Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Testspiel
Bochum unterliegt niederländischem Erstligisten

(0) Kommentare
Testspiel: Bochum unterliegt niederländischem Erstligisten
Foto: firo

Der VfL Bochum unterliegt im Testspiel gegen die Go Ahead Eagles aus den Niederlanden mit 0:2 (0:1). In der zweiten Halbzeit kamen zwei U19-Spieler zum Einsatz.

Der VfL Bochum hat sein Testspiel am Donnerstagnachmittag gegen den niederländischen Erstligisten Go Ahead Eagles Deventer mit 0:2 (0:1) verloren. Marc Cardona und Luuk Brouwers trafen für den VfL-Gegner. Bei der Mannschaft von Trainer Thomas Reis kamen hauptsächlich die Spieler zum Einsatz, die zuletzt eine untergeordnete Rolle gespielt haben.

Lange Zeit war es ein Spiel Marke „gefällig, aber nicht gefährlich“. Die besten Möglichkeiten hatte bis kurz vor der Pause Deventer durch Ogechika Heil. Die Leihgabe vom Hamburger SV hatte nach 21, 22 und 23 Minuten jeweils Abschlüsse von der Strafraumkante, die nicht den Weg ins Tor fanden. Sein Teamkamerad Marc Cardona machte es kurz vor dem Pausenpfiff dann besser, als er nach einem Pass von Ragnar Oratmangoen frei vor VfL-Keeper Michael Esser auftauchte und zum 1:0 verwandeln konnte.

Zur Pause kamen dann beim VfL mit Verthomy Boboy und Mohammed Tolba zwei A-Jugendspieler in die Viererkette. Fünf Minuten nach Wiederbeginn hatte die Reis-Elf die beste Möglichkeit bis dato: Christopher Antwi-Adjej hatte sich auf der rechten Seite durchgesetzt und den Ball in die Mitte geflankt. Soma Novotny grätschte rein, aber verzog.

In der 64. Minute gab es dann plötzlich einen Elfmeter für die Gäste. Tolba hatte Cardona an der äußeren Strafraumkante gelegt, vermutlich aber eher außerhalb. Der Gefoulte probierte es anschließend selbst, traf nach seinem verzögerten Anlauf aber nur den Pfosten. Acht Minuten später machte es Luuk Brouwers dann besser, als er nach einer Flanke von der rechten Seite völlig blank am Elfmeterpunkt zum 2:0-Endstand vollenden konnte. Ein verdienter Sieg, schließlich war in der Schlussphase der Gast aus den Niederlanden näher am 3:0, als der VfL am Anschlusstreffer.

In der Liga trifft der VfL Bochum als nächstes in der kommenden Woche Sonntag auf Hertha BSC.

VfL: Esser - Bockhorn (46. Tolba), Decarli (46. Boboy), Masovic, Stafylidis - Osterhage (67. Chibsah), Tesche, Löwen - Antwi-Adjej, Novotny, Blum.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Borussia Mönchengladbach 9 3 2 4 10:12 -2 11
13 VfB Stuttgart 9 2 4 3 14:15 -1 10
14 VfL Bochum 9 3 1 5 7:16 -9 10
15 Eintracht Frankfurt 9 1 5 3 9:14 -5 8
16 FC Augsburg 9 1 3 5 5:18 -13 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 4 2 1 1 10:5 5 7
10 VfB Stuttgart 5 2 1 2 12:9 3 7
11 VfL Bochum 4 2 1 1 5:3 2 7
12 VfL Wolfsburg 5 2 1 2 4:6 -2 7
13 Bayer 04 Leverkusen 4 2 0 2 9:9 0 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 VfB Stuttgart 4 0 3 1 2:6 -4 3
12 Borussia Mönchengladbach 5 1 0 4 4:9 -5 3
13 VfL Bochum 5 1 0 4 2:13 -11 3
14 RB Leipzig 4 0 2 2 2:4 -2 2
15 DSC Arminia Bielefeld 4 0 2 2 3:6 -3 2

VfL Bochum

09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
2:0 (1:0)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
2:0 (1:0)
11 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 90 1,0
2 3 188 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 90 0,8
3 120 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 90 1,0
2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.