Startseite

3. Liga
1860 verpflichtet 36-maligen Bundesligaspieler

(0) Kommentare
3. Liga: 1860 verpflichtet 36-maligen Bundesligaspieler
Foto: firo

Der TSV 1860 München hat einen Transfercoup gelandet und einen erfahrenen Bundesligaspieler verpflichtet.

Der TSV 1860 München hat sich vor dem Drittliga-Rückrundenauftakt (14. Januar, 14 Uhr) beim SV Waldhof Mannheim mit einem ehemaligen Bundesligaspieler verstärkt.

Der zweimalige österreichische Nationalspieler Raphael Holzhauser (29) wechselt auf Leihbasis von Oud-Heverlee Leuven an die Grünwalder Straße.

Holzhauser kommt direkt aus dem Spielbetrieb von Oud-Heverlee Leuven in der ersten belgischen Liga und stand am vergangenen Sonntag im Meisterschaftsspiel gegen Kortrijk in der Startelf. Der Österreicher bereitete beim 2:3, bei dem er über 90 Minuten spielte, ein Tor vor und verzeichnete noch einen Pfostenschuss.

Holzhauser kann unter anderem auf die Erfahrung von 114 Spielen in der österreichischen Bundesliga (Austria Wien), 78 Spielen in der ersten belgischen Liga (Beerschot und Leuven) und 36 Spielen in der 1. Bundesliga (FC Augsburg und VfB Stuttgart) zurückblicken und kennt auch die 3. deutsche Liga aus seiner Anfangszeit im Nachwuchsleistungszentrum des VfB Stuttgart.

Wir haben einen Spieler mit viel Erfahrung gesucht, der unser Team ab dem ersten Moment verstärken kann und auf Grund der Gesamtkonstellation auch unter dem Aspekt der wirtschaftlichen Vernunft und Verantwortung zum TSV 1860 passt

Günther Gorenzel

Der offensive Mittelfeldspieler kommt in seiner Karriere auf mehr als 60 Treffer und mehr als 70 Vorlagen in diesen Ligen. Für die österreichischen Junioren-Nationalteams kam Holzhauser vielfach zum Einsatz, Franco Foda berief den Löwen-Neuzugang im Oktober 2020 erstmals ins A-Nationalteam.

"Als ich vom Interesse von 1860 München erfahren habe, war mir sofort klar, dass für einen Wechsel nur die Löwen in Frage kommen", Holzhauser. "Mein Ziel ist es, hier gemeinsam mit meinen neuen Teamkollegen den Traum des gesamten Vereins zu verwirklichen und mit meiner Leistung einen Teil dazu beizutragen. Ich freue mich künftig mit dem Löwen auf der Brust aufzulaufen."

"Wir haben einen Spieler mit viel Erfahrung gesucht, der unser Team ab dem ersten Moment verstärken kann und auf Grund der Gesamtkonstellation auch unter dem Aspekt der wirtschaftlichen Vernunft und Verantwortung zum TSV 1860 passt", ergänzt Löwen-Geschäftsführer Sport Günther Gorenzel.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 SC Freiburg II 20 10 6 4 24:21 3 36
5 SV Waldhof Mannheim 20 11 2 7 33:32 1 35
6 TSV 1860 München 20 10 3 7 35:26 9 33
7 FC Ingolstadt 04 20 9 4 7 28:21 7 31
8 VfL Osnabrück 20 9 4 7 36:30 6 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV 07 Elversberg 11 9 0 2 31:10 21 27
2 SV Waldhof Mannheim 10 9 0 1 18:8 10 27
3 TSV 1860 München 11 7 1 3 24:11 13 22
4 SC Freiburg II 10 6 3 1 13:8 5 21
5 SV Wehen Wiesbaden 9 6 2 1 18:9 9 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Rot-Weiss Essen 11 3 4 4 16:17 -1 13
10 VfL Osnabrück 11 3 3 5 19:21 -2 12
11 TSV 1860 München 9 3 2 4 11:15 -4 11
12 FC Erzgebirge Aue 10 3 2 5 11:15 -4 11
13 VfB Oldenburg 10 3 2 5 9:14 -5 11

Transfers

TSV 1860 München

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

TSV 1860 München

20 H
SG Dynamo Dresden Logo
SG Dynamo Dresden
Montag, 30.01.2023 19:00 Uhr
1:2 (1:0)
21 A
VfB Oldenburg Logo
VfB Oldenburg
Sonntag, 05.02.2023 13:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
SV Meppen Logo
SV Meppen
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 H
SG Dynamo Dresden Logo
SG Dynamo Dresden
Montag, 30.01.2023 19:00 Uhr
1:2 (1:0)
21 A
VfB Oldenburg Logo
VfB Oldenburg
Sonntag, 05.02.2023 13:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
SV Meppen Logo
SV Meppen
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

TSV 1860 München

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 184 0,4
2 5 270 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 93 0,7
2 4 205 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 86 0,5
2 186 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.