Startseite

VfB Hüls
Umbruch am Badeweiher: Das sagt Trainer Saracevic über seine Mannschaft

Verlässt den VfB Hüls: Top-Torjäger Mirko Grieß.
Foto: Privat

Elvir Saracevic wird den Fußball-Bezirksligisten VfB Hüls in der kommenden Saison betreuen. Damit geht für den 46-Jährigen eine große Herausforderung einher. Denn einige wichtige Spieler haben den Klub verlassen.

Die Liste der Abgänge ist lang. Was jedoch noch schwerer ins Gewicht fällt: Fußball-Bezirksligist VfB Hüls muss in der kommenden Saison Spieler versuchen zu ersetzen, die zuletzt das Gerüst der Mannschaft gebildet haben. Allen voran über den Verlust von Kapitän Kevin Englich und Torjäger Mirko Grieß ist Trainer Elvir Saracevic traurig.

„Mirko hätten wir gern behalten, das weiß er auch“, sagt der 46-Jährige, der zuletzt die U15 des ehemaligen Westfalen-Oberligisten trainierte und nun für die erste Mannschaft des VfB verantwortlich zeichnet. „Er verkörpert einen Spielertyp, der jeder Mannschaft helfen kann.“ Während Englich zum Landesligisten Viktoria Resse geht, wird Grieß seine Fußball-Laufbahn wohl beenden. Zudem verlassen Leistungsträger wie Marvin Poggel, die Brüder Marvin und Mike Wloch (beide BW Wulfen) sowie Okan Solak (TuS 05 Sinsen) den Verein.

Neue Saison wird mit großem Eifer geplant

Zu lange will sich der frühere Allrounder des Essener Traditionsvereins ETB Schwarz-Weiß aber nicht mit den Abgängen beschäftigen. Gedanklich ist er ohnehin schon tief in der kommenden Saison, plant mit großem Eifer die Spielzeit, in die der einstige Regionalligist ohne konkret genanntes sportliches Ziel gehen wird. Attraktiven Fußball wolle man spielen, so der Coach, dafür habe man Jungs aus dem Umkreis geholt.

„Am Ende geht es darum, neue Impulse mit neuen Spielern zu setzen“, sagt der zukünftige Coach des Bezirksligisten. Die vielen Veränderungen nimmt er - wie sollte es auch anders sein - sportlich: „Mit jeder Veränderung gibt es eine neue Herausforderung. Dann sucht man neue Lösungen dafür. Wir haben gute Jungs behalten, und gute Jungs geholt. Wir hoffen nun, dass die einzelnen Rädchen ineinandergreifen.“

Folgende Spieler hat der VfB Hüls für die kommende Saison verpflichtet:

Alex und Evgenij, Laktanskin, Jonas Greiner, Nico Glüsing und Yannik Kayma (eigene Jugend), Jeremy Njumbe, Philipp Jedlicka und Dominik Pereira (SF Wanne), Maurice Saracevic (SF Merfeld), Dennis Kündig (TuS 05 Sinsen), André Töppler (FC Marl), Dominik Grams (TuS 05 Sinsen).

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Marl 27 19 5 3 76:36 40 62
3 SV Vestia Disteln 27 18 2 7 101:50 51 56
4 VfB Hüls 27 14 7 6 73:35 38 49
5 BV Rentfort 27 14 5 8 80:48 32 47
6 SV Sportfreunde Merfeld 27 14 1 12 61:58 3 43
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 SV Lippramsdorf 13 8 1 4 37:18 19 25
6 SF Stuckenbusch 14 8 1 5 35:22 13 25
7 VfB Hüls 14 7 3 4 44:21 23 24
8 SV Gelsenkirchen-Hessler 14 7 3 4 40:27 13 24
9 SV Sportfreunde Merfeld 13 7 0 6 36:33 3 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TSG Dülmen 13 11 2 0 45:3 42 35
2 FC Marl 14 10 3 1 42:22 20 33
3 VfB Hüls 13 7 4 2 29:14 15 25
4 BV Rentfort 14 6 4 4 40:30 10 22
5 SV Vestia Disteln 14 7 1 6 36:31 5 22

Transfers

VfB Hüls

VfB Hüls

27 H
BV Rentfort
Freitag, 13.05.2022 19:30 Uhr
1:2 (-:-)
28 A
Genclikspor Recklinghausen
Sonntag, 22.05.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
29 H
SC Hassel
Sonntag, 29.05.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
27 H
BV Rentfort
Freitag, 13.05.2022 19:30 Uhr
1:2 (-:-)
29 H
SC Hassel
Sonntag, 29.05.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
28 A
Genclikspor Recklinghausen
Sonntag, 22.05.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfB Hüls

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.