Startseite

MSV Duisburg
So weit ist Stürmer Aziz Bouhaddouz

(4) Kommentare
MSV Duisburg: So weit ist Aziz Bouhaddouz
Foto: firo

Wegen eines Muskelfaserrisses musste der MSV Duisburg zuletzt mehrere Wochen auf Aziz Bouhaddouz verzichten. Nun meldete sich der Stürmer im Niederrheinpokal zurück.

Aziz Bouhaddouz ist zurück. Der 34-jährige Angreifer, der die vergangenen drei Drittliga-Spiele aufgrund eines Muskelfaserrisses verpasst hatte, feierte am Mittwochabend im Niederrheinpokal gegen den A-Kreisligisten FC Hellas Krefeld (8:0) sein Comeback. Duisburgs neuer Chefcoach Hagen Schmidt setzte in der Startelf zunächst auf Orhan Ademi, zur Pause durfte dann aber der Marokkaner ran.

Es war gut, dass Aziz im Niederrheinpokal Spielpraxis sammeln konnte

Hagen Schmidt

Dabei meldete er sich gleich mit einem Assist zum zwischenzeitlichen 7:0 zurück: Bouhaddouz drang über Linksaußen in den Strafraum ein, umkurvte den Krefelder Schlussmann Mauricio Marques Dos Santos und hatte anschließend das Auge für Marlon Frey, der im Zentrum nur noch den Fuß hinhalten musste (67.). In der 83. Minute erhielt der 1,88 Meter hochgewachsene Offensivmann sogar noch die Chance, sich selbst in die Torschützenliste einzutragen: Bouhaddouz tauchte nach einem Steckpass allein vor Marques Dos Santos auf, setzte seinen Versuch allerdings knapp neben das Tor.

„Aziz braucht sicherlich noch ein bisschen, aber er ist auf einem guten Weg“, betonte Trainer Schmidt im Anschluss an die Partie und schob hinterher: „Es war gut, dass er im Niederrheinpokal Spielpraxis sammeln konnte.“ Vor seiner Verletzung durfte der Angreifer in der laufenden Saison bei insgesamt sieben Partien mitwirken, dabei beorderte Ex-Coach Pavel Dotchev ihn aber nur zweimal in die Startelf.

Wir wünschen uns von Aziz, dass er den Konkurrenzkampf wieder anheizen wird und zwischen ihm und Orhan Ademi ein Fight entsteht

Hagen Schmidt

In 207 Drittliga-Minuten blieb Bouhaddouz derweil ohne Torerfolg. Doch klar ist auch, dass der Routinier wegen seiner Physis sowie seiner Abschlussstärke belebende Elemente in das Spiel der Zebras bringen kann. Das findet auch sein neuer Trainer: „Wir wünschen uns von Aziz“, sagt Schmidt, „dass er den Konkurrenzkampf wieder anheizen wird und zwischen ihm und Orhan Ademi ein Fight entsteht. Beide haben unterschiedliche Qualitäten, die für uns wichtig sein werden. Sie werden uns hoffentlich mit Toren erfreuen.“

(4) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Türk Gücü München 18 5 5 8 18:26 -8 20
17 SC Verl 18 4 5 9 26:36 -10 17
18 MSV Duisburg 17 5 1 11 21:30 -9 16
19 FC Würzburger Kickers 18 3 7 8 12:23 -11 16
20 TSV Havelse 17 3 2 12 14:38 -24 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Türk Gücü München 8 4 2 2 12:10 2 14
13 VfL Osnabrück 9 4 1 4 9:6 3 13
14 MSV Duisburg 8 4 1 3 11:9 2 13
15 FSV Zwickau 9 2 4 3 12:13 -1 10
16 Borussia Dortmund II 8 2 3 3 7:6 1 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 Türk Gücü München 10 1 3 6 6:16 -10 6
19 TSV Havelse 8 1 2 5 8:16 -8 5
20 MSV Duisburg 9 1 0 8 10:21 -11 3

MSV Duisburg

17 H
SV Waldhof Mannheim
Freitag, 26.11.2021 19:00 Uhr
1:3 (1:2)
18 A
SC Freiburg II
Sonntag, 05.12.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SC Verl
Samstag, 11.12.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
17 H
SV Waldhof Mannheim
Freitag, 26.11.2021 19:00 Uhr
1:3 (1:2)
19 H
SC Verl
Samstag, 11.12.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
18 A
SC Freiburg II
Sonntag, 05.12.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 149 0,5
2 3 175 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 212 0,4
2 2 327 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 117 0,7
2 2 174 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

lapofgods 2021-10-21 10:46:02 Uhr
„Aziz braucht sicherlich noch ein bisschen"

In "ein bisschen" ist die Hinunde rum und Weihnachten.
Alt Zebra 2021-10-21 11:44:39 Uhr
In "ein bisschen"ist die Hinrunde rum und Weihnachten sprach der Mann mit dem großen Fussball Fachwissen der selbst noch nie gegen eine Ball getreten hat.Weiter so solche Intelligenten Kommentare braucht die Welt.
lapofgods 2021-10-21 17:08:36 Uhr
"der selbst noch nie gegen eine Ball getreten hat."

Ich habe vor allen Dingen nicht so viele Kopfballduelle gewonnen wie Sie. Was für ein Glück.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.