Training leiten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Die Vita des 47-jährigen Nigerianers liest sich wie eine Bilderbuch-Karriere: Afrikameister (1994) mit Nigeria, Olympiasieger (1996), zweimal WM-Teilnehmer, UEFA-Cup Finalist mit Borussia Dortmund (2001/2002), Deutscher Meister mit dem BVB (2001/2002), niederländischer Meister (1997/1998) und Pokalsieger (1997/1998 und 1998/1999) mit Ajax Amsterdam, das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der erfolgreichen Laufbahn des 54-maligen nigerianischen Nationalspielers.

Sunday Oliseh in Zahlen:

Ajax Amsterdam: 76 Spiele, 9 Tore, 2 Vorlagen

RFC Lüttich: 73 Spiele, 2 Tore, keine Vorlage

Borussia Dortmund: 72 Spiele, 3 Tore, 2 Vorlagen

1. FC Köln: 55 Spiele, 4 Tore, 5 Vorlagen

VfL Bochum: 34 Spiele, 1 Tor, 9 Vorlagen

AC Reggiana: 32 Spiele, 1 Tor, keine Vorlage

KRC Genk: 19 Spiele, kein Tor, 4 Vorlagen

Juventus Turin: 19 Spiele, 1 Tor, keine Vorlage

Der Ex-Profi von Juventus Turin, Borussia Dortmund, Ajax Amsterdam, KRC Genk, Reggiana, Lüttich, 1. FC Köln und VfL Bochum wird nun Trainer beim SV Straelen in der Regionalliga West. Als Trainer war Oliseh, der in Belgien lebt, zuletzt für Fortuna Sittard verantwortlich. Seine Entlassung - Mai 2018 - liegt aber auch schon mehr als vier Jahre zurück. Nun kehrt er auf die Fußball-Trainerbühne beim SV Straelen an der Römerstraße in der Regionalliga West zurück. "Nach dieser langen Pause brennt Sunday auf die neue Aufgabe beim SV Straelen", freut sich Tecklenburg.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (6 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Sportfreunde Hamborn 07 25 5 10 10 25:47 -22 25
17 TSV Meerbusch 26 5 6 15 36:52 -16 21
18 SV Straelen 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 TSV Meerbusch 12 4 3 5 16:17 -1 15
17 Sportfreunde Hamborn 07 14 2 8 4 13:23 -10 14
18 SV Straelen 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Homberg 12 1 3 8 8:23 -15 6
16 TSV Meerbusch 14 1 3 10 20:35 -15 6
18 SV Straelen 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

SV Straelen

Torjäger

SV Straelen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel