Startseite

1. FC Bocholt
Platzek über seinen Lauf und RWEs historischen Sieg

(2) Kommentare
1. FC Bocholt: Platzek über seinen Lauf und RWEs historischen Sieg
Foto: Thorsten Tillmann

Der 1. FC Bocholt bleibt weiterhin ungeschlagen in der Oberliga Niederrhein. Großen Anteil daran hat auch Ex-RWE-Spieler Marcel Platzek.

Besser hätte die Rückkehr von Marcel Platzek nach Essen nicht laufen können. Beim 3:0-Auswärtssieg gegen den ETB Schwarz-Weiß Essen steuerte das Urgestein von Rot-Weiss Essen zwei Treffer bei. „Es hat Spaß gemacht nach Essen zurückzukommen. Hier sind sehr viele Freunde, alte Mannschaftskameraden, Betreuer und Familie. Wir wissen um unsere Stärken und machen gegen den ETB drei Standardtore. Da brauchen wir uns nicht für entschuldigen. Zu Null zu spielen war auch ganz wichtig. Das haben wir letzte Woche ebenfalls geschafft“, freute sich Platzek.


Dank des Sieges steht der 1. FC Bocholt nun auf dem vierten Tabellenplatz und hält weiter den Kontakt zu Spitzenreiter SSVg Velbert. Platzek ist stolz darauf, dass es derzeit am Hünting rund läuft: „Jedes Spiel haben wir bisher richtig gut gespielt und jetzt belohnen wir uns. Da müssen wir weitermachen. Wir wissen, was wir drauf haben, müssen aber trotzdem jedes Spiel hundert Prozent geben.“

Auch für ihn persönlich läuft es zurzeit im Trikot des 1. FC Bocholt wie geschmiert. In bisher sieben Spielen traf der 31-jährige Angreifer elf Mal und führt die Torjägerliste der Oberliga Niederrhein von oben an. „Ich habe einfach im Moment mega Spaß am Fußball und das sieht man. Da gehen die Dinger einfach rein.“

Ich bin ein einfacher Mensch. Vom ersten Tag an habe ich mich direkt angekommen gefühlt. Die Jungs haben mich super aufgenommen

Marcel Platzek

Dass es für den langjährigen RWE-Spieler momentan so gut läuft, dürfte auch daran liegen, dass er sich nach seinem Wechsel von Rot-Weiss Essen zu Bocholt schnell gut eingelebt hat. Große Umstellungsprobleme hatte Platzek nicht: „Ich bin ein einfacher Mensch. Vom ersten Tag an habe ich mich direkt angekommen gefühlt. Die Jungs haben mich super aufgenommen.“

Nach acht Jahren an der Hafenstraße (266 Spiele und 88 Treffer) fühlt sich Platzek immer noch mit RWE verbunden: „Ich schaue mir natürlich die Tabelle an. Gegen Oberhausen war ich auch im Stadion.“ Auch den historischen 11:0-Sieg gegen den KFC Uerdingen verfolgte „Platzo“ mit: „Das war schon Wahnsinn, das hat man nicht jeden Tag. Ich habe Radio Hafenstraße gehört und bin immer voll dabei. Mit vielen Jungs bin ich auch noch in Kontakt und es ist echt super, was sie zurzeit machen.“

Somit dürfte es kein Geheimnis sein, dass er seinem ehemaligen Verein den langersehnten Aufstieg gönnen würde: „Das ganze Umfeld und die Fans haben es sich verdient, dass RWE aufsteigt. Das hört man ja jedes Jahr. Aber wenn sie ihre Arbeit so weiter machen, wie sie es jetzt gerade machen, dann bin ich guter Dinge, dass sie es schaffen.“

(2) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 8 6 2 0 21:8 13 20
2 1. FC Monheim 10 6 2 2 20:7 13 20
3 1. FC Bocholt 8 5 3 0 30:7 23 18
4 1. FC Kleve 9 5 3 1 15:11 4 18
5 Germania Ratingen 04/19 9 5 2 2 24:12 12 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 VfB 03 Hilden 4 3 1 0 9:5 4 10
5 1. FC Monheim 5 3 1 1 7:3 4 10
6 1. FC Bocholt 4 2 2 0 14:3 11 8
7 Germania Ratingen 04/19 4 2 2 0 12:4 8 8
8 TuRU Düsseldorf 4 2 2 0 9:5 4 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Bocholt 4 3 1 0 16:4 12 10
2 1. FC Monheim 5 3 1 1 13:4 9 10
3 Germania Ratingen 04/19 5 3 0 2 12:8 4 9

Transfers

1. FC Bocholt

1. FC Bocholt

09 H
FC Kray
Sonntag, 17.10.2021 15:30 Uhr
3:0 (-:-)
10 A
DJK Teutonia St. Tönis
Sonntag, 24.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
TuRU Düsseldorf
Sonntag, 31.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
FC Kray
Sonntag, 17.10.2021 15:30 Uhr
3:0 (-:-)
11 H
TuRU Düsseldorf
Sonntag, 31.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
DJK Teutonia St. Tönis
Sonntag, 24.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

1. FC Bocholt

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Carlos Valderrama 2021-10-11 14:12:06 Uhr
Viel Erfolg, Marcel. Hoffentlich schaffen beide den Aufstieg. Ich werde das ein und andere Spiel am Hünting verfolgen.
Rothosen1907 2021-10-11 14:13:41 Uhr
Platzo : Wir feiern hoffentlich beide den Aufstieg , unsere Roten , und der 1.FC Bocholt . Bleib gesund , nur der RWE .

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.