Startseite » Fußball » Regionalliga

RWO vor WSV
Trio fällt aus - Respekt vor Wuppertal

(12) Kommentare
Foto: Micha Korb.
Foto: Micha Korb

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen gastiert am Samstag (14 Uhr) beim Wuppertaler SV zum Top-Spiel. RevierSport hat mit Coach Mike Terranova gesprochen.

Das Top-Duell des zwölften Regionalliga-Spieltags steigt im Stadion am Zoo, wenn der Wuppertaler SV den Tabellennachbarn Rot-Weiß Oberhausen empfängt. Der WSV ist Zweiter, RWO steht auf Rang drei, hat jedoch noch eine Partie in der Hinterhand. Beide Traditionsvereine haben einen guten Saisonstart erwischt und jeweils erst ein Spiel verloren. Der Sieger der Partie würde weiter ganz oben mitmischen.

Wuppertal hat eine richtig gute, erfahrene Truppe mit viel Qualität. Sie stehen zurecht oben in der Tabelle. Ich glaube, dass Wuppertal auch lange dort bleiben wird.

Mike Terranova hat Respekt vor Wuppertal.

RWO-Trainer Mike Terranova weiß um die Schwere der Aufgabe und zeigt sich nicht verwundert über die gute Platzierung des Kontrahenten: "Das kommt für mich nicht überraschend. Wuppertal hat eine richtig gute, erfahrene Truppe mit viel Qualität. Sie stehen zurecht oben in der Tabelle. Ich glaube, dass Wuppertal auch lange dort bleiben wird. Der Gegner hat seine Spielphilosophie im Vergleich zur vergangenen Saison verändert und geht vorne mehr drauf. Das ist ähnlich wie bei uns", erklärte das Oberhausener Urgestein gegenüber RevierSport.

Die Kleeblätter blieben in den vergangenen acht Liga-Partien ohne Niederlage und stellen mit nur sechs Gegentreffern die beste Defensive der Liga. In Wuppertal muss Terranova allerdings auf drei Defensivspezialisten verzichten: Abwehrchef Nico Klaß (Fußverletzung), Tanju Öztürk (Erkältung) und Jeffrey Obst (Muskelfaserriss) können beim Spitzenspiel nicht mitwirken, sodass der Chef-Trainer seine Abwehrreihe umbauen muss: "Leider fallen drei wichtige Spieler aus. Das ist natürlich ärgerlich und hat die Trainingswoche auch etwas erschwert. Aber: Egal wer spielt, wir werden mit einer Truppe auflaufen, die Paroli bieten kann."

Wir müssen alles in die Waagschale werfen und dürfen nicht zu passiv werden.

Der Coach gibt die Marschroute vor.

Der 44-jährige Fußballlehrer rechnet mit einem Duell auf Augenhöhe und sieht kein Team in der Favoritenrolle: "Es wird ein offenes Spiel. Beide Mannschaften werden sich keinen Meter schenken und wollen die Partie gewinnen. Wir müssen alles in die Waagschale werfen und dürfen nicht zu passiv werden. Das wäre gefährlich gegen eine Truppe wie Wuppertal. Dieses Spiel kann die Richtung für die nächsten Wochen vorgeben."

(12) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Achwatt 2021-10-15 19:56:45 Uhr
Ich denke der WSV wird sich keine Blöße geben und die überbewertete Senioren-Truppe aus der schäbigen Stadt 3:0 aus dem Stadion schießen!
Kleeblatt1904 2021-10-15 20:25:47 Uhr
Bedauerlicherweise sind die Tageskassen geschlossenen und der Karten Vorverkauf sehr eingeschränkt, dass muss man demnächst mal anders lösen.
3 Punkte und nächste Woche ist das Stadion voll. Spielerisch ist RWO etwas überlegen. WSV-RWO 0-2 zweimal Kreyer
Mystique 2021-10-15 20:29:56 Uhr
Senioren-Truppe... sagt wahrscheinlich ein Essener, dessen Verein vom Kader ein höheres Durchschnittsalter als RWO hat.
Labernich 2021-10-15 21:41:50 Uhr
Bekommt er Angst der kleine? Bin mal gespannt, Not gegen Elend Smile
Platzwart_sein_sohn 2021-10-15 22:45:08 Uhr
Ich sehe Wuppertal vor RWO spielerisch. Unentschieden wäre gut.
DuschönerRWE 2021-10-15 23:09:11 Uhr
Sehe den WSV auch spielerisch klar im Vorteil. Wünsche mir ein unentschieden.
am Zoo 2021-10-16 02:02:58 Uhr
Ich wünsche mir einen Sieg... komisch: -)
Musste eine kleine Baustelle fertig machen, daher die späte Antwort
Schlaft schön
Am Zoo
Wuppi1976 2021-10-16 06:25:05 Uhr
Kleblatt1904 wie kommst du denn darauf das die tageskassen geschlossen sind??
Tageskassen öffnen 90 min vor Spielbeginn!!
Wuppi1976 2021-10-16 06:36:36 Uhr
Nur für den Gästebereich gibt es keine tageskasse aber wenn man sich ja nicht dumm anstellt bekommt man trotzdem ne Karte an der tageskasse für andere Bereiche ink Tribüne.
Wupperstolz 2021-10-16 11:49:02 Uhr
Gleich geht's los. Werden gegen RWO die 3 Punkte einfahren.
Tip: 2:1 für den WSV!!!
BOT-S04 2021-10-16 13:37:57 Uhr
Kommuniziert war vom WSV, Tageskassen geschlossen. Vielleicht auch deshalb die wenigen Zuschauer?

Hätte mir das Traditionsduell gerne gegeben, aber nun schau ich es mir am TV an.
12.Mann v. Kleeblatt 2021-10-16 17:20:38 Uhr
Ja Schitte und dann fehlt zum RWO üblichen Schlußspurt das Glück des Tüchtigen zum verdienten Sieg.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.