Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Reus vor Rückkehr - Moukoko zur WM?

Reus, Reus
Foto: dpa

Nationalspieler Marco Reus steht rund zwei Wochen vor dem Start der Fußball-WM in Katar vor seinem Comeback bei Borussia Dortmund.

„Wir sind sehr zuversichtlich, dass er einsatzfähig ist“, sagte BVB-Coach Edin Terzic vor dem Heimspiel gegen den VfL Bochum am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Reus hatte sich Mitte Oktober erneut am Sprunggelenk verletzt und scheint nun rechtzeitig zur WM wieder fit zu sein.

Bei der Endrunde in Katar könnte nach dem Ausfall von Timo Werner auch BVB-Stürmer Youssoufa Moukoko eine Rolle spielen: „Wenn jemand das Spiel von Borussia Dortmund besser macht, ist es nur eine Frage der Zeit, bis er auch für die Nationalmannschaft in Frage kommt“, so Terzic.

Mit Blick auf die letzten drei Spiele vor der WM gibt der BVB-Trainer eine klare Richtung vor: „Das große Ziel sind neun Punkte.“ Es gehe darum, „die Ziele nicht aus den Augen zu verlieren“ und „im Januar in einer guten Ausgangslage zu sein, um noch einmal angreifen zu können.“

Raphael Guerreiro wird nach muskulären Problemen gegen Bochum wieder im Kader stehen, ebenso wie die zuletzt angeschlagenen Gregor Kobel und Mats Hummels. Marius Wolf und Tom Rothe werden für den Rest des Jahres ausfallen.

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.