Startseite

3. Liga
Saarbrücken holt Stürmer von FC Bayern und Torwart aus der 2. Liga

(0) Kommentare
3. Liga: Saarbrücken holt Stürmer von FC Bayern und Torwart aus der 2. Liga
Foto: firo

Der 1. FC Saarbrücken hat noch einmal zwei neue Spieler verpflichtet - einen Torwart und einen Mann für den Angriff.

Der 1. FC Saarbrücken hat den 22-jährigen Torwart Julian Bauer vom Zweitligisten Eintracht Braunschweig verpflichtet. Der gebürtige Hesse wurde bei Eintracht Frankfurt und dem 1. FSV Mainz 05 ausgebildet und verfügt mit 1,90 Meter Körpergröße über ein Gardemaß für Torhüter.

"Julian erfüllt alle sportlichen Kriterien, die wir gemeinsam mit unserem Torwart-Trainer Michael Weirich in Ergänzung zu unseren beiden Torhütern Daniel Batz und Tim Paterok festgelegt haben. Er ist hervorragend ausgebildet und erfüllt die U23-Regel", sagt Saarbrückens Sportdirektor Jürgen Luginger.

Bauer nimmt die neue Herausforderung beim 1. FC Saarbrücken gerne an: "Ich freue mich, Teil eines zielstrebigen Projektes bei einem ambitionierten Traditionsverein zu sein. Ich will mein Torwartspiel weiter verbessern und weiß mich hier fachlich sowie menschlich in guten Händen."

Stürmer vom FC Bayern München kommt

Zudem haben die Saarländer Marvin Cuni vom FC Bayern München ausgeliehen. In der abgelaufenen Saison war der 20-Jährige an den SC Paderborn ausgeliehen und kam zu elf Einsätzen in der 2. Bundesliga.

Der gebürtige Freisinger mit albanischen Wurzeln durchlief alle Nachwuchsmannschaften beim FC Bayern München. Seine angestammte Position ist im Sturmzentrum. Dass er weiß, wo das Tor steht, hat er insbesondere in der Saison 2020/2021 unter Beweis gestellt, als er für die SG Sonnenhof Großaspach in 38 Pflichtspielen 22 Tore erzielte.

"Mit Marvin gewinnen wir einen talentierten Stürmer, der mit seiner robusten Note und einem feinen Gespür für gefährliche Situation sorgt und uns eine zusätzliche Option im Sturmzentrum gibt. Dazu ist er am Anfang seiner Karriere und besitzt viel Entwicklungspotential. Er hat beim FC Bayern München eine sehr gute fußballerische Ausbildung genossen und genießt dort weiterhin eine sehr hohe Wertschätzung, weshalb er dort auch vertraglich gebunden ist", sagt Luginger zur Cuni.

(0) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SV 07 Elversberg 10 7 1 2 25:11 14 22
3 SC Freiburg II 10 5 3 2 13:10 3 18
4 1. FC Saarbrücken 10 4 5 1 16:7 9 17
5 SG Dynamo Dresden 10 5 2 3 17:11 6 17
6 SV Waldhof Mannheim 10 5 1 4 13:18 -5 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 VfL Osnabrück 5 3 1 1 9:3 6 10
5 SV 07 Elversberg 5 3 0 2 11:5 6 9
6 1. FC Saarbrücken 5 2 3 0 6:4 2 9
7 SV Wehen Wiesbaden 4 2 2 0 9:4 5 8
8 SV Meppen 5 2 2 1 11:7 4 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV 07 Elversberg 5 4 1 0 14:6 8 13
2 SG Dynamo Dresden 5 3 1 1 6:3 3 10
3 1. FC Saarbrücken 5 2 2 1 10:3 7 8
4 FC Ingolstadt 04 5 2 2 1 8:4 4 8
5 TSV 1860 München 5 2 2 1 8:9 -1 8

Transfers

1. FC Saarbrücken

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

1. FC Saarbrücken

10 H
SC Freiburg II Logo
SC Freiburg II
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
2:2 (0:1)
11 A
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
FSV Zwickau Logo
FSV Zwickau
Samstag, 15.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
SC Freiburg II Logo
SC Freiburg II
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
2:2 (0:1)
12 H
FSV Zwickau Logo
FSV Zwickau
Samstag, 15.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

1. FC Saarbrücken

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 132 0,6
2 2 136 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 53 0,5
2 1 321 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 97 0,8
2 1 358 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.