Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE - WSV
So tippen die ehemaligen Spieler beider Klubs

(35) Kommentare
Benjamin Reichert, RWE, Wuppertaler SV, Marvin Ellmann, Saison 2012/13, Benjamin Reichert, RWE, Wuppertaler SV, Marvin Ellmann, Saison 2012/13
Foto: Tillmann

Rot-Weiss Essen gegen den Wuppertaler SV, Erster gegen Zweiter: mehr Spitzenspiel geht nicht. Am Sonntag (14 Uhr, RS-Liveticker) werden alle Blicke Richtung Essener Hafenstraße gerichtet sein.

Auch die ehemaligen Spieler, die sowohl für Rot-Weiss Essen als auch den Wuppertaler SV gespielt haben, werden am Sonntag interessiert auf das Gipfeltreffen der Regionalliga West blicken. Wir haben die Ex-Spieler nach ihren Tipps befragt.

Achim Weber (52) - 47 Spiele (22 Tore) für RWE, 70 (31) für WSV:

"Diese Konstellation hätte vor der Saison niemand erwartet. Zumindest nicht, dass der WSV als Tabellenzweiter zum Auftakt ins neue Jahr nach Essen fährt. Björn Mehnert ist ein sehr guter Trainer und Stephan Küsters hat eine dreckige, schmutzige Mannschaft zusammengestellt, die es jedem Gegner unheimlich schwer macht. Es wird ein sehr enges Spiel. Der WSV muss gar nichts, RWE muss dafür aufsteigen. Alles andere würde erneut eine verlorene Saison bedeuten. Die Suspendierung von Dennis Grote wird die Mannschaft verkraften. Viel mehr werden die Zuschauer fehlen. In so einem Spiel würde die Hafenstraße brennen und in den letzten zehn Minuten würde die sensationelle Stimmung noch einmal einen Push geben - und: manch einen Spieler des Gegners beängstigen. Aber auch so denke ich, dass RWE knapp die Nase vorn haben wird - sowohl in diesem Spiel als auch am Ende der Saison." Tipp: 1:0 für Essen.

Es wird ein sehr enges Spiel. Der WSV muss gar nichts, RWE muss dafür aufsteigen. Alles andere würde erneut eine verlorene Saison bedeuten.

Achim Weber

Stefan Lorenz (40) - 102 Spiele (4 Tore) für RWE, 39 (2) für WSV:

"Der WSV hat natürlich alle Experten mit dieser tollen Hinrunde überrascht. Aber es ist auch kein Zufall mehr, wenn man zu diesem Zeitpunkt der Saison da oben steht. Ich erwarte ein enges Spiel, ohne großes Offensivspektakel. Beide Mannschaften werden positiv in die Restrunde starten wollen und kein Risiko eingehen. Ich glaube, dass die Mannschaft, die das erste Tor macht auch gewinnen wird. Wuppertal kommt auf jeden Fall sehr selbstbewusst und top vorbereitet nach Essen. Dieses Trainingslager in der Türkei hat dem WSV bestimmt gut getan und ist auch gegenüber RWE ein kleiner Vorteil. Nichtsdestotrotz glaube ich an die Stärke von Rot-Weiss Essen und einen rot-weissen Sieg." Tipp: 2:0 für Essen.

Dennis Brinkmann (43) - 95 Spiele (2 Tore) für RWE, 2 (0) für WSV:

"In solchen Spielen entscheidet immer die Tagesform. Es wird sicherlich eine spannende Begegnung. Ich glaube, dass RWE am Ende gewinnt. Sie haben einfach den besten Kader in dieser Liga und ich sehe auch auf Strecke keine Mannschaft, die Essen in dieser Saison gefährlich werden könnte. Es ist Zeit, die Liga zu verlassen: Rot-Weiss Essen wird es in dieser Saison schaffen. Dann hoffe ich auf viele Zuschauer in der 3. Liga. Mit der Euphorie ist dann auch eine Etage höher alles möglich." Tipp: 2:1 für Essen.

Wenn man sich so gut versteht, dann macht man noch einen Meter mehr für den Kollegen. Diese tolle Gemeinschaft, Einheit kann immer eine Mannschaft mit der besseren individuellen Klasse besiegen.

Marvin Ellmann

Marvin Ellmann (34) - 35 Spiele (5 Tore) für RWE - 104 (61) für WSV:

"Es freut mich sehr, dass es zu diesem Spitzenspiel kommt. Ich hatte vor allen Dingen in Wuppertal eine wunderschöne und erfolgreiche Zeit. Ich bin mit dem WSV aufgestiegen und den Leuten bestimmt im Gedächtnis geblieben. An diese Station erinnere ich mich besonders gerne. Deshalb wünsche ich dem Verein auch die Rückkehr in den Profifußball. Dafür wäre ein Sieg in Essen ungemein wichtig. RWE hat mit Sicherheit die besseren Einzelspieler, der WSV hat aber eine eingeschworene Truppe, die auch noch einmal in der Türkei sieben Tage beisammen war. Wenn man sich so gut versteht, dann macht man noch einen Meter mehr für den Kollegen. Diese tolle Gemeinschaft, Einheit kann immer eine Mannschaft mit der besseren individuellen Klasse besiegen. Ich denke, dass der WSV die drei Punkte von der Hafenstraße mit ins Tal nehmen wird." Tipp: 2:1 für Wuppertal.

Kamil Bednarski (36) - 61 Spiele (22 Tore) für RWE, 11 (8) für WSV:

"Vorweg wünsche ich allen Menschen in dieser Zeit schwierigen Zeit ein gutes Fußballspiel. Diese Partie lässt das Herz eines jeden Regionalliga-Fans höher schlagen. Ein Topduell! Essen ist leichter Favorit. Aber es ist auch sehr schwer, dass Spiel zu tippen. Es wird eine sehr, sehr enge Kiste. Am Ende wird RWE knapp gewinnen. Tipp: 3:2 für Essen

(35) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

majo07 2022-01-20 20:12:43 Uhr
Wir sind durch!
RWEimRheingau 2022-01-20 20:16:31 Uhr
Heute wird gesoffen bis der Ellmann trifft…………..
12.Mann v. Kleeblatt 2022-01-20 20:20:19 Uhr
Hi Benny, aber wer ist der Wühler mit der burgunderfarbenen Hose?
Elle?
t5eze
IchTrinkNenSektVielleicht 2022-01-20 20:23:25 Uhr
Jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen
Ömmes 2022-01-20 20:36:05 Uhr
Enzmann war der gute Mensch der uns alle betrunken nach Hause geschickt weil er nicht getroffen hatte lach
Carlos Valderrama 2022-01-20 20:46:06 Uhr
Das wird ein typisches Unentschieden, 1:1
Bullyrotblau 2022-01-20 21:00:34 Uhr
Das wird eine Lehrstunde für Snake and Friends.....nur der WSV ....
zweiteliga2022 2022-01-20 21:13:40 Uhr
Ich glaube auch, typischen Unentschieden, zumindest zu Beginn ;-)

Hoffe auf Sieg, egal welches Ergebnis

NUR DER RWE, ABER NUR DER
Le Big Doc RWE 2022-01-20 21:43:46 Uhr
Endlich hab ich den Weber gelesen
Red-Whitesnake 2022-01-20 22:07:43 Uhr
Ironredbluemaiden..., ;-)
wieso denn, versuchen die Wuppis ne geile Choreo auf der Gästetribüne?
Bin gespannt was geplant ist und zum Vorschein kommt. :-))))

1:0 in der 93.Minute... bin nur noch nicht sicher, ob Engelmann oder Young. ;-)
Brückenschänke 2022-01-20 22:16:21 Uhr
"WIR (!!!) haben die Ex-Spieler nach ihren Tipps befragt."
Wir haben ... Wieder einmal leider gewohnt überzogen aufgemacht. Kurze Handy-Telefonate sind zum x-ten Mal die Quelle von x-Artikeln des gleichen Verfassers. Gähn.
Manche Überkandidelte schwadronieren von sich in der 3. Person, andere im Plural. Es sind weitere Ergüsse zu befürchten. :-) Noch 3 Tage bis Alamo!
Jünther, Jötz und Jürgen 2022-01-20 22:23:23 Uhr
Eine Frage in die Runde. Lag Herr Weber eigentlich mit seinen Prognosen irgendeinmal richtig?
Platzwart_sein_sohn 2022-01-21 00:11:54 Uhr
Schiri kommt aus Münster. Deshalb sage ich 2:2
Bullyrotblau 2022-01-21 05:00:35 Uhr
# Snake...Engel und Young sind in der 70 ten schon frustriert vom Platz gegangen.Aber in der 96 ten kommt Davari nach Ecke mit nach vorne, und macht den Ehrentreffer....hat sich ein Video von den Rödels angeschaut.
Puma1907 2022-01-21 06:18:59 Uhr
Zu hause werden wir gewinnen 4:2 NUR der RWE!!!
Samson 2022-01-21 07:37:40 Uhr
Die mäßige Vorbereitung, die Suspensierung von D. Grote ohne gleichwertigem Ersatz, die Unruhe auf einzelnen Positionen weil zurückkehrende, ehemals verletzte Spieler zu schnell eingebaut werden sollen und die eingeschränkte flexibilität des Trainers,lassen nicht das Gefühl auf eine gute Rückrunde zu.

Wobei das starre, ideenlose Spiel von Neidhard wohl die größten Sorgen bereitet.
Ich bleibe dabei.
Kommt RWE gut durch die ersten 6 Spiele, gegen drei Gegnern von oben, zwei Derbys und einem " Angstgegner " kann es was mit dem Aufstieg werden. Es kann aber auch nach 6 Wochen schon wieder alles vorbei sein.

Nur meine subjektive Meinung.
Unholt 2022-01-21 08:13:47 Uhr
Oh Gott!!! Weber hat auf uns gesetzt. Das ist nicht gut. :-0

Wäre das nicht mal ein Spiel, dass man auf WDR hätte übertragen können? Gerade wenn kaum Zuschauer im Stadion sind, würde es eine hohe Einschaltquote geben. Schade... so etwas bekommen die nur im MDR hin.
Red-Whitesnake 2022-01-21 08:53:17 Uhr
Ironredbluemaiden...,

so, bis Sonntag lasse ich dir Deine für dich schöne Vorstellung... sehr gerne sogar, aber dann sieh zu und staune.
Ach ja, der WSV wird ein relativ gutes Spiel machen, Hagemann wird eingewechselt und 15 Minuten später mir roter Karte wieder vom Platz gehen... und dann kommt irgendwann die entscheidende 93.Minute.
Die Presse und RS werden schreiben... RWE hat es unnötig spannend gemacht. Ein tolles Spiel. ;-)))
Jünther, Jötz und Jürgen 2022-01-21 09:00:28 Uhr
*Unholt

Diese Frage habe ich dem WDR diese Woche gestellt. Hier die Antwort.

vielen Dank für Ihre Mail vom 20. Januar. Leider müssen wir Sie enttäuschen, eine Übertragung des Regionalliga-Spiels zwischen Rot-Weiß Essen und dem Wuppertaler SV im WDR-Fernsehen ist nicht vorgesehen. Anders als in der 3. Liga gibt es keinen gültigen TV-Rechtevertrag zwischen dem WDR und der Regionalliga West, so dass eine Übertragung leider nicht ohne weiteres möglich ist. Des Weiteren konkurrieren wir als Sportredaktion mit anderen Redaktionen um die Sendeplätze im WDR-Fernsehen, immer auch in Betrachtung des "konkurrierenden" Sport-Programms in ARD und ZDF. Hier gilt es die unterschiedlichsten Zuschauer-Interessen zu berücksichtigen und Akzeptanzwerte anzuerkennen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns trotzdem weiterhin auf unserem Weg als Zuschauer begleiten und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr WDR Sport Team
Carlos Valderrama 2022-01-21 09:44:59 Uhr
Interessant, danke JJJ.

Seltsame Prioritäten, was könnte wichtiger sein als RWE-WSV.
Es ist eh schon lange überfällig, die Rundfunkgebühren deutlich zu reduzieren. Grundversorgung reicht.
Dorfbewohner 2022-01-21 10:56:49 Uhr
Noch ein Danke an JJJ!
"konkurrierendes Sportprogramm" Ja nee, is klar.
ARD: Wintersport, ZDF: S. Zietlow jagt Hunde, 3Sat: Ferien auf Saltkrokan...
WDR: Toskana von 2015 und Südfrankreich von 2017.
Es fehlt nur (mit Verlaub): "Wir ändern das Programm kurzfristig nur für irgendeinen 1000mal durchgekauten Mist, der parallel auf 3-4 anderen Kanälen läuft." Ich gehe besser am SO-Nachmittag am Rhein spazieren.
PepAncelotti 2022-01-21 12:36:47 Uhr
MIHCA REBEW (umgedrehter Achim Weber, somit WeissRusse Lachen ) sagt:

"Diese Konstellation hätten vor der Saison ALLE erwartet. Zumindest, dass der WSV als Tabellenzweiter zum Auftakt ins neue Jahr nach Essen fährt. Björn Mehnert ist KEIN sehr guter Trainer und Stephan Küsters hat KEINE dreckige, schmutzige Mannschaft zusammengestellt, die es KEINEM Gegner LEICHT macht. Es wird KEIN enges Spiel. Der WSV KANN gar ALLES, RWE KANN dafür NICHT ABSTEIGEN. NICHTS ANDERES würde erneut KEINE GEWONNENE Saison bedeuten. Die Suspendierung von Dennis Grote wird die Mannschaft NICHT verkraften. Viel mehr werden die Zuschauer NICHT fehlen. In KEINEM Spiel würde die Hafenstraße brennen und in den letzten zehn Minuten würde KEINE sensationelle Stimmung KEIN MAL KEINEN Push geben - und: KEINEN Spieler des Gegners beängstigen. Aber auch so denke ich, dass RWE DEUTLICH die Nase HINTEN haben wird - sowohl in diesem Spiel als auch am Ende der Saison." Tipp: 0:1 GEGEN Essen.
Unholt 2022-01-21 12:46:59 Uhr
@JJJ
danke... Aber solche Rückinfo ist doch Schwachsinn. Im MDR zeigen die auch oft Spiele der 4. Liga. Hinzu kommen sogar teilweise Spiele aus der 5. Liga. Und in deren "Sport im Osten" gibt es sogar Spielzusammenfassungen. Was läuft denn Sonntag "lokal" konkurrierend auf den anderen öffentlichen Sendern? Und dann gibt es ja auch noch die Möglichkeit einer Online Streams im WDR. Ich finde dafür könnte der WDR mal ein paar Euro in die Hand nehmen. Aber wofür soll man das Programm unnötig attraktiver machen? Mal sehen, was in 5-10 Jahren so ist, wenn das freie Fernsehen kaum noch genutzt wird. Die Jüngeren streamen doch jetzt schon nur noch, weil das Fernsehprogramm uninteressant ist. Ich warte auf die Klagewelle wegen der Gebühren, die da kommen wird.
RWO-Oldie 2022-01-21 12:51:39 Uhr
Zum Thema WDR-Übertragung:
Als Essener kann man doch nur glücklich sein, dass der WDR nicht überträgt. So kommt wenigstens noch etwas Geld über den eigenen Stream rein.
PepAncelotti 2022-01-21 13:11:07 Uhr
Der WDR fährt seit Jahren gut damit. Der Sender erreicht eine andere Zielgruppe. Wahrscheinlich interessieren sich deutschlandweit keine 100.000 Zuschauer für das Spiel, dafür 200.000 für das übliche WDR Programm.
Find ich okay.
Rothosen1907 2022-01-21 15:10:54 Uhr
@ Ancelotti , wie kann man so einen Schwachsinn von sich geben ! Beim WDR , unter S. Simon , wird es niemals Fußball geben , dieser arrogante Vogel steht auf Reitturniere ! RWE wurde im Pokal , gegen Bielefeld , Düsseldorf , Leverkusen , Kiel , Millionenfach gesehen ! Soviel dazu !
PepAncelotti 2022-01-21 20:40:24 Uhr
@Rothosen1907
Du hast selber keine Ahnung und vergleichst Äpfel mit Birnen.
Ein DFB Pokal- KO-Spiel eines Viertligisten gegen einen Bundesligisten bei der ARD zieht mehr Zuschauer an als eine Live-Übertragung zweier Viertligisten auf WDR, die um langweilige 3 Punkte spielen. Aber Du sprichst hier von der Spielzusammenfassung der Sportschau. Das ist wieder was anderes.

Lies und googel mal!
"Steigende Live-Quoten: Durchschnittlich 300.000 Zuschauer schalteten in der Hinrunde bei einem Livespiel aus der 3. Liga in der ARD und den Dritten Programmen ein"(dfb.de)

Das sind Live-Übertragungen aus der 3.Liga, inklusive bei der ARD. Die Dritten Programme haben weit weniger Zuschauer. Von wegen millionenfach.

Auf der Vereinseite der Löwen steht zb.
"Löwen sind TV-Meister der 3. Liga: Durchschnittlich 242.000 Zuseher im Free-TV."
Wupperstolz 2022-01-21 20:43:06 Uhr
Den WDR kann man doch aus der Sicht von Fußballfans vergessen. Da lobe ich mir den MDR, der Viert- und sogar Fünftligaspiele zeigt.
Aber an einem Samstag 3 Kochsendungen zeigen, das können sie.
Samson 2022-01-21 21:49:52 Uhr
Ausnahmslos alle Kochsendungen sind interessanter als ein Fußballspiel mit Wuppertaler Beteiligung, da kann man dem WDR nur gratulieren.
Samson 2022-01-21 22:54:30 Uhr
...und die rote Hose von 1907 glaubt allen Ernstes, dass ein Spiel mit Beteiligung von RWE, millionenfach verfolgt wird :-))

Kannste dir nich ausdenken, sowas.
Wupperstolz 2022-01-22 09:00:53 Uhr
@Samson,

welches Geistes Kind bist du denn? Bist du hier der neue Troll der Kommentatoren. Schau mal weiter deine Kochsendungen mit Moritz und Martina und viel Spaß dabei.
NUUR DER WSV!
Samson 2022-01-22 14:32:25 Uhr
Was willst du denn, du Pflaume !?
Wupperstolz 2022-01-22 15:02:01 Uhr
@Samson, wer bist du denn? Ich dachte du wärst eine bekannte Tabakmarke.
Übrigens, verpasse gleich nicht deine 3 Kochsendungen im WDR.
Samson 2022-01-22 15:08:46 Uhr
Was machst du mich denn hier so blöde an ?
Samson 2022-01-22 15:41:26 Uhr
...nur weil sich keiner für den WSV interessiert !?

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.