Startseite » Fußball » Regionalliga

Fanbeauftragter muss gehen
Preußen Münster reagiert auf Böller-Aussage

(136) Kommentare
Fanbeauftragter muss gehen: Preußen Münster reagiert auf Böller-Aussage
Foto: firo

Nur wenige Tage vor dem Fernduell um den Drittliga-Aufstieg hat sich Preußen Münster von einem Fanbeauftragten getrennt. Dieser hatte sich abwertend gegenüber RWE geäußert.

Kurz vor dem Aufstiegsfinale am kommenden Samstag ist ein Fanbeauftragter des SC Preußen Münster zurückgetreten. Wie der Verein am Dienstagnachmittag vermeldete, sei dieser damit einer unausweichlichen Entscheidung des Vereins zuvorgekommen. Der 51-jährige Mann habe sich in sozialen Netzwerken geäußert und den Böllerwurf in Essen, durch den drei Personen teils erheblich verletzt wurden, zum Anlass eines nicht zu vertretenden Kommentars genommen, wie der Verein schreibt.

„Die getroffenen Aussagen sind nicht zu entschuldigen und widersprechen den Werten, für die der SC Preußen Münster und seine Fans stehen“, zitieren die Münsteraner den Geschäftsführer Bernhard Niewöhner in der Pressemitteilung.

In dem Beitrag in den sozialen Medien, der RevierSport vorliegt, hatte er auf den Böllerwurf aus der abgebrochenen Partie zwischen RWE und Münster angespielt und eine Wiederholung angeregt, aber „nur falls notwendig und sich kein Essener Idiot finden sollte.“

Man kann dem Verein nur gratulieren, dass er so schnell gehandelt und die Person aus dem Verein entfernt hat. Wie der Regionalliga-Zweite weiter mitteilt, werde dieser Fall nun dazu genutzt, die Fanbetreuung neu auszurichten. Bisher hatten sich zwei Ehrenamtler um Fans und eine weitere um Menschen mit Behinderungen gekümmert. Von nun an solle es eine Fanbetreuung geben, „die der besonderen Bedeutung der Fanbelange rund um den Sportclub gerecht wird und die eine größtmögliche Akzeptanz bei den organisierten und den nichtorganisierten Anhängern genießen soll.“

(136) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 37 26 9 2 84:30 54 87
2 SC Preußen Münster 37 25 9 3 71:24 47 84
3 Wuppertaler SV 38 23 9 6 68:28 40 78
4 Rot-Weiß Oberhausen 38 22 9 7 68:35 33 75
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 19 15 3 1 37:8 29 48
2 Rot-Weiss Essen 18 14 3 1 41:13 28 45
3 Wuppertaler SV 19 12 4 3 36:15 21 40
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Wuppertaler SV 19 11 5 3 32:13 19 38
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 5 3 34:18 16 38
5 SC Preußen Münster 18 10 6 2 34:16 18 36
6 SV Rödinghausen 19 10 3 6 23:18 5 33
7 1. FC Köln II 19 7 5 7 27:26 1 26

Transfers

SC Preußen Münster

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

SC Preußen Münster

38 H
1. FC Köln II
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (0:1)
26 A
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 20.02.2022 14:00 Uhr
-:- abr.
38 H
1. FC Köln II
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (0:1)
26 A
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 20.02.2022 14:00 Uhr
-:- abr.

Torjäger

SC Preußen Münster

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 225 0,3
Thorben Deters

Mittelfeld

11 157 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Thorben Deters

Mittelfeld

9 110 0,6
2 5 245 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 208 0,3
2
Henok Teklab

Sturm

5 280 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Willipens 2022-05-10 16:51:50 Uhr
Dieses schmierige Münster zeigt den wahren Charakter. Einfach ekelhaft diese Preussen.
Nelina1629 2022-05-10 16:54:12 Uhr
Widerliches Pack aus Münster, direkt neu verhandeln und RWE die Punkte wieder zusprechen.
Aufstieg jetzt !!!

Nur der RWE !!
rweberti 2022-05-10 17:00:37 Uhr
Der Böllerwerfer wohnt in Marl . Nicht bekannt als RWE Fan , keine Hinweise auf Jahreskarte , Fanutensilien usw. Nach diesem Posting des Fanbeauftragten stelle ich auch das Urteil gegen RWE sehr in Frage . Wir werden es am Samstag sportlich schaffen . Uns halten keine Verbrecher , Böllerwerfen und Fanbeauftragter von PM auf . Wir sind RWE . Und immer wieder: Nur der RWE
Platzwart_sein_sohn 2022-05-10 17:02:18 Uhr
Eine Anleitung zum schmuggeln von Pyro liefert er auch gleich mit.
Alter_Schwede 2022-05-10 17:03:39 Uhr
Heute Morgen dachte ich es wäre eine Fake Meldung!
Ich meine, wer kann so dumm sein?

Bisher habe ich auch nichts von den gängigen Verschwörungstheorien gehalten, die hier immer wieder rumirrten.

Aktuell bin ich sehr nachdenklich was den Böllerwurf im Stadion angeht…..
RWEimRheingau 2022-05-10 17:04:03 Uhr
Ist doch prima wenn die Angelegenheit scheinbar so einfach zu den Akten gelegt werden kann. Ich hoffe die strafrechtliche Relevanz wird geprüft, genauso wie die mögliche Verbindung zum Böllerwerfer vom Münsterspiel. Münster spielt dreckig, also sollten wir uns mal langsam wehren.
YoHanSon 2022-05-10 17:04:32 Uhr
Toll es loben zu erwähnen das der Verein reagiert hat und diese ätzende Person entließ.Da sind wir ja beruhigt das in Münster nur moralisch Einwandfreie Sportsleute am Werke sind. Solche Aussagen stimmen nachdenklich im Bezug auf den Böllerwurf in Essen….
Brückenschänke 2022-05-10 17:06:47 Uhr
Erst der Versuch Grote abzuwerben bzw. Unruhe beim RWE hervorzurufen, dann die Weigerung beim Böllerwurf das Spiel fortzusetzen, danach die Spielabsage wegen eines angeblich vereisten Platzes bei 3wöchigen Sonnenschein und jetzt ruft ein Offizieller dieses unerträglichen Vereins am Aasee noch zur Körperletzung auf, sa dass ihm gekündigt wird.
Was ist nur aus Preußen Münster geworden?
Eine charakterlose Truppe!
AdioleTTe 2022-05-10 17:06:59 Uhr
Jetzt stellt sich doch ERNSTHAFT die Frage, ob der letzte Böllerwurf nicht den gleichen Ursprung ( Auslöser ) hatte ?!!!
Komisch war doch, dass der Böllerwerfer als Einzelperson im Block unterwegs war, angeblich nur sporadisch ins Stadion geht.
Was ein Zufall, dass er dann auch genau vor dem Bereich stand, wo sich die Gästespieler warm machen, was ein Zufall, dass er außgerechnet jetzt, wo er angeblich kaum im Stadion ist, einen Böller mit sich führt.

Der jetzige Aufruf, die jetzige dreckige Aktion vom Fanbeauftragten, sollte der Verein RWE nutzen um Strafrechtlich gegen diese Person vorzugehen !!
Nach der jetzigen Aktion kann man doch davon ausgehen, dass der 1. Böllerwurf auch so geplant wurde !!!!
Dicker Doktor RWE 2022-05-10 17:07:31 Uhr
Der hats doch vom sportlichen Leiter vorgelebt bekommen wie es geht der Herr Fanbeauftragter. Der Pida macht seine Sauereien nur geschickter. Der Fanbeauftragte schreibt seinen Müll halt öffentlich.
Samstag kann er ja zum Schnalle fahren. Werden bestimmt ganz dicke Kumpels.
AdioleTTe 2022-05-10 17:12:31 Uhr
Ich bin jetzt gespannt, wie unser VEREIN RWE darauf reagiert ?!!!!
Und auch der Verband !!!!!

Der 1. Böllerwurf bekommt nun eine ganz andere Ausgangslage ...
YoHanSon 2022-05-10 17:13:45 Uhr
Zustimmung Adiole
Bullyrotblau 2022-05-10 17:13:57 Uhr
Bundesweites Stadionverbot auf Lebenszeit für diesen Drecksack ...
UNVEU 2022-05-10 17:14:12 Uhr
Nach heute und den skandalösen Worten aus Münster von dem Fanbeauftragten, schließe ich mich der Meinung vieler an, die schon damals nach dem Böllerwurf geschrieben haben das die Preußen ihre Finger da im Spiel hatten.
Sollte man mal wirklich überprüfen ob es zwischen dem Fanbeauftragten der Preußen und dem Böllerwerfer nicht irgendwie eine Verbindung gibt.
Wenn man alles was die Preußen so dreckig versucht haben diese Saison revue passieren lässt, könnte echt was an der Sache mit dem Böllerwerfer vom Münster Spiel dran sein. Vielleicht hat derWissing ja da auch schon jemanden angestachelt den Böller zu werfen, ausgeschlossen ist das nach heute nicht mehr
YoHanSon 2022-05-10 17:15:41 Uhr
Ist das eigentlich als Aufruf zu einer Straftat zu werten.
? RWE- bitte reagieren!
fragorn 2022-05-10 17:17:54 Uhr
Wieviel Kilometer sind es eigentlich von Marl nach Münster?
rwe80 2022-05-10 17:18:16 Uhr
Na schau mal an da soll Rwe mal gegen angehen das is ja unter alle Sau.Münster der Verein is ja das allerletzte sollen sich schämen.Wenn wir nicht aufsteigen sollten was ich nicht glaub .Muss RWE da was machen los.
AdioleTTe 2022-05-10 17:19:40 Uhr
Kommt drauf an, wo du in Marl wohnst ... vorne Marl ca. 50 km
Kisschen 2022-05-10 17:23:11 Uhr
Sehr gut und schnell reagiert von Preussen Münster.
Das allerdings hier wieder ein paar verirrte Fans aus Essen jetzt behaupten das der Böllerwurf, der aus den eigenen Block und nach Aussage des Täters ein RWE Sympathisant war dazu benutzt wird die Sachlage zu verdrehen ist genauso Hirnrissig wie der Post von dem Münsteraner Fanbeauftragten.
Jaja07 2022-05-10 17:23:12 Uhr
Was ein Schmierlapp.
UNVEU 2022-05-10 17:28:30 Uhr
Das Verfahren gegen den Böllerwerfer wird doch bestimmt noch nicht abgeschlossen sein. Die Sache mit dem Böllerwerfer vom Münster Spiel stinkt doch seit heute zum Himmel. Dieser Wissing fühlte sich nach dem die Preußen die Punkte am grünen Tisch bekommen haben wohl zu sicher und hat jetzt schön ein raus gehauen ohne zu überlegen. RevierSport und RWE sollten da mal schön nachhaken und am Thema dran bleiben.
AdioleTTe 2022-05-10 17:29:03 Uhr
@Kisschen ... anscheinend bist Du dann ja bestens informiert.
An keiner Stelle hat dieser Böllervogel von sich gegeben, ein RWE Sympathisant zu sein.
Lediglich äußerte er sich, sporadisch ( selten ) im Stadion zu sein.

Aber Hauptsache Du kannst hier wieder Deinen geistigen Überschuss an unterholtem Dünnpfiff raushauen !!!

Verzieh Dich hier einfach ...
Red-lumpi 2022-05-10 17:30:48 Uhr
@ Kisschen
Da bist du ja wieder, du kleiner Köttelbecken-Taucher und nicht am Samstag vergessen, dem großartigen und einmalig galaktischen RWE, zum Aufstieg zu gratulieren. .....
mgmaniac 2022-05-10 17:32:06 Uhr
Kisschen:
Oh - der Täter bestreitet Preußen-Fan zu sein.
Ja das ist natürlich was anderes.
Wenn er jetzt noch beteuert gar nicht geworfen zu haben, dann müssen wir ihm das selbstverständlich auch glauben und die Tätersuche neu beginnen.
Schade.
Red-Whitesnake 2022-05-10 17:33:49 Uhr
Bully the Wuppi...
mindestens das müsste drin sein.
Getz mal ganz ehrlich betrachtet, diese Saison mit dem ganzen Theater aus Münster, die stinkt doch zum Himmel hoch.
MS-Adler und Preuße, bitte versteht mich jetzt nicht falsch, aber diese Geschichte jetzt mit dem Fanbeauftragten und was man jetzt für Vermutungen aufstellen kann, dass ist doch jetzt wirklich lachhaft.
Tipps und Trixx wie man Böller ins Stadion bekommt.... und dann auch noch der Aufruf zum Böllerwurf.
Und wenn den Preußen Münster jetzt so schnell rasiert hat, dann ist das völlig in Ordnung und richtig.
Trotzdem wäre für mich die Sache mit diesem Typ damit nicht vom Tisch.
Bei dem sollte man mal Email und/oder WhatsApp usw. von der Vergangenheit kontrollieren.
Der stellt Münster in kein gutes Licht, ob der im Vorfeld mal gut gearbeitet hat oder nicht... das interessiert jetzt eigentlich nicht mehr.
Viva Colonia 2022-05-10 17:38:53 Uhr
Von Marl nach Essen ca. 25 KM.
Der Böllerwerfer hat sich ganz klar als RWE-Anhänger ausgegeben.
Ausserdem wurde er von allen anderen Essener gedeckt die neben in standen.
Erst nach einer Woche ,als Kopfgeld ausgesetzt wurde, fing die ehrenwerte Gesellschaft an zu singen..
Mann sollte sich als RWE-Fan schämen!!
Erst zündeln,dann wegschauen, dann Geld kassieren und zu guter letzt den Opfern die Straftat ihn die Schuhe schieben...Pfui Teufel absolut ekelig dieses Pack....
thokau 2022-05-10 17:42:55 Uhr
Die Dummen sterben nicht aus, das liegt in der Natur der Sache, wenn sowas aber von einem Fanbeauftragten kommt, ist das ein dicker Hund!
Das wirft ein schlechtes Licht auf den Verein ohne wenn und aber!
Willipens 2022-05-10 17:45:21 Uhr
Und getz is seine Olle die Fanbeauftragte.Die Preussen veraschen uns doch schon seit Monaten. Erst der Böllerwurf von jemanden den wirklich niemand kannte und der in Marl wohnt. Dann war auf einmal der Platz vereist :-) und getz verplappert sich der Fanbeauftragte .Merkse selber ne?
Kisschen 2022-05-10 17:45:38 Uhr
@Toilette
Beleidigen kannst du ja immer gut und was den geistigen Dünnschiss betrifft bist du ja ganz vorne. Warum sind hier so viele Schwurbler und Aluhutträger die nur Verschwörungen gegen ihren Verein vermuten. Die richtigen Fans müssen sich ja für solche Kommentare hier schämen.
Kisschen 2022-05-10 17:48:09 Uhr
@RedSchlumpi
Besser ein Köttelbeckentaucher als ein Hafenpisser
rweberti 2022-05-10 17:49:28 Uhr
Viva Colonia : bis jetzt habe ich jede Meinung , ist diese auch noch so hirnrissig , akzeptiert und auch nicht kommentiert . Dieser letzte Post ist allerdings nur sehr , sehr schwer zu ertragen !! Wir stellen zu Recht die Frage gibt es oder gab es Verbindungen zwischen Preussen Münster und dem Böllerwerfer . Dies so hinzustellen wie von dir beschrieben ist schon sehr eingeschränkt. Wir werden uns dennoch nicht aufhalten lassen , am Samstag unseren Aufstieg feiern und mir bleibt nur die Hoffnung dass dieser Account dann endlich still ist . Nur der RWE
Red-Whitesnake 2022-05-10 17:49:41 Uhr
Viva..,
ist deine Vermutung, aber die verwundert nicht und richtiger wird sie dadurch schon gar nicht. ;-)
Pfui Deibel, Prinz Karneval...
Jaja07 2022-05-10 17:50:58 Uhr
Zieh Leine, Emscherratte. Und nimm den Asi aus der Domstadt mit.
nämlich 2022-05-10 17:51:27 Uhr
Hat jemand nen Link zu den kompletten Äusserungen?
AdioleTTe 2022-05-10 17:52:51 Uhr
Der Aufruf zum jetzigen Böllerwurf inclusive Pyro ect. gegen Spieler von Ahlen, waren ein Aufruf zu einer Straftat !!
Diese darf nicht ohne Konsequenzen bleiben !!! Hier sollten jetzt einige Herren reagieren !!!
Sowohl von RWE ( Gegen jetzigen Aufruf und zum letzten Böllerwurf ) als auch von Ahlen ( Der Fanbeauftragte hat schwerste Verletzungen einzelner Spieler in Kauf genommen ).

Die Verantwortlichen von RWE sollten jetzt reagieren.
Kommt der Böllerwerfer und der Fanbeauftragte aus einem Familienkreis ?!
Wo in Marl wohnt der Böllerwerfer, was weiß sein Umfeld ( Nachbarn ) über sein Fan sein.
Ist auf dem Kontoauszug vielleicht ein auffälliger Geld-Eingang ?
Gibt es einen eMail / Whats-App Verlauf zwischen Fanbeauftragten und dem Böllerwerfer ?
Was sagte die Polizei bezüglich Festnahme und Begutachtung in seiner Wohnung ?
Und Und Und ....

Ab heute hat der Böllerwurf aus dem Spiel gegen Münster eine ganz neue Bedeutung !!!!
RWE und Verband, bitte reagieren !!!
YoHanSon 2022-05-10 17:52:51 Uhr
Ich lach mich schlapp- der zuch kütt.
Unfassbare Aussage .Und beleidigend noch nebenbei.
Pfui.
Sofafussel 2022-05-10 17:53:03 Uhr
Da sollte man mal ,den Backround des Bölleridioten kräftig durchleuchten. Es scheint ja wohl Verbindungen nach Münster zu geben...
Sofafussel 2022-05-10 18:00:42 Uhr
Das Entscheidungsspiel steht an und Preussen Münster ruft zum Böllerwerfen auf .. ( hat ja schonmal geklappt). Zufall ???
hattrick1907 2022-05-10 18:03:08 Uhr
Die beste Antwort ist am Samstag eine (deutlicher) Sieg.

Ganz einfache Geschichte. Wenn ich Spieler wäre würde mich das nochmal extra motivieren. Falls das überhaupt noch möglich wäre
Dicker Doktor RWE 2022-05-10 18:04:18 Uhr
Der Viva scheint wohl daneben gestanden zu haben als der Böller geworfen wurde. Hat Vivi vielleicht das Dingen reingeschmuggelt und seinen Marler Kumpel verpetzt? Erstmal so lange gewartet bis es Belohnung gibt und dann gesungen. So detailliert wie er anscheinend Bescheid weiß könnte man das fast vermuten. "ey Schnalle hier haste Luftschlangen, schmeiß ma runter".,
Dann machte es Bumm,
Nur ne Docksche Theorie wie gesagt.
RWEimRheingau 2022-05-10 18:06:37 Uhr
Viva, denk dran am Samstag am Helmut, das Pack möchte mit Dir ein Bierchen schlabbern.j4nd4
Flo 2022-05-10 18:06:51 Uhr
"Man kann dem Verein nur gratulieren"
Der Fanbeauftragte ist zurückgetreten bevor der Verein handeln konnte und in seiner Funktion als offizieller Mitarbeiter hat er aktiv zu einer Straftat aufgerufen, was in meinen Augen tief in die Kultur innerhalb der Vereins blicken lässt, wenn Mitarbeiter sowas für sagbar halten. Diese Aussage zeigt kein Stück von journalistischer Neutralität.
DuschönerRWE 2022-05-10 18:08:17 Uhr
Die Trolle sind an keiner sachlichen und auch sportlich fairen Diskussion interessiert, sie wollen nur RWE schaden in ihrem blinden Hass, mehr oder weniger kindergartenniveau. Die unsportliche Haltung der RWO-Fans resultiert aus deren minderwertigkeitskomplex, der sich so zum Ausdruck bringt, dass wirklich jedes Mittel ok ist, solange es nur RWE schadet.
faselhase07 2022-05-10 18:09:25 Uhr
Hoffen wir, dass die Behörden das Ganze als Anregung einer Straftat erkennen und entsprechend ermitteln :-).

Ganz liebe Grüße nach Münster und an alljenige, die das Werfen eines Böllers als "typisches Essener Fanverhalten" bezeichnet haben.
RWEimRheingau 2022-05-10 18:18:00 Uhr
Dieser Verein liegt im Ranking der größten Scheixxvereine fast gleichauf mit Meineidkirchen!
AdioleTTe 2022-05-10 18:22:20 Uhr
Die LVR-Klinik Bedburg-Hau gehört zu den größten Kliniken in Nordrhein-Westfalen und behandelt psychische und neurologische Menschen.
Diese Einrichtung wird Kisschen auch nicht mehr helfen !!
Eine hoffnungslose Kreatur, der sich täglich überfüttert mit dem eigenen Wellensittich anlegt.
Der in seiner Kindheit die Milchflasche immer in das falsche Loch bekam.
Der 10 Jahre später immer mit dem Rücken zuerst vor dem Pfandautomaten stand.
Der bei der Wehrpflicht immer zuerst die Seife aufheben wollte .
Der, der jedem sowas von egal war.

Hier gibt er sich immer das, was ihm fehlt, was besonderes zu sein. Er fühlt sich hier beliebt, geliebt. Er bekommt hier Zuneigung, Herzlichkeiten.
Ganz wichtig, seinen Dünnschiss an Texten hier, stärkt täglich weiter seine Männlichkeit.
Dadurch hat er wieder volles Haar, endlich Bartwuchs.
Seine Chancen zum Paaren im Braunbär Gehege steigen von Tag zu Tag immer mehr.
Die Kommentar-Funktion in der Reviersport gibt ihm wieder neues Lebensgefühl.
Ein Hauch von Hulk, auch wenn 2 Teelöffel Farbe für den ganzen Körper gereicht haben.
Kisschen, wer ihn nicht kennt, hat nix verpasst.
Essen-United 2022-05-10 18:23:18 Uhr
Idiotie ist wahrlich ein weltweites Phänomen. Mit unfassbar vielen Anhängern.
Das rasche und entschlossene Handeln der SCP Verantwortlichen ist erstmal zu würdigen.
RWEimRheingau 2022-05-10 18:26:18 Uhr
Kannst Du doch machen Essen-United.
Du musst Dich auch nicht mit Idioten austauschen, kennst doch bestimmt jede Menge andere Leute.
Red07 2022-05-10 18:29:59 Uhr
Klar ist die Aktion alles andere als sympathisch aber wir sollten das "lediglich" zur Kenntnis nehmen und uns nicht auf das selbe Niveau begeben!
Essen-United 2022-05-10 18:31:30 Uhr
@Rheingau
mein Kommi bezog sich auf den Fanbeauftragten aus Münster.
RWEimRheingau 2022-05-10 18:39:07 Uhr
Essen-United, Asche auf mein Haupt, ich hatte mich auch schon gewundert.
Rothosen1907 2022-05-10 18:40:03 Uhr
@RWE im Rheingau : Dieser Vogel hat mehrere Accounts , Moers 0815 , Tief im Westen , Echt gut , Viva Colonia , Moers 47....usw. Zum Helmut kommen , der ist doch nicht lebensmüde ! Nur der RWE .
Opa Bär 2022-05-10 18:41:23 Uhr
Als unabhängiger Fussballfan kann man nur mit dem Kopf schütteln wenn man liest was hier an Verschwörungstheorien gesponnen wird. Leidet man als RWE-Fan eigentlich automatisch unter einer Art Verfolgungswahn? Die ganze Welt ist gegen RWE und besonders der DFB, die DFL, die UEFA und natürlich die FIFA. Und das nur weil alle Angst vor diesem schlafenden Riesenhaben, der wenn man ihn nur aufsteigen lassen würde, in einem Atemzug mit Real Madrid, FC Liverpool, FC Barcelona, Bayern München, Manchester United oder Fk Haugesund gennant werden müsste. Aber zu allem Unglück gibt es ja diese allumfassende Weltverschwörung gegen die Essener.......
RWEimRheingau 2022-05-10 18:44:29 Uhr
Rothosen, er hatte aber bereits zugesagt und ich freue mich auf einen Plausch und ein Bierchen mit ihm.
RWEimRheingau 2022-05-10 18:48:11 Uhr
Opa Bär, Du bist eigentlich ein Netter, aber hier liegst Du falsch! Lass uns einfach, wir werden nur angepisst und angemacht. Münster ist ein Trickserverein und fertig, warum musst Du Dich da jetzt reinhängen? Es ist unser RWE, unser Frust und fertig!
Essen-United 2022-05-10 18:48:28 Uhr
alles gut Rheingau, och hab' das Herz schon am richtigen Fleck B-)
Viva Colonia 2022-05-10 18:48:55 Uhr
Vollgeschießende Hose@
Drohst Du wieder?
Warum solchte ich Lebensmüde sein?
RWEimRheingau 2022-05-10 18:55:02 Uhr
Vivimaus, es heißt vollgeschissene Hosen und Deine Hosen interessieren niemanden hier. Und woher sollen wir wissen ob Du lebensmüde bist, ist doch Dein Problem, also mach was draus.
Underground 2022-05-10 18:55:14 Uhr
Total sympathisch dieser kleine Verein aus dem Münsterland.

Die Quittung gibt es hoffentlich am Samstag gegen 15:50 Uhr….
Red07 2022-05-10 18:55:50 Uhr
@ Opa Bär
Hast du sehr treffend zusammengefasst...alle haben Angst...du auch!!!
Inguz 2022-05-10 18:59:06 Uhr
Nun… es war doch nichts anderes zu erwarten, als solch‘ eine Intelligenzleistung. Ich bin aber sicher, dass der Nachfolger ihn würdig vertreten wird.
Beim Verband wird sich die Sichtweise auf diese „Elite-Fans“ eh nicht ändern…
MS-Adler 2022-05-10 19:00:44 Uhr
Ich liebe Vereinfachungen
Robbie 2022-05-10 19:00:56 Uhr
Ohne die ganzen Betrüger und Meineider wäre RWE mindestens Bundesliga. Lachen
Denkmalnach 2022-05-10 19:13:59 Uhr
Das war wohl ein halbes Geständnis
Kurt C. Hose 2022-05-10 19:20:12 Uhr
Am Samstag um genau 15:52 Uhr spricht kein Mensch mehr über den Böllerwurf. Dann ist dies und vor allem auch Preußen Münster endgültig Geschichte. Dann wird in Essen gefeiert bis der Arzt kommt. Auch Ü-Ei wird dann endgültig von der Bildfläche verschwunden sein. Kurz und knapp
Essen steigt auf !
Reisebaron 2022-05-10 19:31:00 Uhr
Die absolut richtige Entscheidung des Vereins, diesen "Fanbeauftragten" zu entlassen, obwohl er der Entscheidung zuvorgekommen ist. Ein richtiger Fanbeauftragter hat die Aufgabe, beruhigend und deeskalierend zu handeln. Mit seiner Aussage, hat er das eh schon sehr angespannte Verhältnis zwischen beiden Vereinen noch erhärtet und weiteres Öl in die Flamme gegossen.
Der Böllerwurf von Essen sollte nun doch mal von einer anderen Seite beleuchtet werden. Hier werden neue Fragen aufgeworfen.
Seine Aufforderung zum Böllerwurf erfüllt, nach meiner Meinung, den Tatbestand der Anstiftung zu einer Straftat gem. § 26 StGB.
Kniffte 2022-05-10 19:36:44 Uhr
Achtung, Achtung...

bitte verhalten sie sich ruhig und gehen sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen, die Festlichkeiten finden in Münster statt.

Betreten sie bitte nicht den Rasen.

Erwerben sie beim rausgehen bitte noch eine Stadionpatenschaft und beachten sie unsere Angebote im Fan Shop.


Preussen Münster steigt auf.
Anton Leopold 2022-05-10 19:46:54 Uhr
"Ohne die ganzen Betrüger und Meineider wäre RWE mindestens Bundesliga."

Das weiß niemand. Sicher ist, dass die Welt ohne Betrüger und Meineider ein schönerer Ort wäre.
Marco_Assindia_1907 2022-05-10 19:49:26 Uhr
Zitat:
Am 14.5. dann bitte Freudenböller auf die Ahlener Spieler werfen, aber nur falls notwendig und sich kein Essener Idiot finden sollte. Der Aufstieg wird aber in Münster gefeiert.Das der Post von dem Vogel aus der der Stadt ohne Schwert........
PreußenPapa 2022-05-10 19:50:48 Uhr
Gut, dass der Verein sofort reagiert hat. Geht absolut nicht (ob ehrenamtlich tätig oder nicht spielt hier keine Rolle). Hoffe, RWE reagiert ggf. ähnlich in Bezug auf ihren Athletik-Trainer, der - wie man hört - über Instagram auf Neonaziseiten gepostet haben soll (wenn wohl auch inzwischen gelöscht).
Kurt C. Hose 2022-05-10 20:13:26 Uhr
Hey Karnevalsprinz aus Moers. Ich dachte schon, du wärst verschollen. Bist ja doch noch da. Ist auch gut so. So erlebst du wenigstens am Samstag, wie ein großer Traditionsverein endlich den nächsten Schritt vollzieht. Ich hoffe, du kommst dann reichlich mit Gratulationen rüber. Es dauert nur noch 4 Tage und dann heißt es
Essen steigt auf !
Viva Colonia 2022-05-10 20:21:13 Uhr
,,Ohne die ganzen Betrüger und Meineider wäre RWE mindestens Bundesliga."
Das sagen ausgerechnet die Anhänger des größten Betrügervereins Deutschlands.
OB Lizensbetrug,Wettmanipulationen,
Insolvenzen nichts aber wirklich gar nichts hat dieser Verein in seiner peinlichen Geschichte ausgelassen!!!
Und das immer zu Lasten anderer!!
Und gerade diese Fans zeigen ständig mit dem Finger auf andere,einfach widerlich!
Selbstkritik ist leider ein Fremdwort bei diesem Pack..
User2 2022-05-10 20:24:37 Uhr
Opa Bär, beste Außage, die ich hier dazu gelesen habe! Alles beim Alten beim RWE!
Dicker Doktor RWE 2022-05-10 20:25:23 Uhr
Vivi, fang bei dem Wort Selbstkritik doch mal bei Dir selber an und frag Dich einfach mal warum Du sie nicht alle aufen Zaun hast?
DuschönerRWE 2022-05-10 20:28:30 Uhr
Viva colonia verliert den anstand, reviersport bitte einschreiten und den 6 - 10 Account von TiW sperren. Neuer Trainer RWE, Ende gut, alles gut?
Flemmer 2022-05-10 20:29:11 Uhr
Oh Mann, ein gefundenes Fressen für das RWE -Forum.
Fakt ist: Idioten, Fehlverhalten Einzelner und schwachsinnige Kommentare gibt es in JEDEM Verein.Auch bei Preußen Münster. Also?
Was mich allerdings äußerst zufrieden stimmt, ist die postwendend und sofortige Reaktion des Vereins. Genau dieses Verhalten ist zu loben, denn das gibt es eben nicht in JEDEM Verein.
Sorry, dass wir eure Sucht nach Mitleid und euren Verschwörungstheorien so schnell wieder den Boden unter den Füßen entziehen haben.
Falls ihr Samstag aufsteigen solltet, werd ich gratulieren, weil ihr es dann auch verdient habt. Falls nicht, freu ich mich für uns.
Sportliche Grüße
Baby 2022-05-10 20:30:57 Uhr
Ich hoffe mal, das war nur ein ungewollter und tölpeliger Ausrutscher. Die Quittung hat er nun. Job beim Herzenslub futsch, vermutlich eine Anzeige wegen Aufruf zu einer Straftat.
Ehrlich: ich sehe da er ne blöde Dummheit eines durch das Wiedenbrückspiel gefrusteten Fan/Halboffiziellen.
Bescheuert war es auf jeden Fall, aber PM hat nun gemacht was man macht um sich davon zu distanzieren. Fertig.
Konzentration und Geilheit auf Samstag ist jetzt wichtiger! Gebt Gas, Jungs! Holt den Aufstieg für Essen!
Dicker Doktor RWE 2022-05-10 20:36:59 Uhr
Jau Flemmer. Jetzt ist wieder alles gut oder was. Wenn ich schon lese Verschwörungstheorien. Verarscht euch selber in Münster mit euren frostigen Spielabsagen bei 15 plus zb.
Samstag ist endlich Schluß mit euren schmutzigen Spielchen
Flemmer 2022-05-10 20:40:13 Uhr
Baby, genau so ist es?? Da kann ich mich nur anschließen-wenn auch meine Sympathien bei einem anderen Verein liegen.
Viel Spannung am Samstag für alles Fußballfans
Robbie 2022-05-10 20:41:37 Uhr
"Ohne die ganzen Betrüger und Meineider wäre RWE mindestens Bundesliga."

"Das weiß niemand. Sicher ist, dass die Welt ohne Betrüger und Meineider ein schönerer Ort wäre."

Nicht wahr? Die böse, böse und gemeine Welt in der ihr bestehen müsst. Nur durch die Schuld der Anderen am Boden. Ganz, ganz schlimm.. Lachen
Robbie 2022-05-10 20:46:27 Uhr
Paranoia drückt ganz schön bei den Bekloppten. na, da muss man sich keine Sorgen machen, dass die jemals was gerissen bekommt. Lachen
Dicker Doktor RWE 2022-05-10 20:46:48 Uhr
Sei einfach froh Robie das Du als Naturdoofen eh nix merkst. Oder haste irgendein Anliegen außer Schwachsinn zu schreiben!?
Anton Leopold 2022-05-10 20:48:10 Uhr
Robbie
Ich kenne leider viel zu viele Meineider. Deine Nummer, die Du hier vorspielst, bereitet mir ein Gähnen. Strohmänner bauen, das könnt Ihr Meineider noch besser als die Oberhausener. Nix Neues.

So wie eine Flutwelle jede Menge Scheiße wegspült, wird die Zinswende, die irgendwann kommen muss, Euch wegspülen.
ata1907 2022-05-10 20:48:32 Uhr
Moin Leute,

Vorab, ich denke trotzdem, dass der Böller am 20.02. nicht von Münster kam. Aber mal ehrlich, so einen bescheuerten Scheiß kannste Dir nicht ausdenken. Is' der bei euch als Student angestellt und einfach nur studentisch lebensfremd und doof?

Ich will damit keine Studenten oder Erzieher an den Pranger stellen, obwohl ich das generell ganz gerne mache, weil das für mich die Leute sind, die alles total verstehen und soviel Verständnis haben, aber unter'm Strich einfach nur dumm 'rumlabern und keine Ahnung vom normalen, proletatrischen Leben haben, mit seinen täglichen Herausforderungen und Fallstricken. Erst recht die Gelernten, die jede Jugendkultur verstehen, weil se ja so schlau sind.
Ich hör jetzt auch auf, passt für mich nur so gut in diese unreflektierte Vorurteilsgeschichte rein, über die ich mich gerade auslasse und dann noch über einen Menschen aus der Studentenstadt Münster.

Nee, Preußen, ich habe gedacht, wir sind bekloppt, aber die Nummer ist ja echt der Hammer! Rauswurf hin oder her, wie kann man so eine Aussage als Offizieller des Vereins Preußen Münster tätigen. Oder sollte das witzig sein?
Mißlungen! Einfach nur selbstgerecht und sich moralisch über uns erhebend!

Heute Mittag dachte ich zuerst noch, nur bescheuerte Laberei. Nach 3 Stunden sacken lassen, fällt mir da nix mehr zu ein!

Egal, die Bekloppten sterben nicht aus. Schön, dass ihr mal die Erfahrung selbst machen durftet.
Ich will nix mehr von Böllerwürfen hören. Auch nicht im Spaß und ich appelliere an alle Rot-Weissen, sich am Samstag im Stadion zu benehmen. Unsere Eskalation darf nur in Dezibel raus und auffen Stadionvorplatz und später in den ganzen Kneipen spielen wir wilde Sau.
Wäre auch schön, nicht so'n Schwachsinn wie bei den Blauen zu sehen und jemand zieht ganz blank. Soll mir eigentlich egal sein, kommt aber, neben den Witz den ich dabei empfinde, ziemlich asi rüber und hat ja wohl den S04 Herren aus Bielefeld den Job gekostet.

Ich will am Samstag aufsteigen und mit oich allen saufen und Rot-Weiss Lieder singen!


Und PreußenPapa, wat dat hier soll, weisste wohl auch nicht, wa?:
"Hoffe, RWE reagiert ggf. ähnlich in Bezug auf ihren Athletik-Trainer, der - wie man hört - über Instagram auf Neonaziseiten gepostet haben soll (wenn wohl auch inzwischen gelöscht)."
Westkurve 1973 2022-05-10 21:02:38 Uhr
Ich habe einen Freund, der kennt jemanden, der jemanden kennt und der will gehört haben, dass der Vorstand von PM am 20.04. den Geburtstag eines geheimen Ex-Vereinsmitgliedes gefeiert haben soll!

Ernsthaft, Preuxxen Pa ???
Robbie 2022-05-10 21:06:54 Uhr
Anton Leopold
"So wie eine Flutwelle jede Menge Scheiße wegspült"

Da stellt sich die Frage warum du noch da bist? Wahrscheinlich zu schwer der Brocken. Lachen
mattes62 2022-05-10 21:09:24 Uhr
Ich hoffe, das man über die ganze idiotische Böllerwurfgeschichte irgendwann mehr erfahren wird. Und dieser seltsame Preußen-Fanbeaufragte ist erledigt, gut. Ich persönlich werde mich mit diesem Thema aber im Moment einfach nicht beschäftigen. Später? Gern. Denn auch diese Geschichte wirkt sonst doch nur als weiteres ablenkendes Störfeuer.

Hey, RWE hat Matchball, alles in eigener Hand, zum ersten Mal seit 12 Jahren. Das ist alles, was mich grade interessiert. Ich freu mich schon darauf, nächste Saison ins Grünwalder zu gehen. Aber erst mal muss das nächsten Samstag klappen und wenn ich an die 50 Jahre denke, die ich mehr oder weniger miterlebt habe: Mein Gott, was da alles passiert oder schief gegangen ist ...

Das Böllerwurfthema gern nach dem Aufstieg - aber dann ist es zum Glück auch wieder egal. Wie auch immert, es wird ja wohl eine Gerichtsverhandlung geben, dann wird man hoffentlich mehr erfahren. Bis nächsten Samstag interessiert mich der Böller jedenfalls genau so wenig wie, sagen wir, Schalkes Wiederaufstieg oder Bayerns Meisterschaft.

Die Punkte sind so oder so weg, egal, was da eventuell noch rauskommen wird. Oder eben auch nicht.
MS-Adler 2022-05-10 21:11:47 Uhr
ata1907

Es war wohl spaßig gemeint, aber so eine Aktion kannste natürlich nicht bringen. Holger hat sich als ehrenamtlicher Fanbeauftragter wirklich jahrelang um Fanbelange gekümmert. Umso mehr erschüttert mich so ein Kommentar, der noch mehr Öl ins Feuer gießt also eh schon vorhanden ist. Die Leute aus der Fanszene, die die Reaktionen des Vereins als unangemessen empfinden kann ich nicht verstehen.

Genauso wenig verstehen kann ich Leute verstehen, die hier dem Böllerwerfer schwerste Verletzungen wünschen. Ist in meinem Verständnis genauso asi wie so ein Post, bleibt aber unter einem Nick wie Fetter Frauenarzt oä. unter dem Deckmantel der Anonymität
Preuße 2022-05-10 21:19:32 Uhr
@Baby - sehr reflektierte und sportliche Aussage. Danke dafür. Allen Essen-Fans will ich hier mitteilen, daß ich die Aussagen von unserem "Fanbeauftragten" unter aller Sau fand und mich als echter Fan davon distanzieren will. Und witzig war das schonmal garnicht. Ich hoffe nur, Ihr seid so fair zu glauben, daß es auch andere Menschen beim SCP-Anhang gibt, die so ein Verhalten verurteilen und die sich als faire Sportsmänner zeigen. Die Rufschädigung dürfte nun immens sein und sich wahrscheinlich auch auf den sportlichen Bereich auswirken. Als echter Fan blutet mir hier das Herz und ich kann mich nur nochmal in aller Form für diese Unsäglichkeit entschuldigen. Ganz ehrlich - ich bin geneigt, euch für den Aufstieg die Daumen zu drücken. Ein Aufstieg des SCP würde nur einen Rattenschwanz an Folgen nach sich ziehen. Dann lieber im nächsten Jahr schauen, ob es gelingt trotz der Unruhe die nun unzweifelhaft in den Verein gekommen ist einen neuen Anlauf zu starten. Warten wirs ab.
Baby 2022-05-10 21:28:51 Uhr
Kommt gut und ehrlich rüber, Preuße. Danke.
Aber Eure Mannschaft kann für den Fehltritt genauso wenig, wie unsere für den bekloppten Werfer.
Es ist einfach schade, dass es nicht einfach um die Spiele und den Sport geht.
Klar will ich gerne mit dem RWE in Liga 3!
Aber ich kann auch den Gegnern in der RL was abgewinnen. Es kommt da nicht auf die Bundesliga an.
Da ist meine Liebe ligenunabhängig, auch wenn es (mal wieder) nicht klappen sollte.
Erfolg wünsch ich Dir trotzdem nicht...;-)
Erst ab der kommenden Saison!
Anton Leopold 2022-05-10 21:30:30 Uhr
Dass der Böllerwerfer im Auftrage Münsters gehandelt hat, ist ganz abwegig. Dafür spricht nichts.

Eurem Holger, der von der Fanszene unterstützt wird, bin ich sehr dankbar, weil er einen Scheinwerfer auf das Problem gerichtet hat, das sonst im Dunkeln geblieben wäre: Ein Komposthaufen voller Arroganz, der jedes Beet rund um Münster mit unappetitlichen Würmern namens Selbstgerechtigkeit, Überheblichkeit und Heuchelei gefüttert hat.

Holger ist nicht dumm. Holger fand das alles normal - weil genau so über uns in Münster hergezogen wird, über die Proleten aus dem Ruhrgebiet mit denen man alles machen darf.

Die ganzen Sauereien, Grote, das verschobene Spiel, stehen in nackter Hässlichkeit vor uns und präsentieren sich ohne Mimikri.

Dein staatstragendes Gerede, Adler, kauft dir nur ab, wer Münster nicht kennt.

Der Vorhang ist gefallen, weil ein Bühnenarbeiter nicht aufgepasst hat. Entlarvend.

Vielleicht gucken jetzt auch andere mal genauer hin.
Preuße 2022-05-10 21:30:43 Uhr
@Baby - das ist ein Deal. Damit kann ich gut leben. Zwinker
ata1907 2022-05-10 21:54:18 Uhr
MS-Adler und Preuße,

will ich glauben, nimm ich mal gezz so hin. Hat er halt 'n schwachen Moment gehabt, obwohl ich da Anton auch nicht völlig widersprechen möchte. Mir ist es halt nur, zumindest fast, völlig egal, was andere von mir halten.

Die mich als Ruhrpott Asi sehen, sollen das machen, die kennen mich ja überhaupt nicht. Ist mir nicht wichtig und da bin ich mir zu schade für, sowas richtig zu stellen. Selbst dran Schuld.
Das dass aber genug Leute machen und sich als was besseres sehen, empfinde ich auch häufig genug von Leuten anderer Regionen und da gebe ich Anton recht.

Wie gesagt, mir ist es egal und mit töften Leuten würde ich immer ein Bier trinken gehen.
Pfeifendlichab 2022-05-10 21:58:50 Uhr
Holger WissXXXX, ein Fan-Beauftragter von Preußen Münster, hat sich vermutlich in seiner positiv-bekloppten Fan-Liebe zu seinem Verein zu einer dummen Aussage hinreißen lassen, die er nun zutiefst bereut.

Ich würde es darauf beruhen lassen und zudem darauf vertrauen, dass es der Verein Preußen Münster intern regelt.

Lasst uns als RWE-Fans das Sportliche auf dem Platz lösen.

Und falls es noch Ehrenmänner gibt:

Rasensturm ist primitiv und asi à la Meineid.

Nach dem Spiel RWE-Ahlen wünschen sich unsere abstiegsbedrohten Essener Mädels aus Schönebeck am nächsten Tag ein bespielbares Grün.

Ermöglichen wir ihnen diesen Wunsch und die Hoffnung auf den Klassenerhalt - indem wir friedlich auf den Rängen feiern oder trauern, je nach Fernduell-Spielverlauf.

GOTT SCHÜTZE ROT-WEISS ESSEN!
zweiteliga2022 2022-05-10 22:12:49 Uhr
Also das so Typen wie Viva Kloake, Schisschen, Kiffer und Schnallendreck und wie sie alle heißen, der letzte Abschaum sind, muss doch mittlerweile allen klar sein. Sind kleine feige Mimis, deswegen auch hier groß auf dicke Hose machen. Diesem Gesindel brauche wir auch nichts erklären, das interessiert sie auch nicht, das einzige was interessiert ist anonym stunk machen.
Steiger1972 2022-05-10 22:13:13 Uhr
Board hört doch einmal alle auf,so einen Scheiß-Artikel zu kommentieren.
Das gilt nicht nur für RWE -Hasser,sondern auch an meine RWE Kumpels und Brüder.......laßt die doch alle schreiben,was sie wollen,redet viel lieber darüber,wie kindisch und lustig wir uns über den Aufstieg freuen werden.
Beim Abpfiff werden mir wohl die Tränen aus den Augen schießen,denn ich wünsche mir sooooooo sehr den Aufstieg,für uns.....für die Jungs....für den Verein und für unsere Stadt!
ata1907 2022-05-10 22:13:21 Uhr
Pfeifendlichab,

die spielen jetzt wohl doch "Am Hallo".

Wir könnten aber trotzdem drauf verzichten. Bei einem negativen Ergebnis, Gott bewahre (!!!), sowieso und beim Aufstieg vielleicht besser auch. Ich glaube, dat kommt beim Verband nicht so gut an, wenn wir natürlich auch eigentlich drauf scheißen könnten. Beim letzten Mal, im GMS, wurden die Tore aufgemacht, dann lasse ich mir das auch nicht nehmen. Sonst verzichte ich drauf und bin völlig ausgelastet mit Bier saufen und alte RWE Smasher gröhlen.

Ich fahre erst am Montag nach Schleswig Holstein zurück, von daher genug Zeit ordentlich draußen zu feiern!
Kniffte 2022-05-10 22:17:41 Uhr
Der Hammer,
wie der Anton hier seine Persönlichkeitsstörung auslebt. Er hasst den S 04 und RWO.
Er spricht in Sachen Münster von " Sauereien mit Grote " und von " verschobenem Spiel " u.a.

Das Internet vergisst nie.

Der Hesse und sein Selbstbild.
Geschwurbel, Geschwafel und Selbstmitleid. Geweine und Gestampfe.
Der therapeutische Aspekt an der Tastatur ist enorm.


Was noch auffällt .
Der größte Troll hier im Forum, mit den meisten Beleidigungen, fordert wiederholt Sperren gegen andere User. Auch hier ein völlig verzerrtes Selbstbild mit fatalen Auswirkungen.


Am Ende ist es so wie es ist.


Preussen Münster steigt auf.

Das wird gefeiert
Kniffte 2022-05-10 22:23:06 Uhr
Auch der User @zweiteliga2022 gerät hier immer wieder völlig ausser Kontrolle und hat sich einfach nicht im Griff.

Für seinen Essener Jargon wird er aber, Samstag am Helmut, gebührend gefeiert.

Alles in Allem liest man von den RWEs nur mimimimi,...
Das ist zu wenig.


Münster steigt auf
Pfeifendlichab 2022-05-10 22:26:36 Uhr
@ata1907:

Der RWE-Rasen ist heilig, den zertritt man nicht einfach. Feiern und Saufen auf den Rängen ist hingegen absolut okay.
moby 2022-05-10 22:55:34 Uhr
Ich will mich gar nicht unbedingt lang zu dem obigen Sachverhalt äußern - dämliche Aktion eines Einzelnen, genauso, wie der Essener Böllerwerfer. Ich sehe da eigentlich keinen Zusammenhang, außer, dass es diese Vögel scheinbar in jedem Fanlager gibt.
Was ich aber wirklich angenehm finde, ist der faire und respektvolle Austausch trotz unterschiedlicher Vereinsfarben (Baby, Ata, Preuße und noch einige andere). Klar gibt's auch Ausnahmen: auf Dauerprovokateure wie Schnalle, Kniffte usw braucht man gar nicht einzugehen. Was ich aber schon länger mal loswerden werden wollte: was mich ehrlich gesagt viel mehr stört, als die nicht ernst zunehmenden Querulanten, ist das ewige Gerede von den Meineidern und die permanenten Anfeindungen von Rot-Weisser Seite. Was haben wir mit denen eigentlich aktuell zu tun? Ich habe in meinem engsten Freundes- und Familienkreis einige Schalker. Und was soll ich sagen? Ganz normale, nette Menschen. Werden manche vielleicht nicht glauben, ist aber so! Von irgendwelchen Honks kann man vielleicht nicht viel Sachlichkeit erwarten, aber wenn z.B. Du, Anton, schreibst (der Du ja ganz offenkundig von Bildung und Wohlstand profitierst), dass Du mit Meineidern nicht sprichst und keine Geschäfte mehr machst, dann habe ich dafür null Verständnis! Du diskreditierst und verurteilst Menschen nicht für das, was sie sagen oder tun, sondern nur dafür, dass sie Schalke-Fans sind. Die waren weder verwickelt in die Vorfälle, noch finden sie diese eventuell gut, teilweise waren sie noch gar nicht geboren. Wenn jetzt jemand sagen würde, dass er mit einem Essener nicht mehr spricht, weil er Fam eines Vereins ist, bei dem ein Böllerwerfer jemanden verletzt hat, wäre das doch geradezu absurd. Fast alle Essener Fans verurteilen solche Aktionen und haben damit nichts zu tun.
Würde mir wünschen, dass gerade die besser gestellten Menschen in unserer Gesellschaft im Guten vorangehen! Auch in solchen Kommentarfunktionen wie hier.

In diesem Sinne auf ein Spiel ohne Theater und den lang ersehnten Aufstieg. Ich war Samstag in Lotte - das hat Lust auf mehr gemacht!
BottropKoppDropp 2022-05-11 07:46:41 Uhr
"... Man kann dem Verein nur gratulieren, dass er so schnell gehandelt und die Person aus dem Verein entfernt hat..."

@Reviersport.de: schonmal was vom journalistischem Grundsatz gehört, dass Nachricht und Meinung klar zu trennen sind?!

Ach nee, das würde ja voraussetzen, dass Ihr Journalisten seid...
Red_Eyes 2022-05-11 08:43:56 Uhr
Preussen Münster ist wie die aus der "wunderschönen Stadt" GE kommenden Meineidler ein Verein der betrügt wo er nur kann!

GE ist ein Armutszeugnis für Deutschland! Höchststand bei den Arbeitslosen, Höchststand bei der pro Kopf Verschuldung, Höchststand von Hartz4 Empfänger usw.!
Höchststand von Schulden des Vereins MEINEID!

Wie bei Münster stehen betrügerische Maßnahmen im Vordergrund! MEINEID ist ein Verein, wo insgesamt die Schulden auf 54 Verschachtelungen verteilt sind! Wo der jetzige Mäzen ein herzlichen Umgang mit dem ausgewiesenen Tyrannen Putin pflegt.

Tönnies ist ein Mafiosi! Er betreibt weiterhin eine Firma die sich einen Dreck um Gesetze kümmert, sondern weiter höchstkriminell agiert!

Das ist in Deutschland möglich! Zunächst von Laschet hofiert, jetzt von Heil ebenfalls viel zu weich angefasst!

Der Verein ist schlimmer als die Pest, Ebola, und weitere tödliche Krankheiten!

Wer mit 300.000.000 Millionen fleißig weiter machen darf, dem sind die Verbände DFB und DFL wohl gesonnen! Der Verein existiert nur auf Pump und Schulden!

Es gibt Straßen in GE, die wurden nach den Schieber Spielern benannt! Als man damals auf einen Abstiegsplatz stand, hat der DFB die Anzahl der Mannschaften von 16 auf 18 erhöht! So hart geht man mit diesem Drecksverein ins Gericht!

Dieser MEINEID verstand sich ebenfalls entsprechend mit den Nazis! Zu deren Zeit holte der Verein 6 Meisterschaften!

Exakt DAS ist ein Verein der schon immer weit weg von Normalität agiert .....
Anton Leopold 2022-05-11 09:01:36 Uhr
moby
Ich respektiere Deine Meinung zu meiner Einstellung gegenüber Meineidern.

So wie Du es siehst, wird es von den Würdenträgern der Kirche gelehrt - also könntest Du sogar Recht haben. Ich aber bin so wie ich bin und werde mich auch nicht ändern.

Aber eine Sache geht hier gar nicht. Du kennst mich nicht und behauptest ich würde von "Bildung" und "Wohlstand" "profitieren". Weit gefehlt.
Ich komme aus keinem wohlhabenden Stall. Mein Opa war Bergmann und als Rentner ein Wrack, kein Wunder bei den damaligen Arbeitsbedingungen.

Meinen Wohlstand, mein Lieber, habe ich mir hart erarbeitet, indem ich meine Heimat (und RWE) verlassen habe, auf Kredit volles Risiko gegangen bin, die ersten 10 Jahre lang 80 Stunden die Woche und die zweiten 10 Jahre lang 70 Stunden die Woche gearbeitet habe. Derzeit sind es zwischen 50 und 60 Stunden die Woche, weshalb ich ich wieder ein "Leben" habe und mal zu RWE kann. Was ich habe, beruht auf LEISTUNG, ein Wort, das für mich einen magischen Klang hat. Es beruht auf MEINER LEISTUNG.

Bildung: Mein Studium - "Rechtswissenschaft" hat den Steuerzahler insgesamt 3.000 DM gekostet - kein Witz. Du wärst erstaunt, an welchem Datum im Jahr ich das per Steuerlast schon zurückgezahlt habe.

Also unterlasse es künftig, so einen Blödsinn hier zu verbreiten.
MS-Adler 2022-05-11 09:02:57 Uhr
Red_Eyes

Wenn du hier so auf die Kacke haust kannst du mir bestimmt zumindest EINEN nachgewiesenen Betrug (genau das schreibst du) des SCP nennen

Ich warte.......
Viva Colonia 2022-05-11 09:46:12 Uhr
So Freunde jetzt mal einen donnernden Ablaus für den hl.Anton,
der nicht müde wird in einer Kommentar-Funktion der Funke-Mediengruppe ständig zu wiederholen, was für ein toller Hecht er ist!!!!
Jeden Tag bis 21 Uhr arbeiten bei einer 60 Stunden Woche und zwischendurch schreibt er hier noch täglich 10 Kommentare!!!
Er hat Freunde in ganz Deutschland verteilt und liest jeden Morgen 3 Tageszeitungen in Englischer Sprache!!!
Er schaft es sogar live im Stadion zu sein und trotzdem dem RS-Chat zu folgen und dort während des Spiels Nachrichten im 3 Minuten-Takt zu verschicken.
Ich habe schon viele Essener kennen gelernt, aber so ein Wichtigtuer ist mir noch nicht begegnet!!
Er sucht hier händeringend nach Respekt und Aufmerksamkeit!
Das gelingt ihn auch, bei einer gewissen ,bildungsfernen, Klientel
( Rheingau, Doc,Rothose usw.)
Aber bei der breiten Masse der Leute aus dem Ruhrgebiet, kommt diese Art der Aufschneiderei nicht an, hier im Pott sind Leute gefragt die nützliche Sachen können, zb.Bremsscheiben wechseln oder Fliesen legen .
Dadurch bekommt man in Essen Anerkennung und durch nichts anderes..
Mein Gott, ist der peinlich!!
moby 2022-05-11 09:54:19 Uhr
@Anton: entschuldige, falls ich Dir da in irgendeiner Form zu nahe getreten bin. Vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich wollte keineswegs sagen, dass Dir Bildung und Wohlstand in den Schoß gefallen sind (woher sollte ich das auch wissen), sondern lediglich, dass man aus dem, was und wie du schreibst, den Eindruck gewinnen kann, dass du zu den Menschen mit höherer Bildung und Wohlstand gehörst. Mit Blick auf deine Antwort liege ich ja offenkundig auch nicht falsch. Dein Weg dorthin verdient Respekt, war und konnte aber gar nicht die Grundlage meiner Aussage sein.
Hoffe, dass ich das nun hiermit klar stellen konnte.
In Bezug auf deine Vorverurteilungen von Menschen (Schalkern) bleibe ich jedoch dabei, dass ich das gerade auch mit Blick auf dein Studium sehr fragwürdig und bedauerlich finde.
asaph 2022-05-11 10:35:25 Uhr
Vllt. sollte RS nächstes mal den vollständigen Text oder link veröffentlichen:

[url]https?://www.100prozentmeinscp.de/p reussen-muenster-trennt-sich-von-fanbeau ftragtem/[/url]

Damit sind wir nicht mehr weit entfernt vom gläsernenen Fan und der personalisierten Eintrittskarte und Durchleuchtung wie auf dem Flughafen für alle Besucher eines Fussballspiels...
Baby 2022-05-11 10:45:45 Uhr
Der eine arbeitet "Jeden Tag bis 21 Uhr (...) bei einer 60 Stunden Woche" - andere bringen genau die selbe Zeit auf, nur um zu stören und zu provozieren. Da ist mir der Arbeitende bedeutend lieber. Und da applauddiere ich Anton dann gerne, was hiermit ausdrücklich geschehen ist!
Dicker Doktor RWE 2022-05-11 10:56:33 Uhr
Vivi auf was für ner Akamie warst Du den?.
Im Leben noch nix produktives geleistet außer deiner Schwachsinnigen Kommentare hier. Aber was von Bildung schreiben. Geh erstmal mit Schnalle auf 450 Euro Basis Luftschlangen aufwickeln oder ähnliches als hier die Arbeitende Mehrheit blöd zu kommen
RWEimRheingau 2022-05-11 11:18:29 Uhr
Vivi, Du bist wirklich das allerdümmste Menschlein, dass hier sein Unwesen treibt. Du sprichst hier Personen die Du nicht kennst Bildung und Berufsstand ab, Dein Geschreibsel ist einfach nur lächerlich, dokumentiert allerdings Dein eigenes offensichtlich bildungsfernes Dasein auf dieser Welt. Ich erspare jetzt Dir und den anderen Usern hier meinen Lebenslauf, der tut nämlich nichts zur Sache hinsichtlich der erneuten Bestätigung Deiner geistigen Einschränkung, Du bist einfach nur eine Lachnummer!
Viva Colonia 2022-05-11 11:33:42 Uhr
Rheingau, wann kann ich mit Deiner Strafanzeige rechnen, die Du hier so groß angekündigt hast?
RWEimRheingau 2022-05-11 11:50:07 Uhr
Vivi, denk dran, Samstag am Helmut 12.00 zum klönen und Stauder schlabbern.
RWE-Papi 2022-05-11 12:50:41 Uhr
Habe mich mal auf die freie Stelle des Fanbeauftragten in Münster beworben und wurde glatt genommen, nachdem ich denen gesagt habe, dass ich in Gelsenkirchen wohne ^^.

Folgendes werde ich nun ändern:
1. Es kommt eine Kirchenorgel, die die Fans bei Schlachtgesängen begleitet. Zum Schluss natürlich immer ein "Amen".
2. Es werden Beichtgelegenheiten aufgebaut, um seine Sünden kundzutun, wie geplante Böllerwürfe und ob man gerade was im Popo versteckt.
3. Nach dem Spiel gibt man den Gästefans die Hand als Zeichen des Friedens und der Versöhnung
4. Im Imbiss gibt es das "Hostien-Menü", streng vegan versteht sich.
5. Bier wird durch Wein ersetzt
6. Anstatt Pyro zu zünden, werden Kerzen gegen ein kleines Entgeld entfacht und für einen Sieg des Gegners gebetet.
7. Sollte es zu Verhandlungen am grünen Tisch kommen, wird stets dem Gegner Recht gegeben
8. Bei einem Sieg müssen sich die Spieler selbst geißeln und eine Fastenwoche einlegen
9. Der Klingelbeutel geht natürlich auch rum und wird anschließend gemeinnützig gespendet
10. Nach jedem Gegentor wird ein "Hossana in der Höhe" angestimmt.

Das sind meine 10. Gebote Zwinker
RWEimRheingau 2022-05-11 12:54:55 Uhr
Ja RWE-Papi, so wird das gemacht, einwandfreier Vorschlag. Mal hören was die geneigten Preussen-Jünger dazu meinen.
Traunstein030560 2022-05-11 13:05:42 Uhr
Genauso wie wir wollen das unser Verein nicht in den Dreck gezogen wird haben die Münsteraner das Recht dazu -
Vorverurteilung geht gar nicht!

Danke Moby für deine Artikel.
Mir gehts da Genauso
Hass hat für mich auf dem Fußballplatz und im Stadion gar nichts verloren
Das gesabbel mit FC Meineid ect. kann ich schon lange nicht mehr hören.
Mein Neffe ist jetzt 19 Jahre der geht Regelmäßig mit mir zu RWE seid seinem 9 Lebensjahr und ist Schalke Fan!
Was Bitte schön hat er mit den URALTEN Geschichten zu tun? GAR NIX

Bei Viva ist es Witzig plötzlich Mörsis Handschrift zu Entdecken.
Aber Er/Sie will ja nur Spalten -

Was aber wirklich Bedenklich an der Aussage des "Fanbeauftragten" ist das er ja Scheinbar zurückgetreten ist und Eben Nicht sofort die Rote Karte vom Verein bekommen hat?
Wenn ich es falsch Verstanden habe Bitte ich Berichtigt zu werden.

Das der RS da einen relativ lapidar zu lesenden Artikel zu schreibt ist auch Bedenklich.
Denn das ist Kriminell eine solche Aussage zu machen.

Aber alles das ändert nichts daran das sich hier die Preußen Fans die hier schreiben meinen Respekt verdient haben und das wird so bleiben.
Turf Moor 2022-05-11 13:15:11 Uhr
Der 29-jährige Familienvater habe sich in Marl widerstandslos festnehmen lassen und schweigt zu den Vorwürfen.

Ein Dauerkarteninhaber sei er nach Angaben der Polizei nicht. Er sei nur gelegentlich bei RWE-Spielen gewesen und habe sich am Tattag nicht als Fan gekleidet.

Auch sei er keiner Fan-Gruppierung zuzuordnen. Ob er außerhalb des Stadions zu einer Gruppierung zähle, müsse nun ermittelt werden. Auch das Motiv des 29-Jährigen sei noch unklar.

Bei der Polizei ist er kein Unbekannter: Nach Angaben von Oberstaatsanwältin Anette Milk ist er bereits durch eine Vielzahl von Delikten auffällig geworden. Dazu zählen Brandstiftung, Diebstahl, Sachbeschädigung und Verkehrsdelikte.


Zitat aus:

[url]https?://www.derwesten.de/staedte/e ssen/essen-rot-weiss-rwe-preussen-muenst er-boeller-spielabbruch-polizei-fan-fest nahme-taeter-id234667251.html[/url]
Traunstein030560 2022-05-11 13:16:26 Uhr
Sorry Anton L. was bei dir nicht stimmt weiß ich nicht - auf jeden Fall lese ich Wut, Zorn und ein Negatives Lebensbild davon ab. Du Beklugscheisserst je jeden hier. Meine Güte ...vielleicht mal mehr Leben und weniger Arbeiten?
Dein Frust ist auf jeden Fall groß.
Nur der RWE
RWEimRheingau 2022-05-11 13:33:54 Uhr
Traunstein, Deine wundersame Wandlung verwundert etwas. Was hast Du in letzter Zeit hier gegen vieles und viele gewettert und zwar mit Energie. Sag nun bitte nicht, dass das nicht stimmt, ich glaube die Bestätigung dafür können hier einige geben.Es sei Dir nun unbenommen wieder anders zu agieren, mit welcher Berechtigung und aus welchem Antrieb heraus Du nun den Anton angehst, erschließt sich mir nicht und ich frage mich ob das Dir zusteht. Ist natürlich ganz alleine Deine Sache, es fällt nur auf.Ferner obliegt es auch nicht Deiner Beurteilung andere User zu kritisieren, die immer noch vom FC Meineid sprechen. Ich gehöre auch dazu und dazu stehe ich auch, egal wem das nicht passt. Ich projiziere die Abneigung gegen diesen Verein allerdings nicht auf jeden Fan, denn da gibt es durchaus nette, wie bei jedem anderen Verein auch, einschl. OB und Münster.
Sofafussel 2022-05-11 13:44:06 Uhr
Tod und Hass dem S05....der letzte Dreck... war so ....ist so ...und bleibt auch so.Die größten Asis im Revier.

Und du MOBY solltest mal in dich gehen, und fragen ob RWE der richtige Verein für dich ist.
moby 2022-05-11 13:49:49 Uhr
@sofafussel: Wenn alle so denken würden, wie du, dann müsste ich das wohl tatsächlich hinterfragen. Man muss Schalke ja nicht mögen, sagt ja keiner, aber wenn sich die Anhängerschaft von RWE-Fans über den Hass von S04 definiert, dann gute Nacht.
Aber ich gehe seit über 30 Jahren zu RWE und seitdem habe ich Hoffnung auf bessere sportliche Zeiten. Genauso geht es mir auch mit einem Teil der Fans.
Traunstein030560 2022-05-11 13:50:45 Uhr
Klar gehe ich Knifte und co an! Sofafussel meine Güte? Was ist mit dir?
Genau Rheingau...stimmt ich habe natürlich nicht das gleiche Recht wie A L oder Du..bin ja gar kein RICHTIGER RWE Fan weil ich Nichts gegen Schalke habe !?
Ein Witz
Preuße 2022-05-11 13:51:11 Uhr
@Traunstein030560 - Zitat von der Preußen-Homepage: "Einer der Fanbeauftragten des SC Preußen Münster ist am Dienstag von seinem Amt zurückgetreten. Damit kam er einer unausweichlichen Entscheidung des Vereins aber nur zuvor." - Der Verein hätte ihn auf jeden Fall rausgeschmissen.
Traunstein030560 2022-05-11 13:56:13 Uhr
RWE im Rheingau..ich sage Preuße Danke..habe ich die Erlaubnis von Dir und AL?
Traunstein030560 2022-05-11 13:57:22 Uhr
Wie auch Immer. ich freue mich auf Samstag!
So long
Essen-City 2022-05-11 14:21:52 Uhr
Die Dunkelziffer von BuLi Fans/Sympathisanten des S04 ist bestimmt groß auf der Westtribüne. In meinem Bekanntenkreis sind es 2.
RWEimRheingau 2022-05-11 14:26:15 Uhr
Traunstein, offensichtlich willst oder kannst meinen Beitrag nicht richtig lesen. Niemand möchte Dich Deiner Rechte beschneiden was auch immer zu posten, genauso solltest Du auch verfahren und die Meinungsäußerungen anderer akzeptieren und damit meine ich nicht die der bekannten Hater hier.
Ich habe ganz sachlich geschrieben, wenn Du darauf nicht genauso antworten kannst, ist das Dein Problem. Ich jedenfalls werde nicht in gleicher Form antworten, zumal Du mir und AL gegenüber in einen Jargon verfällst, den man von der bekannte Klientel kennt. Ich wünsche Dir noch einen angenehmen Tag!
MS-Adler 2022-05-11 16:30:36 Uhr
Die drei rot-weißen Musketiere - Alle für einen, Einer für alle! *lach*

Irgendwie auch ein wenig süß diese Beißreflexe. Noch 3 Tage! Weitermachen!
Kniffte 2022-05-11 21:43:39 Uhr
Wo sonst kann er sein enormes Geltungsbedürfnis besser ausleben als hier in seiner " Fernfahrerkneipe"
RWEimRheingau 2022-05-11 23:00:50 Uhr
Essen steigt auf Gummiadler und dann freut sich auch die olle Kniffte.
MS-Adler 2022-05-12 08:52:51 Uhr
Das ist sehr wahrscheinlich Rheingau. Das fände ich für unseren Verein natürlich nach so einer Saison recht bitter, aber meine Welt würde deshalb nicht untergehen.

Mir ist auch bewusst, dass du dem SCP jetzt und für alle Zeit nichts Gutes wünscht. Falls wir doch noch aufsteigen sollten, würde ich mir ein Wiedersehen in Liga 3 wünschen. Ich spiele nämlich lieber gegen Bielefeld, Osnabrück, Aachen oder Essen als gegen Ingolstadt, Wehen oder Unterhaching.

Was mich wirklich stört ist deine Selbstgerechtigkeit. Erzählst mir einen vom Glashaus und machst den ganzen Tag nichts anderes als Leute zu beleidigen und zu belehren und bist selber der größte Nährboden für eure Trolle, die ihr ja eigentlich ignorieren wolltet.

Trotzdem wünsche ich auch dir einen schönen Fußball-Festtag am Samstag. Ich hoffe, dass trotz der Brisanz alles ruhig bleibt. Solltet ihr dann aufsteigen hoffe ich, dass eure Freude nach so vielen Jahren größer ist, als das Nachkarten gegenüber dem Unterlegenen. In diesem Sinne....
Anton Leopold 2022-05-12 12:41:24 Uhr
moby
Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe Dich missverstanden, dadurch etwas zu heftig reagiert und bitte meinerseits um Entschuldigung. Unter RWE-Fans sollte man sich nicht streiten, so halte ich es hier immer.

Das mit den "Nachbarn" ist zwischen uns nicht konsensfähig, das muss es auch nicht sein.

Hoffen wir auf das Ende der Misere. Am Samstag um 16 Uhr wissen wir mehr.
Nur der RWE!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.