Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Das sagt Trainer Reis zur Testspielniederlage

(0) Kommentare
VfL Bochum: Das sagt Trainer Reis zur Testspielniederlage
Foto: firo

Der VfL Bochum musste im Testspiel gegen die Go Ahead Eagles Deventer ein 0:2 hinnehmen. Trainer Thomas Reis sprach später von einer verdienten Niederlage.

Mannschaften aus den Niederlanden scheinen dem VfL Bochum einfach nicht zu liegen. Auch im dritten Spiel gegen eine Mannschaft aus dem Nachbarland stand für den VfL eine Niederlage auf der Haben-Seite. Gegen den Erstligisten Go Ahead Eagles Deventer unterlag die Mannschaft von Trainer Thomas Reis mit 0:2 (0:1).

„Das war ergebnistechnisch und vom Spielverlauf eine absolut verdiente Niederlage“, sagte Reis hinter her. „Wir haben wenig Torchancen kreiert. Der Torwart musste sich nicht einmal schmeißen. Das hat in der Offensive nicht gut hingehauen.“ Die beste Möglichkeit hatte Soma Novotny kurz nach der Pause, als er eine Hereingabe von Christopher Antwi-Adjej neben das Tor grätschte. Insgesamt war es offensiv aber zu wenig. Und auch in der Verteidigungsarbeit zeigte sich Reis nicht zufrieden: „Die Defensive war löchrig. Wir haben dem Gegner Tormöglichkeiten gegeben.“

Wichtiger war es ohnehin, dem einen oder anderen Spieler Spielpraxis zu geben. So kamen zum Beispiel die beiden Sommerzugänge Konstantinos Stafylidis und Eduard Löwen jeweils zu einem 90-minütigen Einsatz, aber auch Danny Blum erstmals wieder seit seiner langen Verletzungspause. „Sie haben dieses Spiel gebraucht, um fitter zu werden. Das ist der Hauptgrund gewesen, dieses Spiel zu absolvieren“, sagte Reis, der mit Mohamed Tolba und Verthomy Boboy auch zwei U19-Spieler aufs Feld schickte.

Dennoch: „Mit der Art und Weise war ich so nicht einverstanden. Vom Gefühl her war es schon so, dass wir als Mannschaft nicht funktioniert haben. Das werden wir analysieren.“

VfL: Esser - Bockhorn (46. Tolba), Decarli (46. Boboy), Masovic, Stafylidis - Osterhage (67. Chibsah), Tesche, Löwen - Antwi-Adjej, Novotny, Blum.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Hertha BSC Berlin 8 3 0 5 10:21 -11 9
14 Eintracht Frankfurt 8 1 5 2 9:12 -3 8
15 VfL Bochum 8 2 1 5 5:16 -11 7
16 FC Augsburg 8 1 3 4 4:14 -10 6
17 DSC Arminia Bielefeld 8 0 5 3 4:11 -7 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 VfB Stuttgart 4 2 0 2 11:8 3 6
12 Bayer 04 Leverkusen 4 2 0 2 9:9 0 6
13 VfL Bochum 3 1 1 1 3:3 0 4
14 FC Augsburg 4 1 1 2 3:9 -6 4
15 Hertha BSC Berlin 3 1 0 2 4:5 -1 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach 4 1 0 3 4:8 -4 3
12 VfB Stuttgart 4 0 3 1 2:6 -4 3
13 VfL Bochum 5 1 0 4 2:13 -11 3
14 RB Leipzig 4 0 2 2 2:4 -2 2
15 DSC Arminia Bielefeld 4 0 2 2 3:6 -3 2

VfL Bochum

08 A
SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 90 1,0
2 3 181 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 82 1,0
2 2 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 90 1,0
2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.