Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BL
Borussia Dortmund: Überangebot im Mittelfeld – Wer darf gehen?

(0) Kommentare
Foto: firo

Borussia Dortmund hat im Mittelfeld ein Überangebot und wird dennoch mit Marcel Sabitzer in Verbindung gebracht. Beim BVB dürfte sich auf dieser Position noch etwas tun. 

Emre Can, Jude Bellingham, Mahmoud Dahoud, Axel Witsel und Thomas Delaney: Das zentrale Mittelfeld von [url=/fussball/1bundesliga-2122-mannschaften-211100191-borussia-dortmund.html]Borussia Dortmund[/url] ist sehr gut besetzt. Mit Julian Brandt fühlt sich auch noch ein offensiverer Spieler im Zentrum sehr wohl. Mit Marcel Sabitzer von RB Leipzig soll offenbar noch ein weiterer Spieler für die Schaltzentrale eine Rolle spielen. So zumindest die Informationen von "Sky" und der "Sport Bild".

Doch ein Transfer des Österreichers, der angeblich für rund 20 Millionen Euro zu haben ist, wäre nur dann realistisch, wenn andere Akteure die Schwarzgelben verlassen würden. Juwel Jude Bellingham (Vertrag bis 2025) wird definitiv in Dortmund bleiben. Nationalspieler Emre Can (Vertrag bis 2024) scheint fest im Sattel zu sitzen. Bei den anderen Akteuren sieht es hingegen allein aufgrund der Vertragssituation anders aus. "Sky" will erfahren haben, dass Mahmoud Dahoud den Klub bei einem zufriedenstellenden Angebot verlassen dürfte, da sein Vertrag im nächsten Sommer ausläuft. [article=525960]Übereinstimmenden Medienberichten soll der 25-Jährige allerdings vor einer Vertragsverlängerung stehen.[/article]

BVB: Wer geht?

Bleiben noch Axel Witsel und Thomas Delaney. Marco Rose soll sich bereits mit dem belgischen Nationalspieler ausgetauscht haben und sich auf ihn freuen. Sein Vertrag läuft ebenfalls im nächsten Sommer aus. Das gilt auch für das Arbeitspapier Delaneys. Der Däne überzeugte bei der EM mit starken Leistungen und könnte den BVB in Richtung Premier League verlassen. Laut "Sky" würde Dortmund dem Mittelfeldspieler keine Steine in den Weg legen. Der 29-Jährige träumt schon länger von einem Engagement in England.

Mit einem Verkauf würde der BVB auch weitere finanzielle Mittel freimachen, um in der Offensive nachzulegen. Auch in der Innenverteidigung könnte Dortmund noch nachlegen. Die Rechtsverteidigerposition ist nach der Verletzung von Mateu Morey und dem Abgang von Vereinslegende Lukasz Piszczek ebenfalls nur dünn besetzt. Auf Sportdirektor Michael Zorc warten auf einem schwierigen Transfermarkt noch komplizierte Wochen.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfL Wolfsburg 4 4 0 0 6:1 5 12
2 FC Bayern München 4 3 1 0 13:4 9 10
3 Borussia Dortmund 4 3 0 1 13:9 4 9
4 FSV Mainz 05 4 3 0 1 6:2 4 9
5 SC Freiburg 4 2 2 0 6:4 2 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 2 2 0 0 8:2 6 6
2 Borussia Dortmund 2 2 0 0 8:4 4 6
3 FSV Mainz 05 2 2 0 0 4:0 4 6
4 1. FC Köln 2 2 0 0 5:2 3 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 SC Freiburg 2 1 1 0 3:2 1 4
5 TSG 1899 Hoffenheim 2 1 0 1 6:3 3 3
6 Borussia Dortmund 2 1 0 1 5:5 0 3
7 FSV Mainz 05 2 1 0 1 2:2 0 3
8 Hertha BSC Berlin 3 1 0 2 4:9 -5 3

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

04 A
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 11.09.2021 15:30 Uhr
3:4 (2:1)
05 H
1. FC Union Berlin
Sonntag, 19.09.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
06 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 25.09.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
05 H
1. FC Union Berlin
Sonntag, 19.09.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
04 A
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 11.09.2021 15:30 Uhr
3:4 (2:1)
06 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 25.09.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 33 2,8
2 4 55 1,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 26 3,5
2 4 38 2,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 45 2,0
2 2 71 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.