Startseite » Fußball » Regionalliga

Münster-Manager
"Wir werden jetzt nicht in Aktionismus verfallen"

(0) Kommentare
Münster-Manager: "Wir werden jetzt nicht in Aktionismus verfallen"
Foto: Thorsten Tillmann

Der SC Preußen Münster kriselt. Nur eines der letzten sechs Spiele gewannen die Adlerträger, die mit vier Saisonsiegen gestartet waren. RS hat mit dem Sportchef gesprochen.

Vor dem Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf hat RevierSport mit Peter Niemeyer, Sportchef des SC Preußen Münster, über die aktuelle Lage rund um die Hammer Straße gesprochen.

Peter Niemeyer, nur ein Sieg aus den letzten sechs Spielen. Was ist los mit dem SCP?

Peter Niemeyer: "Das sind sicher nicht die Ergebnisse, die wir uns vorstellen. Wir investieren sehr viel in die Vorbereitung und in unsere Spiele, haben es aber zuletzt nicht geschafft, daraus auch Kapital zu schlagen. Wir müssen weiter hart arbeiten, um zurück zur alten Stärke zu finden."

Was war der Unterschied zu den ersten vier Begegnungen, die man allesamt gewann?

"Wir mussten zuletzt einige Verletzungen auffangen, dadurch sind wir sicherlich etwas aus dem Rhythmus gekommen. Diesen Rhythmus gilt es jetzt, zurückzugewinnen."

Wie schwer wiegen die Ausfälle von Daube und Pulido?

"Natürlich wiegen diese Ausfälle schwer. Wir haben aber einen sehr ausgeglichen Kader, um Ausfälle auch auffangen zu können."

Wird der SCP noch einmal auf dem Markt tätig?

"Wir werden jetzt nicht in Aktionismus verfallen und sind bisher sehr gut damit gefahren, nur dann aktiv zu werden, wenn das Gesamtpaket stimmt. So wie alle anderen Klubs auch, halten wir aber Augen und Ohren offen."

Was erwarten Sie von der Mannschaft am Samstag?

"Dass sie sich für ihre Leidenschaft und ihren Aufwand belohnt."

Fortuna Düsseldorf II ist aktuell die beste Zweitvertretung. Wie schätzen Sie den Gegner ein?

"Zweitverwertungen im klassischen Sinne gibt es schon länger nicht mehr. Es ist eine sehr ausgewogene Mannschaft mit einem sehr guten Trainerteam."

Was geht in Ihnen vor, wenn sie nun nach zehn Spielen einen Blick auf die Tabelle werfen?

"Dass unser Aufwand und unser Ertrag nicht im Gleichgewicht sind."

(0) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SC Fortuna Köln 12 6 5 1 20:10 10 23
4 Rot-Weiß Oberhausen 11 6 4 1 21:7 14 22
5 SC Preußen Münster 12 6 4 2 23:11 12 22
6 1. FC Köln II 11 7 0 4 29:17 12 21
7 Fortuna Düsseldorf II 11 6 3 2 22:10 12 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Wuppertaler SV 6 3 2 1 10:4 6 11
8 FC Schalke 04 II 6 3 2 1 11:7 4 11
9 SC Preußen Münster 6 3 2 1 8:4 4 11
10 Rot-Weiss Essen 6 3 2 1 8:6 2 11
11 SV Lippstadt 08 6 3 1 2 8:7 1 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 5 5 0 0 20:3 17 15
2 Wuppertaler SV 6 3 3 0 10:5 5 12
3 SC Preußen Münster 6 3 2 1 15:7 8 11
4 SV Straelen 6 3 2 1 9:4 5 11
5 SC Fortuna Köln 6 2 3 1 9:5 4 9

Transfers

SC Preußen Münster

SC Preußen Münster

12 A
VfB Homberg
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:2 (2:1)
13 A
Bonner SC
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 H
FC Schalke 04 II
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 H
FC Schalke 04 II
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
VfB Homberg
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:2 (2:1)
13 A
Bonner SC
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Preußen Münster

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 88 0,7
2 4 211 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 52 1,0
2 2 202 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 89 0,4
2 219 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.