Startseite

RWE
Marcus Uhlig über Lizenz-Lücke, Etat und Ziele 2023/2024

(87) Kommentare
RWE: Marcus Uhlig über Lizenz-Lücke, Etat und Ziele 2023/2024
Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen steht vor den letzten Saisonspielen gegen den SC Verl und Rot-Weiß Oberhausen. RevierSport hat ausführlich mit dem RWE-Vorstandsvorsitzenden gesprochen.

Noch zwei Heimspiele, am Samstag (27. Mai, 13.30 Uhr, RevierSport-Liveticker) zum Abschluss der Drittliga-Saison 2022/2023 und am übernächsten Samstag (3. Juni, 16.15 Uhr, RS-Liveticker) im Niederrheinpokal-Finale gegen Rot-Weiß Oberhausen, stehen für Rot-Weiss Essen vor der Sommerpause auf dem Programm.

RevierSport hat mit RWE-Boss Marcus Uhlig (52) ausführlich über verschiedene Themen gesprochen - auch über die heiß diskutierte Kaderplanung sowie Trainer-Personalie Christoph Dabrowski.

Im ersten von drei Teilen spricht Uhlig über...

... die erste Drittliga-Saison nach 13 Jahren: "Über allem steht der Klassenerhalt, der Gott sei Dank seit dem letzten Wochenende feststeht. Das Minimalziel wurde erreicht. Wir haben uns darüber natürlich gefreut und einmal tief durchgeatmet. Die Saison hat schlecht angefangen, dann konnte sich die Mannschaft fangen und bis zum Jahresende konstant punkten. Mit der Ausbeute in 2023 können wir natürlich nicht zufrieden sein, in der Rückrunden-Tabelle stehen wir auf einem Abstiegsplatz. Wie heißt es immer so schön: Die Tabelle lügt nicht."

In den vergangenen drei Wochen konnten wir auf Basis eines sehr konstruktiven Dialoges mit dem DFB verschiedene Maßnahmen umsetzen und diesen Lückenschluss erfolgreich bewirken. Sämtliche Unterlagen dazu werden gerade formalisiert und in der kommenden Woche durch uns eingereicht, anschließend werden wir die Lizenz dann offiziell erhalten.

Marcus Uhlig über die Lizenz für 2023/2024

... die Stimmungslage im Umfeld: "Die war sicher schon mal besser. Dazu hat maßgeblich die oben beschriebene Negativ-Entwicklung, dieser schleichende Abwärtstrend in 2023 beigetragen. Das hat bei vielen Fans eine zum Ende hin immer größer werdende Angst erzeugt, dass RWE nach 13 vergeblichen Anläufen auf die 3. Liga diese nach nur einem Jahr wieder verlassen muss. Ein Horror-Gedanke, den ich absolut nachvollziehen kann. Es liegt nun in erster Linie an der Mannschaft, mit zwei guten Auftritten gegen Verl und gegen RWO im Pokalfinale für einen versöhnlichen Saisonausklang sowie für das Erreichen des zweiten großen Ziels – den Einzug in den DFB-Pokal – zu sorgen.

... die Lizenz: "Das Zulassungsverfahren für die 3. Liga ist in diesem Jahr noch komplexer und anspruchsvoller geworden, besonders die wirtschaftlichen Bedingungen wurden noch einmal verschärft. Mit Blick auf die Integrität und Sicherung des Wettbewerbs ist dies aber auch völlig richtig - Stichwort „Insolvenz Türkgücü München“. Für eine positive Bewertung unserer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit hatte der DFB in seiner ersten Entscheidung Ende April eine Bedingung auferlegt, über die von uns eingereichte 18-Monats-Planung hinaus zusätzliche finanzielle Mittel bis zum 7. Juni 2023 nachzuweisen. In den vergangenen drei Wochen konnten wir auf Basis eines sehr konstruktiven Dialoges mit dem DFB verschiedene Maßnahmen umsetzen und diesen Lückenschluss erfolgreich bewirken. Sämtliche Unterlagen dazu werden gerade formalisiert und in der kommenden Woche durch uns eingereicht, anschließend werden wir die Lizenz dann offiziell erhalten."

Zur Info: Im zweiten und dritten Teil, die am Freitag auf unserer Seite erscheinen, spricht Marcus Uhlig über die Fan-Unterstützung, die Kader-Planung und die Zukunft von Trainer Christoph Dabrowski.

... den Etat für 23/24: "Stand jetzt werden wir mit etwa dem gleichen Personalbudget für die Mannschaft ins Rennen gehen wie in der ablaufenden Saison. Gleichzeitig arbeiten wir hinter den Kulissen fieberhaft an einer maßvollen Budgeterhöhung.

... die Ziele für die neue Saison: "Eine präzise Antwort auf diese Frage wäre zum jetzigen Zeitpunkt unseriös. Unser Trainer, unsere neue sportliche Leitung und auch wir im Vorstand sind uns einig, dass wir alles dafür tun werden, um uns in der kommenden Saison verbessern zu können, einen Schritt nach vorne in der Tabelle zu machen. Wir arbeiten intensiv daran, dafür die Voraussetzungen zu schaffen. Gerne werde ich in zweieinhalb Monaten zum Ligastart die Frage dann konkreter beantworten."

Der RWE-Kader für 2023/2024 im Überblick:

Leihspieler, die zurückkommen (6): Timur Kesim (Wattenscheid 09), Nico Haiduk (ETB SW Essen), Sascha Voelcke (1. FC Bocholt), Nils Kaiser (SC Wiedenbrück), Fabian Rüth (RW Koblenz), Erolind Krasniqi (Teutonia 05)

Verträge bis 2024: Felix Wienand, José-Enrique Rios Alonso, Felix Bastians, Sandro Plechaty, Björn Rother, Clemens Fandrich, Thomas Eisfeld, Torben Müsel, Isaiah Young, Aurel Loubongo, Cedric Harenbrock, Ron Berlinski, Felix Götze

bis 2025: Mustafa Kourouma, Andreas Wiegel, Jakob Golz

Zugänge -

Zukunft offen: Lawrence Ennali

Abgänge: Simon Engelmann (SV Rödinghausen), Moritz Römling (VfL Bochum, war ausgeliehen), Meiko Sponsel (1. FC Köln, war ausgeliehen), Luca Wollschläger (Hertha BSC, war ausgeliehen), Raphael Koczor (FC Kray), Niklas Tarnat, Oguzhan Kefkir, Felix Herzenbruch, Kevin Holzweiler, Michel Niemeyer (alle Ziel unbekannt)

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (87 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Verl 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Rot-Weiss Essen 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Viktoria Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Alemannia Aachen 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Verl 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Rot-Weiss Essen 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Viktoria Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Alemannia Aachen 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Verl 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Rot-Weiss Essen 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Viktoria Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Alemannia Aachen 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

01 H
Alemannia Aachen Logo
Alemannia Aachen
Samstag, 03.08.2024 14:00 Uhr
-:- (-:-)
02 A
Hannover 96 II Logo
Hannover 96 II
Sonntag, 11.08.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
Arminia Bielefeld Logo
Arminia Bielefeld
Samstag, 24.08.2024 14:00 Uhr
-:- (-:-)
01 H
Alemannia Aachen Logo
Alemannia Aachen
Samstag, 03.08.2024 14:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
Arminia Bielefeld Logo
Arminia Bielefeld
Samstag, 24.08.2024 14:00 Uhr
-:- (-:-)
02 A
Hannover 96 II Logo
Hannover 96 II
Sonntag, 11.08.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel