Startseite » Fußball » Verbandsliga

Türkspor Dortmund
"So wie wir spielen, kann uns nichts passieren"

(0) Kommentare
Türkspor Dortmund: "So wie wir spielen, kann uns nichts passieren"
Foto: Thorsten Tillmann

Der Westfalenliga-2-Neuling Türkspor Dortmund ist auf dem besten Weg zum nächsten Aufstieg. Sie können sich nur selbst schlagen.

Türkspor Dortmund hat es sich in der Spitzenregion der Westfalenliga 2 gemütlich gemacht. Der Aufsteiger dominiert die Liga zwar nicht, hat aber bereits eine eindrucksvolle Bewerbung um das Ticket zur Oberliga Westfalen hinterlassen.

Mesut Aksoy (Team-Manager Türkspor Dortmund) über

… die Hinrunde in der Westfalenliga 2: „Wir sind nur einen Punkt hinter dem Spitzenreiter, das hört sich soweit gut an. Aber wir haben auch ein paar Punkte verloren, die nicht hätten sein müssen. Man muss auch sagen, als Aufsteiger kennen wir die Liga nicht. Aber wir haben eine gute Qualität und Tiefe im Kader. Die letzten Spiele haben wir alle von der Bank aus gewonnen. Viele haben schon höher gespielt – etwa in der Oberliga. Für die ist das eine Liga tiefer. Das wir gut mithalten können, kam also nicht unerwartet. Bislang sieht es sehr gut aus.“

… personelle Veränderungen in der Winterpause: „Das werden wir mit unserem neuen Trainer Sebastian Tyrala abstimmen.“

… die Ziele für 2022: „Wir haben so viel Qualität bei uns. Wir nehmen uns schon den Aufstieg vor. Es wäre kein Beinbruch, wenn wir es nicht schaffen, wenn es nicht an uns gelegen hat. Wenn wir gut spielen, aber 0:1 verlieren, weil der Ball vorne einfach nicht rein will, ist das so. Aber so wie wir Fußball spielen, kann uns da eigentlich nichts passieren. Aber natürlich sind uns andere Mannschaften eine Warnung. Es kann immer etwas passieren. In dieser Liga gibt es keine schlechten Mannschaften. Das zeigt sich auch daran, dass wir eher gegen die Mannschaften unten aus der Tabelle Schwierigkeiten hatten als gegen die von oben.“

… die Vorbereitung: „Das müssen wir mit unserem neuen Trainer planen.“

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Brünninghausen 16 13 1 2 34:20 14 40
2 Türkspor Dortmund 16 12 3 1 57:23 34 39
3 RSV Meinerzhagen 16 11 3 2 38:17 21 36
4 SC Neheim 16 9 3 4 35:16 19 30
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 RSV Meinerzhagen 9 7 2 0 24:7 17 23
2 Türkspor Dortmund 8 7 0 1 32:12 20 21
3 FC Brünninghausen 7 7 0 0 20:7 13 21
4 SC Neheim 9 5 3 1 24:9 15 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Brünninghausen 9 6 1 2 14:13 1 19
2 Türkspor Dortmund 8 5 3 0 25:11 14 18
3 RSV Meinerzhagen 7 4 1 2 14:10 4 13
4 DSC Wanne-Eickel 9 4 1 4 18:17 1 13

Transfers

Türkspor Dortmund

Türkspor Dortmund

16 A
SV Wacker Obercastrop Logo
SV Wacker Obercastrop
Sonntag, 04.12.2022 15:15 Uhr
1:3 (-:-)
17 H
SC Neheim Logo
SC Neheim
Sonntag, 12.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
FC Brünninghausen Logo
FC Brünninghausen
Sonntag, 26.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
17 H
SC Neheim Logo
SC Neheim
Sonntag, 12.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
SV Wacker Obercastrop Logo
SV Wacker Obercastrop
Sonntag, 04.12.2022 15:15 Uhr
1:3 (-:-)
18 A
FC Brünninghausen Logo
FC Brünninghausen
Sonntag, 26.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Türkspor Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.