Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
"Ich kann mich nur beim Publikum entschuldigen"

(10) Kommentare
Schalke: "Ich kann mich nur beim Publikum entschuldigen"
Foto: firo

Der FC Schalke 04 muss sich nach dem 1:6-Debakel gegen RB Leipzig wieder aufrappeln. Denn schon am Samstag kommt der 1. FC Köln in die Arena.

Es gibt Tage, die sind einfach zum Vergessen: Solch einen Dienstagabend erlebte der FC Schalke 04 am 24. Januar 2023 gegen RB Leipzig.

Sand- und klanglos ging der Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga gegen RB Leipzig mit 1:6 unter. Schon zur Halbzeit stand es 0:4 aus Schalker Sicht. Auch wenn die zweiten 45 Minuten besser waren, hieß es am Ende 1:6. Ein Ergebnis, welches dem FC Schalke 04 einfach nicht würdig ist.

Ähnlich sah dies Schalke-Trainer Thomas Reis in seiner Analyse. "Glückwunsch an RB Leipzig zum hochverdienten Sieg – auch in dieser Höhe. Es war eine absolut enttäuschende Leistung. Wir konnten lediglich zu Teilen der zweiten Halbzeit an die Leistung in Frankfurt anknüpfen", sagte ein enttäuschter Reis.

Der Fußballlehrer bilanzierte weiter: "In der Pause habe ich deutlich gesagt, dass wir uns anders präsentieren und zeigen müssen, dass wir Herz haben und unseren Mann stehen, auch wenn wir 0:4 hinten liegen. Wenn du, wie in der ersten Halbzeit, keine Zweikämpfe annimmst und den Gegner laufen lässt, dann haben wir, wenn wir diese Leistung wiederholen würden, nichts in der Bundesliga zu suchen. Wir wussten, dass die Leipziger fußballerisch stark sind. Für mich war entscheidend, dass wir die Zweikämpfe nicht wirklich bestritten und Begleitschutz gegeben haben und den Gegner bis zum Sechzehner haben kommen lassen. Ich kann mich nur beim Publikum entschuldigen. Denn so kannst du dich Zuhause nicht präsentieren. Am Sonntag müssen wir ein anderes Gesicht zeigen."


Schon am Sonntag (15.30 Uhr, RevierSport-Liveticker) geht es für den FC Schalke 04 weiter. Dann kommt der 1. FC Köln in die Veltins-Arena. Und Köln startete furios in das Jahr 2023: Während Schalke 0:3 in Frankfurt und 1:6 gegen Leipzig verlor, siegte Köln mit 7:1 gegen Bremen und holte ein 1:1 bei den Bayern.

Doch klar dürfte auch sein: Will Schalke weiter auf den Bundesliga-Klassenerhalt hoffen, dann muss gegen den 1. FC Köln ein Lebenszeichen, in Form von drei Punkte her!

Dieses Thema im Forum diskutieren » (10 Kommentare)

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.