Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB: Meisterfeier
WDR überträgt vier Stunden live

(0) Kommentare
BVB: Meisterfeier live im WDR-Fernsehen

Wer Sonntag nicht in Dortmund sein kann, sollte den Fernseher einschalten. Der WDR überträgt mehr als vier Stunden lang die Meisterfeier des BVB live.

Um 11.30 Uhr soll der Autokorso mit dem neuen deutschen Fußball-Meister in Dortmund starten, ab 11.45 Uhr sendet der WDR von der Bühne vor der Westfalenhalle. Die Stadt erwartet rund 300.000 Fans, die die siebte Meisterschaft der Westfalen feiern werden.


"Wir übertragen mit der Technik wie bei einem Radrennen und dokumentieren jeden Zentimeter, sind ganz nah an der Mannschaft und den Fans", sagte WDR-Sportchef Steffen Simon dem SID: "Das wird eine tolle Sendung und eine riesengroße Party und ich freue mich sehr darauf." Moderieren wird die Sendung Claus Lufen, Kommentatoren sind Steffen Simon und Gerd Kolbe, ehemaliger WM-Beauftragter der Stadt Dortmund und BVB-Archivar. Außerdem ist Arnd Zeigler ("Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs") dabei.

Neben dem WDR werden ARD und ZDF im Rahmen ihrer Sonntags-Sportsendungen aus Dortmund berichten, ebenso Sport1 und Sky sowie die Nachrichtensender n-tv und N24.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)
BVB: Kommentar zum Sahin-Abschied
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.