Startseite » Pokal » Champions League

Auslosung Champions League
Diese Gegner drohen dem BVB

(1) Kommentar
Auslosung Champions League: Diese Gegner drohen dem BVB
Foto: firo

Champions League: Die Auslosung steht an - der BVB schaut gespannt nach Istanbul. Alle Informationen zur Veranstaltung der Uefa.

Die letzten Entscheidungen sind gefallen. Alle Teilnehmer der Champions League in dieser Saison stehen fest. Am Donnerstag findet die Auslosung der Gruppenphase statt. Der BVB schaut mit Spannung auf die Veranstaltung. Denn Borussia Dortmund mit dem neuen Trainer Marco Rose drohen große Gegner. Kurz bevor die Kugeln rollen, hat die Borussia noch Thomas Delaney an den FC Sevilla verkauft.

Champions League: Auslosung am Donnerstag

Die Auslosung für die Gruppenphase der Champions League findet am Donnerstag, 26. August, um 18 UHR (MEZ) statt. Die Veranstaltung wird in Istanbul (Türkei) durchgeführt.

Champions League: So werden die Lostöpfe eingeteilt Noch mal zu den Regeln für die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase. Acht Gruppen müssen gefunden werden - mit je vier Vereinen. Dafür gibt es verschiedene Lostöpfe. In Lostopf 1 tummeln sich die Meister der Top-Ligen und natürlich der Champions-League-Sieger und der Europa-League-Sieger, der diesmal FC Villareal heißt.

In der vergangenen Saison triumphiert der FC Chelsea in der Königsklasse. Der restlichen Klubs werden durch ihren Koeffizienten in die Lostöpfe verteilt. Vereine aus einem Verband dürfen nicht aufeinandertreffen. Der BVB muss also kein Duell mit dem FC Bayern fürchten - wie zuletzt im Supercup (1:3).

Bei vier deutschen Teams steigt die Spannung vor dem Start der Champions League. Zunächst müssen die Gruppen ausgelost werden. Gespannt schauen der BVB, der FC Bayern (bei dem derzeit Leroy Sané in der Kritik steht), RB Leipzig und der VfL Wolfsburg auf die Auslosung. Schließlich wollen die deutschen Klubs wissen, gegen wen sie in der Königsklasse antreten.

Kommen wir zur Einteilung. Teilweise steht schon fest, welche Vereine sich in welchem Lostopf knubbeln.

Champions-League-Auslosung - in diesem Lostopf ist der BVB

Lostopf 1: FC Chelsea (Sieger der Champions League), FC Villarreal (Sieger der Europa League), FC Bayern München (Deutscher Meister), Manchester City (Englischer Meister)l Inter Mailand (Italienischer Meister), Atlético Madrid (Spanischer Meister), Sporting Lissabon (Portugiesischer Meister), OSC Lille (Französischer Meister)

Lostopf 2: BVB (Deutschland), Real Madrid (Spanien), FC Barcelona (Spanien), FC Sevilla (Spanien), Manchester United (England), FC Liverpool (England), Juventus Turin (Italien), Paris Saint-Germain (Frankreich)

Lostopf 3: RB Leipzig (Deutschland), Atalanta Bergamo (Italien), FC Porto (Portugal), Ajax Amsterdam (Niederlande), Zenit St. Petersburg (Russland)

Lostopf 4: VfL Wolfsburg (Deutschland), AC Mailand (Italien), FC Brügge (Belgien), Malmö FF (Schweden), Young Boys Bern (Schweiz) Bei diesen Vereinen muss noch geschaut werden, ob sie in Topf 3 oder 4 katapultiert werden: Besiktas Istanbul (Türkei), Dynamo Kiew (Ukraine), Benfica Lissabon (Portugal), Shachtar Donezk (Ukraine), Sheriff Tiraspol (Moldau), Red Bull Salzburg (Österreich)

Richtet man den Blick auf den BVB, den DFB-Pokalsieger, dann sieht man, dass die Borussia etwa auf den FC Chelsea treffen könnte. Oder Manchester City (die Dortmunder Endstadion in der vergangenen Spielzeit der Champions League). Bei Manchester City hat übrigens Pep Guardiola seinen Abschied angekündigt. In Lostopf 4 droht der AC Mailand. Alles keine leichten Aufgaben.

(1) Kommentar

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 8 6 1 1 29:8 21 19
2 Borussia Dortmund 8 6 0 2 22:14 8 18
3 Bayer 04 Leverkusen 8 5 1 2 21:12 9 16
4 SC Freiburg 8 4 4 0 12:6 6 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 5 5 0 0 17:8 9 15
2 1. FC Union Berlin 5 3 2 0 6:2 4 11
3 1. FC Köln 4 3 1 0 9:4 5 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 TSG 1899 Hoffenheim 4 1 1 2 7:6 1 4
8 1. FC Union Berlin 3 1 1 1 6:7 -1 4
9 Borussia Dortmund 3 1 0 2 5:6 -1 3
10 FSV Mainz 05 4 1 0 3 3:6 -3 3
11 Borussia Mönchengladbach 4 1 0 3 4:8 -4 3

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

08 H
FSV Mainz 05
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
09 A
DSC Arminia Bielefeld
Samstag, 23.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
1. FC Köln
Samstag, 30.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
08 H
FSV Mainz 05
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
10 H
1. FC Köln
Samstag, 30.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 A
DSC Arminia Bielefeld
Samstag, 23.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 18 30 3,0
2 6 81 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 26 3,5
2 4 38 2,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 45 2,0
2 2 55 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Lizaword 2021-08-26 12:22:18 Uhr
Google zahlt nach und nach 27485 bis 29658 US-Dollar, um von zu Hause aus im Internet zu surfen. Ich bin dieser Aktion vor 2 Monaten beigetreten und habe in meinem ersten Monat 31547 US-Dollar mit dieser Aktion verdient. Ich kann sagen, mein Leben hat sich komplett verbessert! Sehen Sie sich an, was ich tue.....
=====>>>> Moneyurben5.com

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.