Startseite

Oberliga Westfalen
Vreden landet "Glücksgriff" - niederländischer Erstligaspieler kommt

(0) Kommentare
Oberliga Westfalen: Vreden landet "Glücksgriff" - niederländischer Erstligaspieler kommt
Foto: Thorsten Tillmann

Die Spielvereinigung Vreden hat zwei neue Spieler vorgestellt. Ein Zugang ist ein echter "Glücksgriff", wie Trainer Engin Yavuzaslan betont.

Die SpVgg Vreden darf sich über einen Zugang freuen, der schon in der niederländischen Eredivisie spielte.

Es handelt sich um den 21-jährigen Rohat Agca. Der offensive Mittelfeldspieler, der hinter den Spitzen spielt, wird in der Rückrunde für Vreden auflaufen. Für Heracles Almelo bestritt er zwischen 2020 und 2022 vier Spiele in der Eredivisie. Ausgebildet wurde Agca beim FC Twente Enschede.

"Er ist ein absoluter Glücksgriff. Über eine Empfehlung konnten wir ihn zum Training einladen und er hat dann drei Wochen bei uns mit trainiert. Jetzt hat er auch unterschrieben", freut sich Vredens Trainer Engin Yavuzaslan.

Der ehemalige Profi des VfL Bochum ergänzt: "Rohat hat große Qualitäten. Das sieht man in jeder Trainingseinheit. Seine Handlungsschnelligkeit, seine Spielintelligenz, seine Antizipation, das alles ist schon stark. Er hat aber auch vier Monate nichts gemacht und muss erst einmal topfit werden. Es ist auch klar, dass er ab der kommenden Saison höherklassig spielen will. Es soll für beide Seiten eine Win-Win-Situation sein."

Für Vreden sprach auch, dass Agcas letzte Probeeinheiten bei Profiklubs in Litauen und Bulgarien nicht so verliefen, wie es sich der Niederländer mit türkischen Wurzeln vorstellte.

Zudem konnte Vreden die Verpflichtung von Robin Schultealbert bekanntgeben. "Robin kommt von Eintracht Rheine und ist ein junger, talentierter Spieler, der beim VfL Bochum ausgebildet wurde. Er passt haargenau in unsere Philosophie. Wir wollen junge Talente weiterbringen und sie zu Oberligaspielern formen", erklärt Yavuzasalan und verrät auch: "Robins Verpflichtung war eigentlich für den Sommer geplant. Umso schöner, dass es jetzt schon geklappt hat. An dieser Stelle danke ich auch Eintracht Rheine für das Entgegenkommen."

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SG Finnentrop-Bamenohl 17 7 2 8 34:32 2 23
11 VfL Sportfreunde Lotte 17 6 3 8 30:30 0 21
12 SpVgg Vreden 17 5 5 7 26:34 -8 20
13 Sportfreunde Siegen 16 4 4 8 21:24 -3 16
14 1. FC Gievenbeck 17 4 4 9 24:31 -7 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SV Schermbeck 2020 9 4 1 4 18:15 3 13
12 TuS Ennepetal 8 4 1 3 11:9 2 13
13 SpVgg Vreden 8 4 1 3 16:17 -1 13
14 TSG Sprockhövel 8 3 2 3 16:15 1 11
15 Sportfreunde Siegen 8 3 1 4 14:11 3 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 ASC 09 Dortmund 7 3 0 4 9:8 1 9
11 1. FC Gievenbeck 8 2 1 5 9:12 -3 7
12 SpVgg Vreden 9 1 4 4 10:17 -7 7
13 Sportfreunde Siegen 8 1 3 4 7:13 -6 6
14 SG Finnentrop-Bamenohl 8 2 0 6 14:22 -8 6

Transfers

SpVgg Vreden

SpVgg Vreden

17 A
ASC 09 Dortmund Logo
ASC 09 Dortmund
Samstag, 10.12.2022 15:00 Uhr
2:1 (-:-)
18 A
SV Schermbeck 2020 Logo
SV Schermbeck 2020
Sonntag, 05.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SC Preußen Münster II Logo
SC Preußen Münster II
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SC Preußen Münster II Logo
SC Preußen Münster II
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
17 A
ASC 09 Dortmund Logo
ASC 09 Dortmund
Samstag, 10.12.2022 15:00 Uhr
2:1 (-:-)
18 A
SV Schermbeck 2020 Logo
SV Schermbeck 2020
Sonntag, 05.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SpVgg Vreden

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.