Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Polter zwischen emotionaler Union-Rückkehr und Italien-Hochzeit

(0) Kommentare
VfL Bochum: Polter zwischen emotionaler Union-Rückkehr und Italien-Hochzeit
Foto: firo

Beim 2:3 (0:2) des VfL Bochum bei Union Berlin erlebte Sebastian Polter eine stimmungsvolle Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. Auf dem Platz blieb er glücklos.

Im letzten Saisonspiel war dem besten Torjäger des VfL Bochum, Sebastian Polter, kein Treffer mehr vergönnt. Mit 2:3 (0:2) unterlag seine Mannschaft bei Union Berlin, die VfL-Tore erzielten Simon Zoller (55.) und Eduard Löwen (78.). Dennoch war es für Polter ein besonderer Nachmittag.

Die Fans von Union hatten ihn nämlich nicht vergessen. "Fußballgott" schallte es durch das Stadion an der Alten Försterei, als Stadionsprecher Christian Arbeit Sebastian Polters Namen vorlas. Obwohl dieser mittlerweile auf der Gegenseite spielt, wurde er für seine Zeit bei den Eisernen frenetisch gefeiert. "Es war sehr schön, nach über zwei Jahren wieder hier zu sein und viele bekannte Gesichter zu sehen. Mit den Fans hatten wir viele Erfolge gefeiert. Da ist es schön, so empfangen zu werden", sagte der 31-Jährige bei "Sky".

Mittlerweile feiert er diese aber auch beim VfL Bochum. Mit zehn Toren hat Polter großen Anteil daran, dass der für Bundesliga-Verhältnisse kleine Klub letztlich souverän die Klasse hielt. "Das müssen wir hoch hängen. In dieser Saison hatten auch große Vereine ihre Probleme. Wir können sehr, sehr stolz auf uns sein", sagte er.

Das prominenteste Beispiel ist zweifellos Hertha BSC. Die "Alte Dame" muss aufgrund des späten Stuttgarter Sieges gegen den 1. FC Köln doch noch in die Relegation. Bei den langen Feierlichkeiten mit der Mannschaft im Stadion quittierten die Union-Fans den drohenden Abstieg des Stadtrivalen mit "Siehst du Hertha so wird das gemacht"-Gesängen.

Wir haben in den vergangenen Wochen genug gefeiert. Ich bin auch mal ganz froh, wenn ich nach so einer langen Saison die Füße hochlegen kann.

Sebastian Polter

Die Spieler verabschieden sich nun in den wohlverdienten Urlaub. "Wir haben in den vergangenen Wochen genug gefeiert. Ich bin auch mal ganz froh, wenn ich nach so einer langen Saison die Füße hochlegen kann."

Allzu lang wird Polter aber nicht party-frei bleiben. Schon am 28. Mai wird er seine zukünftige Frau in Italien heiraten. "Da werden wir natürlich schön mit der Familie feiern. Dann geht es in die Flitterwochen, wo ich mal die Seele baumeln lassen kann. Danach werden wir wieder voll angreifen", sagte der bullige Angreifer noch gegenüber Vereinsmedien. mit gp

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Eintracht Frankfurt 34 10 12 12 45:49 -4 42
12 VfL Wolfsburg 34 12 6 16 43:54 -11 42
13 VfL Bochum 34 12 6 16 38:52 -14 42
14 FC Augsburg 34 10 8 16 39:56 -17 38
15 VfB Stuttgart 34 7 12 15 41:59 -18 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 17 8 4 5 34:24 10 28
10 Borussia Mönchengladbach 17 8 4 5 33:27 6 28
11 VfL Bochum 17 8 4 5 21:17 4 28
12 FC Augsburg 17 7 4 6 25:26 -1 25
13 VfL Wolfsburg 17 7 3 7 25:21 4 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 VfL Wolfsburg 17 5 3 9 18:33 -15 18
11 Borussia Mönchengladbach 17 4 5 8 21:34 -13 17
12 VfL Bochum 17 4 2 11 17:35 -18 14
13 FC Augsburg 17 3 4 10 14:30 -16 13
14 DSC Arminia Bielefeld 17 3 3 11 12:30 -18 12

Transfers

VfL Bochum

VfL Bochum

34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)
34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 232 0,3
2
Milos Pantovic

Mittelfeld

4 368 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 238 0,3
2
Milos Pantovic

Mittelfeld

3 209 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 225 0,3
2
Eduard Löwen

Mittelfeld

2 310 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.