Startseite

Wiemelhausen
Westfalenligist stellt 11 Zugänge vor - inklusive ETB-Urgestein

(0) Kommentare
Sebastian Michalsky schließt sich Concordia Wiemelhausen an.
Foto: Concordia Wiemelhausen

Fußball-Westfalenligist Concordia Wiemelhausen hat am Montag gleich elf neue Spieler auf einen Schlag vorgestellt. Mit dabei ist auch ein ETB-Urgestein, der aktuelle Kapitän des Essener Oberligisten.

[article=521404]Am vergangenen Donnerstag, 13. Mai, schrieb RevierSport[/article], dass der ETB Schwarz-Weiß Essen und sein Urgestein Sebastian Michalsky nach siebeneinhalb gemeinsamen Jahren am Saisonende getrennte Wege gehen werden. Den 37-Jährigen zieht es gemeinsam mit Robin Wolters nach Bochum in die Westfalenliga.

Wenige Tage später nun die offizielle Meldung des SV Concordia Wiemelhausen: Michalsky und Wolters werden ab dem 1. Juli für die Bochumer spielen. "Sebastian bringt sehr viel Erfahrung mit und wird unser Mannschaft gut zu Gesicht stehen. Wir freuen uns, dass so ein Mann, mit solch einer Vita sich für uns entschieden hat. Er ist nicht nur sportlich ein Top-Mann, sondern auch menschlich astrein", freut sich Uwe Gottschling, Concordias Manager, über den erfahrenen Zuwachs aus der Oberliga.

Inklusive der beiden Zugänge aus Essen stellte der Bochumer Sechstligist insgesamt elf Zugänge für die Saison 2021/2022 vor. Derweil werden auch elf Spieler den Verein verlassen.

Die Zu- und Abgänge im Überblick:

Zugänge: Ilker Murat Berberoglu, Julian Dirks (beide SV Horst-Emscher 08), Tim Wasserloos (SG Welper), Leon Franke (Kirchhörder SC), Robin Fechner (TVD Velbert), Sebastian Michalsky, Robin Wolters (beide ETB Schwarz-Weiß Essen), Maurice Reiß (SF Westenfeld), Tim Schürmann, Hakan Tüysüz (beide TSC Eintracht Dortmund U19), Louis Haarmann (eigene Reserve) Abgänge: Kai Strohmann, Xhino Kadiu (beide DSC Wanne-Eickel), Timo Conde (Westfalia Herne), Dennis Adamczok (SC Herten), Fabrizio Leone (Umzug nach Düsseldorf), Marco Costanzino, Moritz Köhler, Leeroy-Djamal Mbenda, Kenneth Neumann, Felix Stahmer, Henning Wartala (alle Ziel unbekannt)

Kader des SV Concordia Wiemelhausen für die Saison 2021/2022:

Tor: Thorben Schmidt, Tim Bast, Jan Kelch, Oliver Roll

Abwehr: Christopher Schmidt, Ali Merhi, Robin Fechner, Maurice Reiß, Tim Schürmann, Hakan Tüysüz , Sebastian Michalsky

Mittelfeld:

Mattis Kern, Constantin Erhardt, Josuha Iwanowski, Muhammed Emin Aksu, Maurizo Fenu, Dennis Gumpert, Mohamed El-Gattass , Ilker Murat Berberoglu, Louis Haarmann

Angriff:

Moritz Amediek, Tim Schwindt, Peter Rios, Julian Dirks, Tim Wasserloos, Leon Franke, Robin Wolters

Trainer: Jens Grembowietz Co-Trainer: Kevin Kisyna, Steffen Köhn

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Turnierteilnehmer gesucht
Verein sucht Trainer
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.