Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Bösartiger Tumor: Befund für Sebastien Haller liegt vor

(6) Kommentare
BVB: Bösartiger Tumor - Befund für Sebastien Haller liegt vor
Foto: dpa

Der bei BVB-Stürmer Sebastien Haller entdeckte Hodentumor ist bösartig. Er braucht eine Chemotherapie – und wird lange fehlen.

Borussia Dortmund und Sebastien Haller haben nach einigen Tagen des Wartens endlich Gewissheit – auch wenn sich diese Form von Gewissheit niemand gewünscht hätte. Der Hodentumor, der in der vergangenen Woche beim 28-Jährigen festgestellt wurde, ist laut histologischem Befund ein bösartiger. Haller muss sich also einer chemotherapeutischen Behandlung unterziehen. Das teilte sein Klub am Samstag mit.

„Sebastien wird nun die bestmögliche Behandlung erfahren“, ließ sich Sportdirektor Sebastian Kehl zitieren. „Die Heilungschancen sind sehr gut. Wir wünschen ihm und seiner Familie viel Kraft und Optimismus und sind in dieser schwierigen Zeit mit unseren Gedanken bei ihm.“ Der Befund bestätigt auch die Befürchtungen, dass der erst kürzlich für 31 Millionen Euro verpflichtete Mittelstürmer dem Klub sehr lange fehlen wird. Beim BVB wird kein genauer Zeitraum genannt, noch immer heißt es, dass man mehrere Monate auf Haller verzichten müsse. Doch durch die aktuelle Diagnose samt Chemotherapie ist damit zu rechnen, dass der Stürmer erheblich länger als nur in der kommenden Vorrunde ausfällt.

BVB: Suche nach Ersatz nimmt Fahrt auf

Beim BVB nimmt also die Suche nach einem Ersatz nun Tempo auf. Im Klub beteuert man zwar, dass man vom aktuellen Kader überzeugt sei – erst recht, nach dem 3:0 (3:0)-Sieg im DFB-Pokal beim Drittligisten 1860 München, bei dem die Offensivkräfte Donyell Malen und Karim Adeyemi glänzten. Dennoch fehlt im Klub die Überzeugung, dass man mit Youssoufa Moukoko als einzigem echten Mittelstürmer in die Saison gehen kann. Der 17-Jährige ließ zwar auch in München seine technische Klasse aufblitzen – es war allerdings auch zu erkennen, dass er körperlich immer noch Probleme hat gegen gestandene Innenverteidiger mit entsprechendem Körperbau.

Diverse Namen kursierten zuletzt in und um Dortmund, auch Kölns Stürmer Anthony Modeste und Hertha-Angreifer Krzysztof Piatek wurden genannt. Es wären immerhin Angreifer, die die Dortmunder Anforderungen erfüllen könnten – nämlich körperlich starke, wuchtige Angreifer mit einer gewissen Erfahrung, die allerdings nicht allzu teuer wären. Der BVB hat rund zehn Millionen Euro zur Verfügung, um sie in Ablöse und Gehalt zu investieren. Eine favorisierte Lösung aber hat sich noch nicht herauskristallisiert – die Suche dauert also noch an.

(6) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Freiburg 8 5 2 1 12:6 6 17
3 FC Bayern München 8 4 3 1 23:6 17 15
4 Borussia Dortmund 8 5 0 3 11:10 1 15
5 TSG 1899 Hoffenheim 8 4 2 2 13:8 5 14
6 Eintracht Frankfurt 8 4 2 2 16:13 3 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 1. FC Union Berlin 4 3 1 0 8:3 5 10
4 Borussia Mönchengladbach 4 3 0 1 7:2 5 9
5 Borussia Dortmund 4 3 0 1 5:3 2 9
6 FC Bayern München 4 2 2 0 9:3 6 8
7 1. FC Köln 4 2 1 1 6:4 2 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Eintracht Frankfurt 3 2 1 0 8:5 3 7
8 1. FC Köln 4 1 3 0 8:6 2 6
9 Borussia Dortmund 4 2 0 2 6:7 -1 6
10 TSG 1899 Hoffenheim 4 1 1 2 5:5 0 4
11 Hertha BSC Berlin 4 1 1 2 4:5 -1 4

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

08 A
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Samstag, 01.10.2022 15:30 Uhr
3:2 (0:1)
09 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 08.10.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Sonntag, 16.10.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 08.10.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Samstag, 01.10.2022 15:30 Uhr
3:2 (0:1)
10 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Sonntag, 16.10.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 87 0,3
2 252 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 151 0,5
2 1 251 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 353 0,3
1 253 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Spieko 2022-07-30 14:59:15 Uhr
Gute Genesung Sebastien Haller,
wünsche dir und deinen Lieben viel Kraft...
alles Gute
@Jane 2022-07-30 15:24:36 Uhr
Tu peux le faire, Sébastien !
ECKI 56 2022-07-30 15:58:00 Uhr
Auch aus Essen die besten genesungs wünsche. Dir und deiner Familie viel Kraft für die kommenden Monate. Werde wieder gesund.
Besserwisser64 2022-07-30 16:05:58 Uhr
Alles erdenklich Gute Seb, ich möchte Dich gerne spätestens nächstes Jahr wieder auf dem Platz sehen... Kopf hoch und kämpfen
Einweiser 2022-07-30 17:55:12 Uhr
Gute Besserung auch von mir.... Weiss wie er sich fühlen muss und als rauchender Antisportler habe ich es geschafft den scheiss Krebs in den Arsch zu treten, da sollte es der Sebastian auch schaffen. Drücke ihm alle Daumen und wünsche ihm alle Kraft und Mut und den unbedingten Willen die Seuche zu besiegen, dann wird das schon. Positiv bleiben ist das wichtigste, niemals den Gedanken zulassen, es nicht zu schaffen...

In diesem Sinne

Gute Besserung aus Karlsruhe

NUR DER RWE

FUCK CANCER
Helrix65 2022-08-01 11:55:12 Uhr
Herr Sebastien Haller, bitte halten Sie durch. Sie werden den Krebs besiegen!! Gute Genesung und viel Kraft für Sie und Ihre Familie! Bis bald auf Fußballplatz. (S04-Fan).

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.