Startseite

MSV Duisburg
2:0! Erster Heimsieg seit Anfang November

(12) Kommentare
MSV Duisburg: 2:0! Erster Heimsieg seit Anfang November
Foto: firo

Der MSV Duisburg hat sein Heimspiel gegen Türkgücü München mit 2:0 (1:0) gewonnen und damit die Abstiegsränge der 3. Liga wieder verlassen. Moritz Stoppelkamp traf doppelt.

Zum ersten Mal in dieser Saison fuhr der MSV Duisburg zwei Dreier in Folge ein und besiegte gleichzeitig den seit dem 1:0 gegen Viktoria Berlin (6. November) andauernden Heimfluch. Die Meidericher sprangen damit wieder über den Strich.

Die Personallage beim MSV Duisburg verschlechterte sich am Samstag noch einmal ungemein. Denn die Defensiv-Stützen Marvin Bakalorz und Oliver Steurer fielen aufgrund eines positiven Corona-Schnelltests aus. Beide verweilten symptomfrei in häuslicher Isolation. Da bekanntlich auch Rolf Feltscher, Leroy Kwadwo und Niclas Stierlin gelbgesperrt fehlten, veränderte Hagen Schmidt seine Startelf auf fünf Positionen.

Vincent Gembalies (erster Einsatz seit Ende November), Marvin Ajani, Niko Bretschneider, Kolja Pusch und Marlon Frey durften beginnen. Letzterer auf ungewohnter Position in der Innenverteidigung. Bei den Gästen startete Ex-Zebra Leroy-Jacques Mickels über links, der nach einer Stunde durch den zweiten Ex-Duisburger Sinan Karweina ersetzt wurde. „Professionalisierung in der Geschäftsführung jetzt!“ forderte der MSV-Anhang durch ein erneut am Nordkurven-Zaun befestigtes Spruchband.

MSV: Weinkauf - Ajani, Gembalies, Fleckstein, Bretschneider (70. Bakir) - Yeboah (90. Hettwer), Frey, Knoll, Stoppelkamp, Pusch (80. Jander) - Bouhaddouz (80. Ademi).

TGM: Wagner - Kuhn, Sorge, Chato, Römling - Rieder, Irving (46. Hottmann), Vrenezi (81. Tikvic), Jakobi, Mickels (60. Karweina) - Knöll (60. Türpitz).

Schiedsrichter: Konrad Oldhafer

Zuschauer: 5.922.

Gelbe Karten: Jakobi (38.), Bretschneider (62.), Chato (74.), Bakir (76.).

Tore: 1:0 Stoppelkamp (20.), 2:0 Stoppelkamp (55.).

Man durfte gespannt sein, wie Türkgücü nach dem Punktabzug auftreten würde. Den besseren Anfang erwischten jedenfalls die Hausherren. Aziz Bouhaddouz hätte nach einem feinen Chip-Ball von John Yeboah per Kopf beinahe für die frühe Führung gesorgt. Doch der Stürmer schien zu überrascht.

Duisburg gab dennoch den Ton an und ließ die Münchener in der ersten Halbzeit kaum zur Entfaltung kommen. Der Lohn dann nach 22 Minuten: Ajani schickte Yeboah steil, der im Strafraum von Paterson Chato umgeräumt wurde. Eine klare Sache: Elfmeter! Stoppelkamp verwandelte eiskalt vom Punkt. Danach ließ die Schmidt-Elf, die oft über die spritzigen Offensivspieler Ajani und Yeboah Gefahr ausstrahlte, einige gute Gelegenheiten liegen, um noch vor der Pause zu erhöhen.


Das gelang dafür zehn Minuten nach Wiederanpfiff. Und wieder war der Kapitän der entscheidende Mann. Fast versemmeln die Zebras dieses sichere Tor! Über links setzte sich Yeboah einmal mehr brillant durch und flankte wunderbar flach zu Bouhaddouz. Der drehte sich frei vor dem Türkgücü-Torwart Michael Wagner noch mal um und legte quer auf Stoppelkamp, der gekonnt vollendete. Danach spielten die Hausherren den 2:0-Vorsprung souverän runter und hatten am Ende nach langer Zeit vor heimischer Kulisse mal wieder Grund zum Jubeln. Die Fans spendeten viel Applaus.

Am kommenden Samstag (14 Uhr) geht es für die Zebras mit dem Auswärtsspiel in Braunschweig weiter.

(12) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Opa Bär 2022-02-19 16:04:39 Uhr
Das waren mal 3 ganz wichtige Punkte. Blöd nur das Köln in Saarbrücken gewonnen hat. Was John Yeboah gezeigt hat war wirklich klasse. Ich weiss gar nicht ob wir eine Option auf ihn haben. Der wird aber so oder so, leider nicht bei uns bleiben. Endlich mal einer der vielen "Rohdiamanten" die uns immer vor der Saison versprochen werden, der diesen Titel auch verdient.
So, jetzt genauso weitermachen und wir brauchen gar nicht mehr so pessimistisch in die Zukunft blicken.
Gmeurb 2022-02-19 16:33:19 Uhr
Hauptsache drei Punkte, aber dieser Yeboah ist eine echte Augenweide, wird sicher nicht zu halten sein!
Alt Zebra 2022-02-19 17:18:54 Uhr
Bestes Saison Spiel, dieses mal hat nicht nur die Kämpferische Einstellung gepasst sonder auch die Spielerische.Nach den vielen Ausfällen war das nicht zu erwarten,Frey hat obwohl kein Verteidiger die Abwehr gut zusammen gehalten. Auch wenn Lapofgods jetzt sagt der darf und kann ja nicht da Spielen weil es nicht seine Position ist. Wenn wir jetzt noch die vielen guten Angriffe effektiver gestalten können dann haben wir bald ein besseres Torverhältnis was ja noch wichtig werden kann. Yeboah war heute in einer guten Mannschaft Herrausragend ,leider konnte er sich nicht mit einem Tor belohnen.Mann kann nur hoffen das wir eine Kaufoption haben damit wir noch länger Freude an ihm haben.
Marie L. 2022-02-20 01:58:32 Uhr
@Alt Zebra
Bestes Saison Spiel.... Bla, bla,bla, Traurig
Heute Hü-Morgen Hott.
Immer irgend etwas zu verbessern Traurig
Geh Tauben füttern oder Frösche belabern Smile
2-0 sind 3 Punkte gegen den Abstieg, fertig. Dein gelaber ist hier überflüssig !!
Alt Zebra 2022-02-20 07:53:52 Uhr
Marie L Wenn dich Stört was ich Schreibe einfach nicht Lesen habe ich dem Lapof kotz auch schon gesagt.Wenn für dich nur die Punkte Zählen du mit Sämtlichen schott zufrieden bist, braucht das ja nicht für andere auch so zu sein.So und nun husch husch an deinen Kochtopf wo du vieleicht mehr Ahnung von hast.
lapofgods 2022-02-20 09:46:24 Uhr
"Bestes Saison Spiel"

Braunschweig war mindestens gleich gut, aufgrund des Gegners sicher höher zu bewerten. Der Saisonauftakt gegen Havelse war auch besser. Ich würde sogar so weit gehen unsere beiden Auswärtsniederlagen bei Türkgücü und Freiburg II für gleichwertig zu halten.

Es ist aber nicht neu, dass sich der Alt Zebra sich an nichts erinnert. Das passiert ihm täglich. Nur eines seiner Probleme.

"Frey hat obwohl kein Verteidiger die Abwehr gut zusammen gehalten."

Es gab auch noch keinen offensivschwächeren Gegner. Mit der Formation von gestern möchte ich nicht in Braunschweig antreten. Werden wir auch nicht.

"Herrausragend ,leider konnte er sich nicht mit einem Tor belohnen."

Weil er halt auch einen besonders grottigen Abschluss hat wird sich daran nicht viel ändern. Deswegen ist er ja im Moment bei uns und nicht in Tillburg. Trotzdem ist er deutlich überqualifiziert für uns solange er dieses Tempo und diese Flanken spielt (wobei die auch noch nicht perfekt sind).

"Marie L Wenn dich Stört was ich Schreibe einfach nicht Lesen"

Ja, Marie. Wenn irgendein Asi vor die Wohnungstür kotzt, dann lässt man ihn einfach gewähren und sagt nix dazu. Das hätte der Asi sicher gerne, dass er damit davon kommt. Aber so läuft das halt nicht, wie Alt Zebra langsam wissen müsste:

Er hat ein Recht auf seine Dummheit und sein Nicht-Wissen. Er darf seine intellektuelle Pracht auch öffentlich zur Schau stellen, wenn er meint, er muss. Er darf aber nicht erwarten, dass die dann unwidersprochen bleibt.
Alt Zebra 2022-02-20 11:29:57 Uhr
Lapofgods danke für deine Aufmerksamkeit mehr gibt es zu dem Müll den du Schreibst nicht mehr zu sagen.Deine Meinung Interessiert hier und auf alle Seiten wo du dich rummtreibst keinen und der einzige der zu dumm ist das zu merken bist du.
Marie L. 2022-02-20 12:35:16 Uhr
Bla bla, bla bla bla !!
Boah Du Altes Zebra.
Wie immer, nur Müll !!

Kein Satz von Dir ist vollständig korrekt!!
Und wie immer, trotz 3 Punkte, immer was zu nörgeln Traurig
Miese Peter die 1. du bist Traurig
Geh Vögel füttern und verschon die Leute mit deinem geistigen Müll !
Menschen wie dir, kann man nicht mehr helfen !
lapofgods 2022-02-20 14:07:56 Uhr
"Deine Meinung Interessiert hier und auf alle Seiten wo du dich rummtreibst keinen"

Das erlebe ich nun völlig anders. Die Reaktion auf Ihr Gestammel ist dagegen ziemlich einhellig "Oh Gott, wat ist dat denn für einer? Wo hamse den Hirni denn her?". Aber das wissen Sie ja.
Erkrath666 2022-02-20 20:59:07 Uhr
Alt Zebra kennt immerhin zwei Lehrer! Von der Schule kennt er diese aber eher nicht.
bossprada 2022-02-21 06:12:29 Uhr
# Alt Zebra
Weiter so , Du bist angenehmer als mancher Zeitgenosse der sich hier präsentiert.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.