Startseite » Fußball » Regionalliga

KFC
Verbandsgericht des WDFV hebt Entscheidung für Punktabzug auf

(15) Kommentare
KFC: Verbandsgericht des WDFV hebt Entscheidung für Punktabzug auf
Foto: firo

Bleibt der Neun-Punkte-Abzug für den KFC Uerdingen bestehen oder nicht? Diese Frage wird vorerst nicht beantwortet. Eine andere Instanz wird sich mit dem Thematik auseinandersetzen.

Das Verbandsgericht des Westdeutschen Fußball-Verbandes (WDFV) hat die Entscheidung des Fußballausschusses des WDFV, dem KFC Uerdingen aufgrund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens in der laufenden Saison neun Punkte abzuziehen, aufgehoben und das Verfahren an den Sportausschuss zurückverwiesen. Dieser muss nun, unter Berücksichtigung der vorliegenden Urteilsbegründung, erneut über den Punktabzug entscheiden. Das teilt das Tabellenschlusslicht der Regionalliga West in einer Pressemitteilung mit.

Das Gericht stellte fest, dass der KFC Uerdingen von der ebenfalls insolventen KFC Uerdingen 05 Fußball GmbH finanziell abhängig war und die Insolvenz des e.V. unmittelbar auf die vorherige GmbH-Insolvenz zurückzuführen ist. Nahezu sämtliche Verbindlichkeiten des e.V. waren Folgen der Insolvenz der vormaligen GmbH, so dass die Beantragung des Insolvenzverfahrens in keinerlei Zusammenhang mit der Planung der laufenden Saison stand und dem e.V. in der laufenden Saison auch keinerlei Vorteil entstanden ist.

Das Urteil, auch wenn es noch vom Fußballausschuss bestätigt werden muss, ist ein großer Erfolg für unsere Mühen.

Damien Raths, KFC-Präsident

Das Gericht stellte zudem fest, dass durch den Punktabzug sowie den Zwangsabstieg in der vergangenen Saison die aus dem „unlauteren Finanzgebaren“ resultierenden Verbindlichkeiten sanktioniert wurden. Da die für den e.V. lediglich aus einer Mithaftung resultierenden Verbindlichkeiten bereits sanktioniert wurden, bestehen „Bedenken, ob diese erneut sanktionsrechtliche Berücksichtigung finden dürfen“. In seiner Urteilsbegründung ließ das Gericht daher stark anklingen, dass ein Punktabzug im vorliegenden Fall nicht mit dem Sinn und Zweck der Sanktionsvorschriften konform geht.

"Das Urteil, auch wenn es noch vom Fußballausschuss bestätigt werden muss, ist ein großer Erfolg für unsere Mühen", betont der KFC-Vorsitzende Damien Raths. "Wir sind zwar auch sportlich einige Punkte von den Nichtabstiegsplätzen entfernt. Wir hoffen jedoch, dass dieses Urteil neue Kräfte im Verein und bei den Fans freisetzt, damit wir noch einmal richtig angreifen. Schon gegen Köln sind wir sehr auf die Unterstützung unserer Fans angewiesen, um das vermeintlich "Unmögliche" doch noch möglich zu machen!"

Erst am Montag hatte Trainer Alexander Voigt seine Mannschaft nach dem 1:5-Debakel in Wiedenbrück und vor dem nächsten Spiel gegen Kölns U21 im RevierSport-Gespräch in die Pflicht genommen.

(15) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FC Wegberg-Beeck 38 7 10 21 31:64 -33 31
18 VfL Sportfreunde Lotte 38 9 3 26 36:63 -27 30
19 KFC Uerdingen 05 38 6 9 23 39:96 -57 27
20 VfB Homberg 38 6 8 24 30:64 -34 26
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FC Wegberg-Beeck 19 4 3 12 16:35 -19 15
18 Bonner SC 19 3 5 11 18:35 -17 14
19 KFC Uerdingen 05 19 3 5 11 24:48 -24 14
20 VfB Homberg 19 2 5 12 12:30 -18 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FC Wegberg-Beeck 19 3 7 9 15:29 -14 16
18 VfB Homberg 19 4 3 12 18:34 -16 15
19 KFC Uerdingen 05 19 3 4 12 15:48 -33 13
20 VfL Sportfreunde Lotte 19 2 2 15 13:37 -24 8

KFC Uerdingen 05

38 A
SV Lippstadt 08
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
3:4 (-:-)
38 A
SV Lippstadt 08
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
3:4 (-:-)

Torjäger

KFC Uerdingen 05

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 242 0,3
2 2 344 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Leon Augusto

Mittelfeld

2 362 0,2
2 143 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Justin Neiß

Sturm

1 429 0,1
1 324 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

moers47441 2022-01-24 16:37:53 Uhr
Jetzt kommt sicher die große Aufholjagd des satten und überteuerten Kaders, schließlich hat man am Wochenende schon gezeigt wie viel Charakter und Kampfgeist in der Truppe steckt Lachen
BallaBalla 2022-01-24 17:48:44 Uhr
Glückwunsch !!
Carlos Valderrama 2022-01-24 18:15:25 Uhr
Ok, jetzt brauch der KFC noch einen Schnitt von ca. 1,7 für den Klassenerhalt. Vorher waren es ca. 2,2.
Beider sieht nicht realistisch aus (bisher: 0,4).
am Zoo 2022-01-24 18:50:21 Uhr
Trotzdem, würde mich freuen diesen (alten) Rivalen - auch wenn sich unsere Wege nicht oft (selten) gekreuzt haben - weiterhin in der Schweineliga Regio West zu Gast zu haben. Tausend mal lieber als die Zweitvertretungen der fetten Clubs. Zudem hat der KFC eine funktionierende Fankultur!!! War beim Spiel in Velbert dabei.
Rot blaue Grüße an Blau rot
Jünther, Jötz und Jürgen 2022-01-24 18:55:48 Uhr
Die Entscheidung wird dann gefällt, wenn der KFC auch rechnerisch keine Chance mehr auf den Klassenerhalt besitzt.
dr. breitner 2022-01-24 19:55:19 Uhr
Die Verantwortlichen sollten die Energie anderweitig einsetzen.
Es sei denn, sie haben zu viel davon.
Carlos Valderrama 2022-01-24 21:55:52 Uhr
@JJJ die Entscheidung ist bereits gefallen. Den Klassenerhalt haben se verspielt, ob nun die Punktstrafe kommt oder nicht.
moers47441 2022-01-24 22:16:22 Uhr
Am Zoo, was ist denn an den paar Leutchen eine funktionierende Fankultur? Unsere Damen hatten diese Saison schon mehr Zuschauer Lachen
@Jane 2022-01-25 07:32:00 Uhr
Eleganter konnte man es einfach nicht verkacken
09-Onkel 2022-01-25 10:49:40 Uhr
Also eine Spiel GmbH wird aus dem e.V. ausgegliedert, damit wenn soetwas wie in div. Fällen schon passiert, nur die GmbH platt ist aber die e.V. nicht.
Wie kann es dann sein, das der e.V. dann aber abhängig von der GmbH ist.
Muss der e.V. nicht unabhängig sein, wenn soetwas gemacht wird?
Alter Haudegen 2022-01-25 13:21:31 Uhr
Der KFC braucht einen Gönner, wie wir in Wuppertal.
Sauberbleiben 2022-01-26 01:55:00 Uhr
09 Onkel
Tja Ihr Gedanke war Richtig - So war es mal gedacht !!!
Wenn das Urteil aber so bestehen bleibt müssen alle
Bestimmungen und Lizenzverfahren in den Reißwolf gehen .
Damit bestärkt und unterstützt der WDFV die Vereine darin Steuerhinterziehung - Sozialversicherungsbetrug usw. zu betreiben.
War ja auch in der ARD zu sehen wie unverblümt Schwarzgeld gezahlt wird.
Und wer glaubt der WDFV hat davon nichts gewusst glaubt noch
an den Osterhasen .
Fußball ist nur noch korrupt und der WDFV und DFB sind die Wächter darüber diese Mafiastrukturen aufrecht zu erhalten und fördern diese.
Und die ehrlichen Vereine sind die Dummen .
Wupperstolz 2022-01-26 13:43:23 Uhr
@Alter Haudegen, du bist doch in Wirklichkeit nico_r. Hast du wieder einen
neuen Fake-account? Du bist einfach lächerlich!
das ailton 2022-02-02 17:15:36 Uhr
moers47441 geht zum Frauenfußball???
juuuunge es weiss jedes kind, dass die gsv Frauen nahezu komplett anders gepolt sind.
ist ja auch nicht schlimm, übrigens ich hab den Zuschauerschnitt gegoogelt.
nicht mal 50 !!!
Corona spiele NICHT mitgezählt.
guck du weiter Frauenfußball und lass uns in Frieden du warmduscher
Überdingen 2022-02-04 23:07:35 Uhr
ProstZwinker

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.