Startseite

3. Liga
Traditionsklub sucht zur Saison 2022/23 einen neuen Trainer

(2) Kommentare
3. Liga: Traditionsklub sucht zur Saison 2022/23 einen neuen Trainer
Foto: firo

In der 3. Liga ist es in dieser Woche beim MSV Duisburg zum Trainerwechsel gekommen. Bei einem Liga-Rivalen des MSV kommt es zum Trainerwechsel zur neuen Saison.

Waldhof Mannheim und Patrick Glöckner haben sich einvernehmlich darauf verständigt, den zum Saisonende auslaufenden Vertrag des Fußballlehrers nicht zu verlängern. Diese Entscheidung ist nach intensiven Gesprächen in den vergangenen Wochen getroffen worden. Das gab der Tabellen-Fünfte. der 3. Liga bekannt.

Glöckner wechselte zur Saison 20/21 als Trainer zum SV Waldhof Mannheim. Der 45-jährige gebürtige Bonner gewann mit dem SV Waldhof zweimal den Verbandspokal und beendete seine erste Saison auf dem 9. Tabellenplatz. Insgesamt stand Glöckner bisher in 85 Spielen an der Seitenlinie des Traditionsklubs aus Mannheim.

"Wir haben uns gemeinsam und einvernehmlich mit unserem Trainer Patrick Glöckner entschieden, unseren Weg nach zwei Jahren nicht mehr zusammen fortzusetzen. Diese Entscheidung ist das Ergebnis aus zahlreichen vertrauensvollen Gesprächen in den vergangenen Wochen mit Patrick und unseren Verantwortlichen. Mit einem neuen Trainer wollen wir ausgehend von der bestehenden, guten Ausgangsbasis jetzt die nächsten Schritte gehen", erklärt Tim Schork, Geschäftsführer Sport der SV Waldhof Mannheim.

Zur Nachfolge von Patrick Glöckner sagt Tim Schork: "Wir werden jetzt intensive Gespräche mit mehreren Trainerkandidaten führen. Dazu habe ich eine Liste erstellt, die wir akribisch abarbeiten. Unsere Entscheidung für den richtigen Trainer, der unsere ambitionierte Zielsetzung mitträgt, wird kein Schnellschuss werden. Diese Position ist für unseren Verein eine herausragend wichtige und bedarf daher eine ausgiebige Betrachtung aller Komponenten.“

"Wir haben uns gemeinsam dazu entschieden, ab diesem Sommer unterschiedliche Wege einzuschlagen. Tim und ich haben sehr ehrlich miteinander gesprochen. Wir werden im guten auseinandergehen. Mit der allerhöchsten Wertschätzung füreinander. Ich hatte eine wahnsinnig schöne und auch erfolgreiche Zeit bei Waldhof Mannheim. Nun freue ich mich auf die noch ausstehenden drei Begegnungen mit unseren herausragenden Fans und der Option zum dritten Mal hintereinander, den Landespokal zu gewinnen. Es waren zwei unglaublich intensive und schöne Jahre, für die ich mich bei der Familie Beetz und dem ganzen Verein bedanken möchte", ergänzt der scheidende Trainer Glöckner.

(2) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 1. FC Kaiserslautern 36 18 9 9 56:27 29 63
4 TSV 1860 München 36 17 10 9 67:50 17 61
5 SV Waldhof Mannheim 36 16 12 8 58:40 18 60
6 VfL Osnabrück 36 16 10 10 56:48 8 58
7 1. FC Saarbrücken 36 14 11 11 50:44 6 53
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Eintracht Braunschweig 18 8 6 4 27:21 6 30
5 SC Freiburg II 18 8 6 4 24:18 6 30
6 SV Waldhof Mannheim 18 8 5 5 33:21 12 29
7 1. FC Saarbrücken 18 8 5 5 25:20 5 29
8 Hallescher FC 18 7 7 4 31:25 6 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Magdeburg 18 11 2 5 49:29 20 35
2 Eintracht Braunschweig 18 10 4 4 34:15 19 34
3 SV Waldhof Mannheim 18 8 7 3 25:19 6 31
4 VfL Osnabrück 18 8 7 3 34:29 5 31
5 Borussia Dortmund II 18 10 1 7 34:29 5 31

Transfers

SV Waldhof Mannheim

SV Waldhof Mannheim

38 H
TSV Havelse
Samstag, 14.05.2022 13:30 Uhr
7:0 (3:0)
38 H
TSV Havelse
Samstag, 14.05.2022 13:30 Uhr
7:0 (3:0)

Torjäger

SV Waldhof Mannheim

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 245 0,3
2 10 242 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 194 0,4
2 5 212 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 231 0,3
2
Pascal Sohm

Sturm

5 94 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Gmeurb 2022-05-06 03:34:08 Uhr
Überraschung...
Ein Trainer der auch zu uns passen würde.
Achso, Hagen Schmidt wäre frei.
Denkmalnach 2022-05-06 11:11:59 Uhr
Nächste Woche wird er bei rwe vorgestellt

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.