Startseite

3. Liga
In Unterzahl! Traumstart für BVB II ohne Top-Duo

(5) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Drittligist Borussia Dortmund II konnte das erste Saisonspiel beim FSV Zwickau in Unterzahl 2:1 gewinnen und feierte einen Start nach Maß!

Die U23 von Borussia Dortmund startete mit einem Auswärtsspiel beim FSV Zwickau in die Drittliga-Saison. Nach der Regionalliga-Meisterschaft war die Elf von Trainer Enrico Maaßen eine Liga höher gefordert.

Vor der Partie gab es eine Ansage eines FSV-Spielers. Max Reinthaler betonte: “Wir wollen die Dortmunder im eigenen Stadion so ein bisschen auffressen. Nicht unfair, aber mit einer gewissen Härte. Wir müssen ihnen von Anfang an zeigen, dass hier nichts zu holen ist.“

Zu Beginn schien diese Marschroute perfekt aufzugehen. Bereits nach drei Minuten brachte der 38-jährige Sturm-Routinier Ronny König die Hausherren per Kopf in Führung. Doch die BVB-U23 zeigte sich nicht geschockt. Ganz im Gegenteil: Nur neun Minuten später gelang der Ausgleich. Der pfeilschnelle Richmond Tachie bediente Immanuel Pherai (seine Leihe bei PEC Zwolle endete), der im Nachschuss zum Ausgleich vollstreckte.

Für Pherai, einer von vier Neuzugängen in der Startelf, war es ein perfektes BVB-Comeback. Bis zum Seitenwechsel war das Spiel sehr offen und unterhaltsam. Beide Teams hatten Chancen. Die größte Möglichkeit hatte FSV-Verteidiger Patrick Göbel, der per Freistoß den Pfosten traf (44.).

Raschl der Matchwinner - Auswärtsrekord geht weiter

Nach dem Pausentee übernahm Dortmund die Initiative und belohnte sich in der 58. Minute mit dem zweiten Treffer. Mittelfeldregisseur Tobias Raschl profitierte von einem Abwehrpatzer von Can Coskun und erzielte das 2:1 für die Maaßen-Elf.

Fortan passierte nicht viel – bis zur Schlussviertelstunde. BVB-II-Abwehrchef Niklas Dams sah nach einer Notbremse die Rote Karte (76.), sodass Dortmund die Partie zu Zehnt beenden musste. Der Gast verteidigte mit Mann und Maus und konnte den Sieg über die Distanz bringen.

Auch ohne die beiden besten Spieler der letzten Saison, Steffen Tigges und Ansgar Knauff, setzte die Borussia ihre Serie fort. Denn: Dortmund II ist auf fremden Plätzen nicht zu bezwingen. Die letzte Auswärtsniederlage gab es im März 2020 beim SV Rödinghausen.

FSV Zwickau – Borussia Dortmund II 1:2 (1:1).

Aufstellung Borussia Dortmund II: Unbehaun, Finnsson, Dams, Pfanne (C), Taz, Raschl, Hober, Pasalic, Tachie, Pherai, Bornemann Tore: 1:0 König (3.), 1:1 Pherai (12.)., 1:2 Raschl (58.). Rote Karte: Dams (BVB II) (76.). Zuschauer: ca. 5000

(5) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Viktoria 1889 Berlin 8 5 2 1 18:7 11 17
3 VfL Osnabrück 8 4 2 2 13:7 6 14
4 Borussia Dortmund II 8 4 2 2 14:9 5 14
5 SV Wehen Wiesbaden 8 4 2 2 12:11 1 14
6 Hallescher FC 8 3 4 1 14:12 2 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 1. FC Saarbrücken 4 2 0 2 8:7 1 6
12 FC Viktoria Köln 4 1 2 1 6:5 1 5
13 Borussia Dortmund II 4 1 2 1 5:4 1 5
14 SC Verl 4 1 2 1 6:7 -1 5
15 Eintracht Braunschweig 4 1 2 1 5:7 -2 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Magdeburg 5 4 0 1 12:5 7 12
2 SV Wehen Wiesbaden 5 3 1 1 8:6 2 10
3 Borussia Dortmund II 4 3 0 1 9:5 4 9
4 VfL Osnabrück 4 2 2 0 8:4 4 8
5 Eintracht Braunschweig 3 2 1 0 5:0 5 7

Transfers

Borussia Dortmund II

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Borussia Dortmund II

08 H
1. FC Magdeburg
Samstag, 11.09.2021 14:00 Uhr
0:2 (0:0)
09 A
SV Wehen Wiesbaden
Montag, 20.09.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Türk Gücü München
Sonntag, 26.09.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)
08 H
1. FC Magdeburg
Samstag, 11.09.2021 14:00 Uhr
0:2 (0:0)
09 A
SV Wehen Wiesbaden
Montag, 20.09.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Türk Gücü München
Sonntag, 26.09.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund II

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 122 0,6
2 4 63 1,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 41 2,0
2 2 142 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 109 0,8
3 105 0,8
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Spieko 2021-07-24 16:30:02 Uhr
Toller Start in die neue Saison.Glückwunsch BVB,damit hat keiner gerechnet.
faselhase07 2021-07-24 16:42:31 Uhr
@ Spieko: Echt... Nur 1:2 gewonnen... da hätte man mit mehr gerechnet.

Tigges und Knauff die beiden Amateurspieler braucht man eh nicht, eh viel zu schlecht.

P.s. ja, es tut immer noch weh.
Kuk 2021-07-24 17:47:56 Uhr
Gratulation zu dem ersten Sieg in der 3. Liga !
Der Platzverweis von Dahms ist ärgerlich und für die nächsten Spiele sicher nicht hilfreich.
Spieko 2021-07-24 18:08:19 Uhr
@faselhase 07

ps. kann dich gut verstehen,
habe meine Auffassung oft dazu vernünftig geschrieben,
dieses Mal seid ihr dran,aber es wird schwer
faselhase07 2021-07-24 18:25:51 Uhr
Toi, Toi, Toi...
Aber auch die BVB Reserve wird mit dem Kader und dessen Qualität auch in der Dritten mitmischen, da bin ich sicher. Alles Gute dafür!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.