Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

WAZ-Panini-Album
Willi Landgraf ist immer noch Sammler

(0) Kommentare
WAZ-Panini-Album: Willi Landgraf ist immer noch Sammler
Foto: firo

Die WAZ präsentiert ein neues Panini-Sammelalbum: Pöhler, Typen, Zauberer! Ruhrpott-Legende Willi Landgraf hat das Sammelfieber wieder gepackt.

Das goldene Emblem des brasilianischen Fußballverbandes, das war für ihn selbst das wertvollste Bildchen. Das weiß Willi Landgraf auch heute noch ganz genau. Das große Sammelfieber packte ihn 1974 bei der Weltmeisterschaft in Deutschland. Heute, mit 53 Jahren, ist der Rekordspieler der 2. Bundesliga (508 Spiele) selbst Teil der Sammel-Leidenschaft rund um das von der WAZ präsentierte Panini-Stickeralbum „Pöhler, Typen, Zauberer“ des Klartext-Verlags – und auf einer Seite mit vielen Legenden des Fußballs im Revier zu finden.

Auf dem Schulhof um die Glitzer-Bilder gespielt

„Was, da bin ich dabei?“, fragt Willi Landgraf ganz überrascht. Sein Bild mit der Nummer 169 steht auf einer Doppelseite gemeinsam mit Legenden wie dem Schalker Stan Libuda oder dem jungen Robert Lewandowski im Trikot von Borussia Dortmund. Eine Ehre sei das ja schon, findet Landgraf. Dabei ist er selbst eine Legende im Revier: Geboren in Mülheim an der Ruhr, aktiv für Rot-Weiss Essen und jetzt Trainer in der Knappenschmiede beim FC Schalke 04. Willi Landgraf ist einer, der wie eine Symbolfigur für das Ruhrgebiet steht. Ehrlich, bodenständig, ehrgeizig.

Ehrgeiz gehört für ihn einfach zum Alltag – und das war schon beim Sammeln der Panini-Bilder in seiner Kindheit so. Es wurde getauscht, gerade die silbernen und goldenen Glitzer-Sticker waren viel wert. Da wurde dann auch mal zehn Sticker gegen einen getauscht. „Und wenn es um einen besonderen Sticker ging, wurde das mal eben auf dem Schulhof ausgespielt“, erinnert sich Willi Landgraf. Gab es nach allen Bemühungen aber doch noch freie Plätze in seinen Alben, kümmerte er sich immer selbst darum, die Bilder zu besorgen. Er schrieb Briefe und bestellte die noch wenigen fehlenden Porträts.

Hier kann man das Heft online bestellen

Wie bei der WM ‘74. „Natürlich habe ich das Album voll, das ist inzwischen ein wahres Schätzchen“, sagt er. Bis heute ist er mit großer Freude dabei, gerade wenn wieder eine Weltmeisterschaft ansteht. „Das lässt einen ja dann doch nie los“, sagt er.

Und so erwischt er sich immer wieder beim Bezahlen an der Tankstelle mit einigen Tütchen. So wie auch jetzt, wenn er wieder alles daran setzen wird, das Sammelalbum „Pöhler, Typen, Zauberer!“, eine Liebeserklärung an den Fußball im Revier, vollzubekommen.

(0) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.