Startseite

U17-Ligapokal-Finale
BVB-Trainer schießt gegen Schalke

(6) Kommentare
U17-Ligapokal-Finale: BVB-Trainer schießt gegen Schalke
Foto: Mark Bohla

Vor dem Ligapokal-Finale am Samstag (11 Uhr) hat Dortmunds U17-Trainer Sebastian Geppert gegen den FC Schalke 04 geschossen und den Knappen schwere Vorwürfe gemacht.

Vor dem Ligapokal-Finale der U17 am Samstag (11 Uhr, BVB-Nachwuchsleistungszentrum Brackel) zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 schießt Dortmunds Trainer Sebastian Geppert gegen den FC Schalke 04. „Das hat mit fairem Wettbewerb wenig zu tun“, erklärte Geppert auf der Homepage des BVB-Nachwuchses.

Was war passiert? Obwohl an diesem Wochenende auch im Nachwuchsbereich Länderspiele angesetzt sind, hat der Westdeutsche Fußballverband für dieses Wochenende das Endspiel für die U17 um den neu geschaffenen Ligapokal angesetzt.

Schalke muss auf zwei, Dortmund auf zehn Nationalspieler verzichten

Das führt aber dazu, dass den Vereinen die Nationalspieler nicht zur Verfügung stehen. Bei den Königsblauen sind das Assan Ouedraogo und Tristan Osmani, die für Deutschland und Österreich im Einsatz sind. Der BVB muss gleich auf zehn (!) Nationalspieler verzichten. Jaden Korzynietz und Rafael Lubach sind bei der deutschen U17 im Einsatz, Luke Rahmann, Yannick Numbisie, Gökdeniz Gürpüz, Charles Herrmann, Almugera Kabar, Raul König und Kjell Wätjen für die U16. Vincenzo Onofrietti spielt für Italien.

Ich habe für Schalkes Verhalten wenig Verständnis.

Sebastian Geppert

Deshalb habe sich Geppert mit Schalkes U17-Trainer Onur Cinel auf eine Verlegung des Termins geeinigt. Dies sei vom Verein aber abgelehnt worden. „Ich hatte mich mit Schalkes U17-Trainer Onur Cinel geeinigt, das Endspiel neu zu terminieren. Leider hat die Leitung des Schalker Nachwuchs-Leistungszentrums anders entschieden“, sagte Sebastian Geppert. „Ich habe für Schalkes Verhalten wenig Verständnis“, meinte Geppert. Sportlich geht eigentlich anders, schreibt der BVB dazu. „Wir haben immer noch eine gute Mannschaft und werden versuchen, dieses Spiel trotz der schwierigen Voraussetzungen zu gewinnen.”

Den eigentlichen Fehler habe aber der Verband begangen. Denn durch die Terminierung eine Woche vor dem Meisterschaftsstart hat er seinen eigenen Wettbewerb direkt wieder abgewertet, wenn die Teams nicht mit der besten Mannschaft antreten können. Ein Ansatz während der UEFA-Freistellungsperiode habe ein richtiges „Derby“ zunichte gemacht. Es würde im Herbst noch reichlich freie Spieltage geben. Allerdings sollen diese eigentlich als Puffer für mögliche Verlegungen - auch wegen Corona - dienen.

(6) Kommentare

Spieltag

B-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

esv.wolle 2021-09-04 12:36:38 Uhr
Gerade der BVB sollte bei dem Wort Fairness die Klappe halten.
Ich erinnere nur an die U23 (Regionalliga) in der letzten Saison.
lappes 2021-09-04 15:30:43 Uhr
Jau @esv.wolle,...klasse Erinnerung :-)

Da ist der große BVB völlig verdient in die 3. Liga aufgestiegen.
Kuk 2021-09-04 17:31:23 Uhr
Ein klassisches Eigentor vom Verband ist wohl noch eine Untertreibung !
So eine Entscheidung ist nicht professionell.

Mir fehlen die Worte !
Die zweite unverständliche Entscheidung. Die Partie zwischen Düsseldorf II und RWE wurde bereits verlegt.
Quelle: [url]https?://www.reviersport.de/fussball/ regionalliga/a531733---duesseldorf-ii-rw e-erklaert-staffelleiter-verlegung.html[/url]
12.Mann v. Kleeblatt 2021-09-04 19:22:58 Uhr
Und wieder das berühmte, allseits bekannte Dortmunder mimimimi.
tbq3p
lappes 2021-09-04 20:44:26 Uhr
12.Mann v. Kleeblatt 2021-09-01 21:59:40 Uhr

Wer kam nur auf die irrsinnige Idee, den Meldeknopf zu streichen und damit einen gut dotierten, aber nachweislich notwendigen Arbeitsplatz einzusparen.
RWE-Tom 2021-09-05 20:41:13 Uhr
Komisch. Bei der U19 ist das Spiel RWE-BVB verlegt worden.
Wahrscheinlich weil wir der Verlegung zugestimmt haben, denn wir sind ja nicht nachtragend und wollen Unfairness nicht mit Unfairness beantworten.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.