Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
RB Leipzig reist mit viel Respekt zum "Hexenkessel"

(0) Kommentare
Klostermann, Klostermann
Foto: dpa

Der VfL Bochum empfängt am Sonntag mit RB Leipzig eine der formstärksten Mannschaften der Bundesliga. Dennoch reist das Team von Domenico Tedesco mit viel Respekt an.

19 Punkte aus neun Bundesliga-Spielen, gleichbedeutend mit der Rückkehr auf Platz vier, dazu das Erreichen des Viertelfinales im DFB-Pokal sowie des Achtelfinales in der Europa League - Domenico Tedesco hat RB Leipzig zweifelsohne wieder zurück in die Spur geführt.

Nach dem 3:1-Auswärtssieg bei Real Sociedad San Sebastian, trifft RB nun auswärts auf den VfL Bochum. Als „harte Nuss“, bezeichnete Tedesco auf der Pressekonferenz am Donnerstag den kommenden Gegner.

„Bochum ist extrem unangenehm. Ich habe das Spiel gegen Stuttgart gesehen, bei dem sie immer dran geglaubt haben, zumindest noch einen Punkt mitzunehmen. Sie spielen sehr vertikal, versuchen immer wieder nachzurücken, sind kompakt“, sagte der 36-Jährige und ergänzte: "Wir müssen dort die gleiche Power, mindestens die gleiche Power, auf den Platz bringen wie der Gegner."

"Ich habe dort einige Jahre gespielt und weiß, dass das Stadion zum Hexenkessel werden kann"

Lukas Klostermann über Bochum

Für einen RB-Kicker ist es ein ganz besonderes Spiel: Lukas Klostermann wurde in Bochum ausgebildet, absolvierte neun Profispiele für den VfL.

"Es ist nicht die erste Rückkehr, aber trotzdem immer ein besonderes Spiel. Ich habe dort einige Jahre gespielt und weiß, dass das Stadion zum Hexenkessel werden kann", sagte der 25-Jährige, stellte aber klar: "Es gilt, alles daran zu setzen, dass diese Stimmung nicht aufkommt."

Klostermann könnte am Sonntag links in der Dreierkette auflaufen, Josko Gvardiol fehlt aufgrund einer Gelb-Sperre. Christopher Nkunku, mit 13 Toren und neun Vorlagen diese Saison einer der besten Spieler der Bundesliga, könnte nach vier Startelfeinsätzen binnen 13 Tagen womöglich eine Pause erhalten. Im Hinspiel hatte der Franzose durch einen Doppelpack elementaren Anteil am 3:0-Erfolg.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach 33 11 9 13 52:61 -9 42
12 VfL Wolfsburg 34 12 6 16 43:54 -11 42
13 VfL Bochum 33 12 6 15 38:50 -12 42
14 FC Augsburg 34 10 8 16 39:56 -17 38
15 VfB Stuttgart 34 7 12 15 41:59 -18 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 17 8 4 5 34:24 10 28
10 Borussia Mönchengladbach 17 8 4 5 33:27 6 28
11 VfL Bochum 16 8 4 4 21:15 6 28
12 FC Augsburg 17 7 4 6 25:26 -1 25
13 VfL Wolfsburg 17 7 3 7 25:21 4 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 VfL Wolfsburg 17 5 3 9 18:33 -15 18
11 Borussia Mönchengladbach 16 3 5 8 19:34 -15 14
12 VfL Bochum 17 4 2 11 17:35 -18 14
13 FC Augsburg 17 3 4 10 14:30 -16 13
14 DSC Arminia Bielefeld 17 3 3 11 12:30 -18 12

Transfers

VfL Bochum

VfL Bochum

34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)
27 H
Borussia Mönchengladbach
Freitag, 18.03.2022 20:30 Uhr
-:- abr.
27 H
Borussia Mönchengladbach
Freitag, 18.03.2022 20:30 Uhr
-:- abr.
34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 235 0,3
2 5 371 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 245 0,3
2 3 345 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 225 0,3
2 2 409 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.