Startseite

WM-Finale
Mega-Krimi! Argentinien jubelt, Messi krönt seine Karriere

(5) Kommentare
WM-Finale: Mega-Krimi! Argentinien siegt, Messi krönt seine Karriere
Foto: firo

Argentinien ist Weltmeister. Die Albiceleste besiegte Frankreich in einem dramatischen Finale nach Elfmeterschießen.

WM-Rekordspieler Lionel Messi hat Argentiniens Fußball-Nationalmannschaft zum dritten Weltmeistertitel geführt. Das Team um den 35 Jahre alten Superstar siegte im Endspiel der WM in Katar gegen Titelverteidiger Frankreich 4:2 im Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es 3:3 (2:2, 2:0) gestanden. Die Albiceleste wiederholte damit ihre Triumphe von 1978 und 1986 - diesmal angeführt vom sechsmaligen Weltfußballer Messi, der sein 26. und letztes WM-Spiel bestritt und damit den bisherigen Rekordhalter Lothar Matthäus hinter sich ließ.

Gonzalo Montiel verwandelte den entscheidenden Elfmeter. Argentiniens Torhüter Emiliano Martinez hatte zuvor gegen Bayern Münchens Kingsley Coman gehalten. Aurelien Tchouameni schoss neben das Tor.

Messi (23., Foulelfmeter. 108.) und Angel Di Maria (36.) erzielten vor 88.966 Zuschauern im Lusail-Stadion die Tore für die Südamerikaner, die von mehr als 40.000 Fans lautstark unterstützt wurden. Die Franzosen, für die Kylian Mbappe (80., Foulelfmeter/81., 118., Handelfmeter) dreimal traf, verpassten die erste erfolgreiche Titelverteidigung bei einer WM seit 60 Jahren. Damit blieb auch Chefcoach Didier Deschamps verwehrt, als zweiter Trainer nach dem Italiener Vittorio Pozzo (1934 und 1938) zweimal Weltmeister zu werden.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (5 Kommentare)

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.