Startseite

MSV Duisburg
Schmoldt freut sich auf Arminia und RWE - "Schatten-Team" wird auch geplant

(5) Kommentare
In Bielefeld und Essen: Den MSV Duisburg erwarten jetzt zwei heiße Auswärtsspiele.
In Bielefeld und Essen: Den MSV Duisburg erwarten jetzt zwei heiße Auswärtsspiele. Foto: firo
MSV Duisburg
MSV Duisburg Logo
14:00
SV Sandhausen Logo
SV Sandhausen
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Der MSV Duisburg zeigt sich im Jahr 2024 in einer viel besseren Verfassung als noch in der Hinrunde. Und, trotzdem: Noch sind die Zebras nicht über dem Strich.

13 Punkte aus zehn Spielen: Diese Bilanz gehört zum MSV Duisburg und hört sich mit Sicherheit nicht fabelhaft an.

Aber: Wenn man bedenkt, dass die Meidericher nach 20 Begegnungen gerade einmal 16 Zähler auf dem Konto hatten, dann ist das eine klare Steigerung.

"Wir gehen auf jeden Fall mit einem verbesserten Gefühl in die Länderspielpause. Von einem guten Gefühl kann aber nicht die Rede sein, weil wir immer noch unter dem Strich liegen. Unser Ziel ist natürlich vier Mannschaften hinter uns zu lassen", erklärt Chris Schmoldt, Sportchef des MSV Duisburg, die aktuelle Lage gegenüber RevierSport.

Dass die Zebras weiterhin vier Punkte hinter dem rettenden Ufer zurückliegen, hat auch damit zu tun, dass die Kontrahenten punkten. Schmoldt: "Das ist ja in jeder Saison und gefühlt in jeder Liga zu beobachten: Im letzten Saisondrittel punkten plötzlich alle Mannschaften, die unten stehen. So ist das auch in unserer Liga und dieser Saison der Fall. Wir müssen weiter dran bleiben und den Druck auf die Konkurrenten hoch halten."

Auch die Personalie Michael Preetz würde uns hier bei Transfers sicherlich helfen. Aber wir sind Profis und müssen auch die Regionalliga vorbereiten. Hier planen wir auch ein sogenanntes Schatten-Team für diesen Fall. Wir arbeiten für beide Ligen schon jetzt sehr akribisch, sind aktiv und werden auf jeden Fall vorbereitet sein.

Chris Schmoldt

Am kommenden Wochenende (Samstag, 23. März) wird die Mannschaft von Trainer Boris Schommers unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein Testspiel bestreiten. Eine Woche später - Sonntag, 31. März, 19.30 Uhr - geht es zum immens wichtigen Duell zu Arminia Bielefeld. Nur sieben Tage danach - Sonntag, 7. April, 16.30 Uhr - steht das Derby bei Rot-Weiss Essen an.

"Das sind Spiele, auf die wir uns freuen. Natürlich wissen wir auch um die Bedeutung der Partien. Aber in diesen Atmosphären sind die Spieler sofort da. Da muss man niemanden anzünden. Jeder brennt für solche Spiele. Mir ist überhaupt nicht bange vor diesen heißen Duellen in Bielefeld und Essen", betont Schmoldt.

Das Momentum mit vier Siegen und zwei Niederlagen spricht auch für die Zebras. Sie sind gut drauf. "Wir haben uns auf jeden Fall weiterentwickelt und die Leistungen sind stabiler. Ich hoffe, dass das auch so bleibt und wir unser Ziel am Ende erreichen", sagt Schmoldt.

Auch wenn die Liga-Zugehörigkeit des MSV Duisburg in der Spielzeit 2024/2025 noch ungewiss ist, plant die sportliche Führung des MSV um Chris Schmoldt, Branimir Bajic und Michael Preetz schon die neue Serie.

Schmoldt verrät: "In der 3. Liga wäre vieles einfacher. Das ist doch klar. Auch die Personalie Michael Preetz würde uns hier bei Transfers sicherlich helfen. Aber wir sind Profis und müssen auch die Regionalliga vorbereiten. Hier planen wir auch ein sogenanntes Schatten-Team für diesen Fall. Wir arbeiten für beide Ligen schon jetzt sehr akribisch, sind aktiv und werden auf jeden Fall vorbereitet sein."

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (5 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Waldhof Mannheim 34 10 8 16 45:54 -9 38
17 Hallescher FC 34 10 5 19 48:66 -18 35
18 MSV Duisburg 34 7 9 18 33:53 -20 30
19 VfB Lübeck 34 5 12 17 28:65 -37 27
20 SC Freiburg II 34 6 6 22 31:59 -28 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Hallescher FC 17 7 3 7 26:28 -2 24
17 Arminia Bielefeld 17 5 6 6 25:23 2 21
18 MSV Duisburg 17 6 3 8 21:24 -3 21
19 VfB Lübeck 17 3 8 6 15:27 -12 17
20 SC Freiburg II 16 3 5 8 11:23 -12 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 SC Freiburg II 18 3 1 14 20:36 -16 10
19 VfB Lübeck 17 2 4 11 13:38 -25 10
20 MSV Duisburg 17 1 6 10 12:29 -17 9

Transfers

MSV Duisburg

MSV Duisburg

34 A
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 20.04.2024 16:30 Uhr
2:0 (1:0)
35 H
SV Sandhausen Logo
SV Sandhausen
Samstag, 27.04.2024 14:00 Uhr
-:- (-:-)
36 A
VfB Lübeck Logo
VfB Lübeck
Freitag, 03.05.2024 19:00 Uhr
-:- (-:-)
35 H
SV Sandhausen Logo
SV Sandhausen
Samstag, 27.04.2024 14:00 Uhr
-:- (-:-)
34 A
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 20.04.2024 16:30 Uhr
2:0 (1:0)
36 A
VfB Lübeck Logo
VfB Lübeck
Freitag, 03.05.2024 19:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Niklas Kölle

Abwehr

5 349 0,2
2
Sebastian Mai

Abwehr

4 404 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Niklas Kölle

Abwehr

4 206 0,4
2
Sebastian Mai

Abwehr

3 267 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Alaa Bakir

Mittelfeld

2 112 0,3
2 175 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel