Startseite

SSVg Velbert
149-maliger Regionalliga-Spieler übernimmt Teammanager-Position

(1) Kommentar
SSVg Velbert: 149-maliger Regionalliga-Spieler übernimmt Teammanager-Position
Foto: Stefan Rittershaus

Die Sport- und Spielvereinigung Velbert stellt sich im Funktionsteam neu auf. Nach der Besetzung des Cheftrainers wurde nun ein neuer Teammanager präsentiert.

Nach der Verpflichtung von Dimitrios Pappas als Cheftrainer hat die SSVg Velbert einen weiteren Ex-Profi ins Funktionsteam eingebunden.

Erhan Zent, bis zuletzt noch Spieler in Velbert, wird neuer Teammanager. Der 32-Jährige bestritt in seiner Karriere insgesamt 149 Regionalligaspiele und stand 182 Mal in der Oberliga auf dem Rasen. Zent spielte in seiner Karriere für Fortuna Düsseldorf II, Wuppertaler SV, TVD Velbert und SSVg Velbert. Nun wird er an der Sonnenblume die neu geschaffene Teammanager-Position bekleiden.

"Er soll sich vor allem um organisatorische Aufgaben der Oberliga-Mannschaft kümmern und darüber hinaus als Bindeglied zwischen dem sportlichem Bereich und dem Vorstand agieren", sagt Velberts Boss Oliver Kuhn. Der Vorstandsvorsitzende sieht im Verbleib von Zent in der neuen Position einen wichtigen Bestandteil für die Zukunft: "Wir freuen uns, mit Erhan jemanden für die Rolle des Teammanagers an Bord zu haben, der die Mannschaft und den Verein kennt und lebt. Wir sind davon überzeugt, mit der Position einen weiteren wichtigen Baustein für optimale Bedingungen der 1. Mannschaft schaffen zu können."

"Jeder, der diesen Sport liebt und lebt, wie ich es tue, wird verstehen, dass man nach der aktiven Karriere nicht einfach eine Vollbremsung hinlegen kann. Ich freue mich, dass sich bei der SSVg die Möglichkeit geboten hat, meine Erfahrung auch weiterhin einzubringen und den Verein beim Erreichen seiner Ziele zu unterstützen", sagt Zent zu seiner neuen Aufgabe.

(1) Kommentar

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 TSV Meerbusch 3 2 0 1 12:6 6 6
8 ETB Schwarz-Weiß Essen 3 1 2 0 3:2 1 5
9 SSVg Velbert 3 1 2 0 2:1 1 5
10 MSV Düsseldorf 3 1 1 1 4:5 -1 4
11 TuRU Düsseldorf 3 1 1 1 3:4 -1 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 Sportfreunde Baumberg 1 1 0 0 2:0 2 3
9 Germania Ratingen 04/19 1 1 0 0 2:1 1 3
10 SSVg Velbert 2 0 2 0 1:1 0 2
11 ETB Schwarz-Weiß Essen 2 0 2 0 1:1 0 2
12 TuRU Düsseldorf 1 0 1 0 1:1 0 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 ETB Schwarz-Weiß Essen 1 1 0 0 2:1 1 3
7 SC St. Tönis 1 1 0 0 2:1 1 3
8 SSVg Velbert 1 1 0 0 1:0 1 3
9 KFC Uerdingen 05 1 1 0 0 1:0 1 3
10 TuRU Düsseldorf 2 1 0 1 2:3 -1 3

Transfers

SSVg Velbert

SSVg Velbert

03 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
0:0 (-:-)
04 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
05 H
FSV Duisburg Logo
FSV Duisburg
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
0:0 (-:-)
05 H
FSV Duisburg Logo
FSV Duisburg
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
04 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SSVg Velbert

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

nico_r 2022-06-28 12:02:04 Uhr
Wen hat eigentlich Strahlkraft Ürdingen 0:11 in dieser Position und mit welcher Erfahrung :-D

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.