Wie RevierSport online bereits am Sonntag exklusiv berichtete, fand am am Montag beim VfL Bochum eine Krisensitzung statt. Heute gab der Verein das bereits erwartete Ergebnis bekannt: Die Zusammenabreit mit U17-Trainer Frank Rinklake und

Junioren: VfL-U17-Trainer Rinklake entlassen

Britscho soll's jetzt richten

02. Dezember 2008, 15:03 Uhr

Wie RevierSport online bereits am Sonntag exklusiv berichtete, fand am am Montag beim VfL Bochum eine Krisensitzung statt. Heute gab der Verein das bereits erwartete Ergebnis bekannt: Die Zusammenabreit mit U17-Trainer Frank Rinklake und "Co" Martine Wendtlandt wird mit sofortiger Wirkung beendet.

Grund für die Demission ist der ausgebliebene sportlichen Erfolg, der die U17 auf einen Abstiegsplatz in der B-Junioren-Bundesliga West geführt hat. Frank Rinklake war seit dem 01.01.2005 beim VfL als Jugendtrainer beschäftigt.

Sein Nachfolger wird Christian Britscho, der bis dato die U16 des VfL betreut und früher als Spielertrainer für die SpVgg. Gerthe aktiv. Auch Dirk Paul, der bisherige Co-Trainer der U16, wird ab sofort für die U17 arbeiten. Der neue Trainer der U16 wird zeitnah bekannt gegeben.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren