Startseite

3. Liga
Vergewaltigungsvorwürfe! Saarbrücken stellt Spieler frei

(0) Kommentare
3. Liga: Vergewaltigungsvorwürfe! Saarbrücken stellt Spieler frei
Foto: firo

Schock beim 1. FC Saarbrücken! Es geht um Vergewaltigungsvorwürfe gegen einen FCS-Profi. Die Klub suspendierte den Spieler erst einmal.

Anklage des Landgerichts Wiesbaden gegen einen Spieler des 1. FC Saarbrücken!

Tobias Schwede muss sich wegen des Vorwurfs einer gemeinschaftlichen Vergewaltigung verantworten.

Rüdiger Ziehl, Manager und Cheftrainer des Aufstiegsaspiranten Saarbrücken, bestätigte die Vorwürfe, die gegen Schwede im Raum stehen. Ziehl in der "Saarbrücker Zeitung": "Tobias Schwede ist wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung angeklagt und deswegen von uns freigestellt worden. Es ist keine einfache Situation für ihn. Für uns macht es da keinen Sinn, dass er weiter bei uns trainiert."

Konkret soll Schwede mit einem Freund eine 23 Jahre alte Frau aus Mainz vergewaltigt haben. Zugetragen haben soll sich der Vorfall in der Nacht vom 12. auf den 13. Januar 2020, wie die "Wiesbadener Kurier" berichtet. Zu dieser Zeit stand der heutige Saarbrücker beim SV Wehen Wiesbaden unter Vertrag.

Schwede ist 28 Jahre alt und kam in der laufenden Drittliga-Saison als Linksverteidiger 13 Mal über insgesamt 613 Spielminuten für den 1. FC Saarbrücken zum Einsatz.

Der 1. FC Saarbrücken befindet sich seit einigen Tagen in der Türkei. In Belek bereiten sich die Saarländer aktuell auf die Restrunde in der 3. Liga vor. In zwei Testspielen - gegen Kayserispor und Sivasspor - unterlag der FCS jeweils mit 1:2. Das nächste Testspiel bestreitet Saarbrücken dann am 14. Dezember in der Heimat beim SV Auersmacher aus der Landesliga.

Personell hat sich im Trainer-Team etwas getan. Der 1. FC Saarbrücken hat Yannic Thiel als zusätzlichen Co-Trainer und Analyst verpflichtet.

Er wechselte im Sommer 2022 vom FC Hansa Rostock nach Saarbrücken und besitzt im Saarland einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Zuvor stand der gebürtige Bremer beim SV Wehen Wiesbaden, SC Paderborn, 1. FC Magdeburg und der Zweitvertretung des SV Werder Bremen unter Vertrag.

Schwede kann auf insgesamt 90 Drittligaspiele (acht Tore, 16 Vorlagen), 45 Einsätze (ein Tor, drei Vorlagen) in der 2. Bundesliga und 39 Partien (zwei Tore, drei Vorlagen) in der Regionalliga Nord zurückblicken.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV 07 Elversberg 20 15 2 3 49:18 31 47
2 SV Wehen Wiesbaden 20 12 4 4 38:22 16 40
3 1. FC Saarbrücken 20 10 6 4 31:18 13 36
4 SC Freiburg II 20 10 6 4 24:21 3 36
5 SV Waldhof Mannheim 20 11 2 7 33:32 1 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SC Verl 11 5 5 1 19:12 7 20
7 VfL Osnabrück 9 6 1 2 17:9 8 19
8 1. FC Saarbrücken 9 4 4 1 14:10 4 16
9 Hallescher FC 11 4 2 5 18:15 3 14
10 FC Ingolstadt 04 9 4 2 3 10:9 1 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV 07 Elversberg 9 6 2 1 18:8 10 20
2 1. FC Saarbrücken 11 6 2 3 17:8 9 20
3 SV Wehen Wiesbaden 11 6 2 3 20:13 7 20
4 FC Ingolstadt 04 11 5 2 4 18:12 6 17

Transfers

1. FC Saarbrücken

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

1. FC Saarbrücken

20 A
SC Verl Logo
SC Verl
Samstag, 28.01.2023 14:00 Uhr
2:0 (1:0)
21 H
SV 07 Elversberg Logo
SV 07 Elversberg
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 H
SV 07 Elversberg Logo
SV 07 Elversberg
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 A
SC Verl Logo
SC Verl
Samstag, 28.01.2023 14:00 Uhr
2:0 (1:0)
22 A
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

1. FC Saarbrücken

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 120 0,6
2 5 199 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 171 0,4
3 48 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 120 0,7
2 3 243 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.