Startseite » Fußball » Regionalliga

WSV-Trainer appelliert
"Müssen uns alles erarbeiten und verdienen"

(24) Kommentare
WSV-Trainer: "Müssen uns alles erarbeiten und verdienen"
Foto: Stefan Rittershaus

Der Wuppertaler SV ist nach nur einem Sieg aus den ersten drei Saisonspielen weiterhin auf der Suche nach der Form. WSV-Coach Björn Mehnert erklärt, was sich ändern muss.

Der Wuppertaler SV ist nach nur einem Sieg aus den ersten drei Saisonspielen weiterhin auf der Suche nach der Form. WSV-Coach Björn Mehnert erklärt, was sich ändern muss.

Ein optimaler und überzeugender Start in die neue Spielzeit sieht anders aus. Nachdem der Wuppertaler SV mit einer 1:2-Auftaktniederlage gegen Rot Weiss Ahlen einen Fehlstart hingelegt hatte, wollte die Mannschaft von Trainer Björn Mehnert den Schwung aus dem 4:1-Sieg gegen die SG Wattenscheid 09 eigentlich auch in die nächsten Begegnungen mitnehmen.

Wenn man sieht, wie wir in den ersten drei Spielen den Gegner quasi zu Torchancen und zu Toren eingeladen haben, dann war es nicht der Torwart, nicht eine Dreier-, Vierer- oder Achterkette, sondern die Gemeinschaft, die besser gegen den Ball arbeiten muss.

Björn Mehnert

Doch schon im darauffolgenden Spiel gegen den SC Wiedenbrück missglückte das Vorhaben. Lediglich ein 2:2-Unentschieden sprang für die Bergischen heraus, die sich eigentlich oben in der Tabelle festsetzen wollten. „Wir haben gemeinschaftlich einfach zu wenig abgerufen. Denn 20 gute Minuten reichen nicht, um ein Regionalliga-Spiel zu gewinnen. Wir hatten auch einen Plan gehabt. Den haben wir in der ersten Halbzeit aber fast gar nicht umgesetzt. In der zweiten Halbzeit haben wir dann umgestellt und konnten das Pendel in unsere Richtung bewegen. Aber ein Sieg wäre nicht verdient gewesen. Dafür haben wir in der ersten Halbzeit zu viele Fehler gemacht“, resümierte Mehnert die Leistung seiner Mannschaft gegen Wiedenbrück.

Nun steht als nächstes die Partie beim 1. FC Bocholt an. Bis dahin will Mehnert die Erkenntnisse aus den bisherigen Begegnungen nutzen, damit gegen den Aufsteiger wieder ein Erfolgserlebnis eingefahren werden kann. Mehnert: „Wenn man sieht, wie wir in den ersten drei Spielen den Gegner quasi zu Torchancen und zu Toren eingeladen haben, dann war es nicht der Torwart, nicht eine Dreier-, Vierer- oder Achterkette, sondern die Gemeinschaft, die besser gegen den Ball arbeiten muss. Da müssen wir ansetzen, dass wir gemeinschaftlich diese Galligkeit und diesen Willen Tore zu verhindern erstmal wieder reinbekommen. Weil darüber alleine läufts. Ich sage ganz ehrlich, wenn wir glauben wir haben gute Fußballer, die wir beileibe haben, das wird nicht reichen in einer Regionalliga-Saison. Man muss sich alles verdienen und erarbeiten. In jedem Spiel und in jedem Training.“

Für Mehnert ist es insbesondere wichtig, dass seine Mannschaft in den nächsten Tagen und Wochen noch mehr zusammenwächst: „Man sieht schon, dass wir uns in die Saison erst hereinarbeiten müssen, dass gewisse Automatismen noch nicht funktionieren. Daher müssen wir schnell dahin kommen, dass wir eine Einheit auf dem Platz darstellen. Nicht nur in der Kabine oder außerhalb, sondern auf dem Platz.“

(24) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 1. FC Düren 9 5 1 3 14:14 0 16
6 Alemannia Aachen 9 4 3 2 14:12 2 15
7 Wuppertaler SV 9 3 4 2 17:11 6 13
8 Borussia Mönchengladbach II 9 3 4 2 14:11 3 13
9 1. FC Köln II 9 4 1 4 18:20 -2 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 Rot-Weiß Oberhausen 4 3 0 1 8:6 2 9
7 Rot Weiss Ahlen 6 2 2 2 15:8 7 8
8 Wuppertaler SV 5 2 2 1 10:6 4 8
9 1. FC Kaan-Marienborn 4 2 2 0 7:5 2 8
10 1. FC Bocholt 4 2 1 1 8:6 2 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 SV Rödinghausen 5 2 0 3 5:5 0 6
6 SV Lippstadt 08 5 2 0 3 7:12 -5 6
7 Wuppertaler SV 4 1 2 1 7:5 2 5
8 SC Wiedenbrück 4 1 2 1 6:6 0 5
9 Alemannia Aachen 5 1 2 2 4:6 -2 5

Wuppertaler SV

09 H
SV Lippstadt 08 Logo
SV Lippstadt 08
Samstag, 17.09.2022 14:00 Uhr
5:1 (-:-)
10 A
SV Rödinghausen Logo
SV Rödinghausen
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 H
FC Schalke 04 II Logo
FC Schalke 04 II
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
09 H
SV Lippstadt 08 Logo
SV Lippstadt 08
Samstag, 17.09.2022 14:00 Uhr
5:1 (-:-)
11 H
FC Schalke 04 II Logo
FC Schalke 04 II
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
SV Rödinghausen Logo
SV Rödinghausen
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Wuppertaler SV

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 98 0,5
1 109 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 19 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 74 1,0
1 90 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Anton Leopold 2022-08-07 09:27:19 Uhr
Wiedenbrück nahm uns 2020/2021 insgesamt 4 Punkte ab. Bavaria Borsigplatz stieg auf.
PreußenTom 2022-08-07 09:42:37 Uhr
Wiedenbrück ist ein echt ekeliger Gegner. Davon konnte ich mich vor einer Woche beim Auswärtssieg der Preußen selbst überzeugen. Gegen Mannschaften die als Favorit eingestuft werden agieren die Ostwestfalen sehr häufig auch mit richtiger Härte und vielen versteckten Fouls. Auch das habe ich so vor einer Woche erleben dürfen.
In der Zusammenfassung bei Sporttotal konnte man sehen, das der Ausgleich für den WSV in der ersten Halbzeit auch sehr glücklich war. Arndt Zeigler freut sich hier bestimmt schon drauf, es in seiner Fußballkolumne als Kacktor des Monats zeigen zu dürfen. Aus nahezu dreißig Metern ins eigene Tor zu treffen, ist wahrlich schon eine Kunst für sich.
das ailton 2022-08-07 09:50:39 Uhr
ich dachte eigentlich Wuppertal steigt auf
Anton Leopold 2022-08-07 10:04:33 Uhr
Das Eigentor habe ich mir gestern dreimal hinternander angeschaut, weil es für mich beim ersten Anschauen nach Spielmanipulation aussah. Kann man so blöd sein? Ja, kann man. Das war wohl tatsächlich eine verunglückte Rückgabe.
Sehnsucht nach dem Stadion am Zoo kam nicht gerade auf, als ich das sah.

Wiedenbrück hat im letzten Jahr mit brutalem Foulspiel erst Daniel Heber das Bein gebrochen und dann bei Holzweiler einen Kreuzbandriss verursacht. Niemand macht das mit Absicht, schon klar. Es sind eben riesengroße, furchteinflößende Gestalten, die ihre krakenhaften Gliedmaßen selten im Griff haben. Beim Gedanken daran fröstelt es.

Dankbar sind wir trotzdem, vor allem gegenüber dem Torwart.
Wupperstolz 2022-08-07 10:49:22 Uhr
Die Saison ist noch jung und für den WSV ist noch alles drin.
Ich verstehe deshalb nicht, dass schon jetzt einige einschlägige Wuppertaler Meckerköppe wieder alles in Frage stellen und mit ihren Kommentaren in einem bekannten WSV- Forum die Atmosphäre vergiften.
Die Wuppertaler Fans sollten sich von diesen Brunnenvergiftern nicht beeinflussen lassen und den WSV weiter durch ihren Stadionbesuch unterstützen.
Die Mannschaft hat es verdient.
krötenmann 2022-08-07 11:25:30 Uhr
In Wuppertal gibt es einen einzigen Brunnenvergifter, aber das hat man nach 20 Jahren anscheinend immernoch nicht gelernt.

Der WSV ist genau so seelenlos wie Uerdingen mit Ponomarev.

Uerdingen konnte sich befreien, dem WSV stehen diese grausamen Jahre jetzt erst noch bevor.
Ruhrpott66 2022-08-07 11:25:40 Uhr
@Wupperstolz,solche 'Fans' gibt es doch bei jedem Verein. Es ist doch auch ein wenig nachvollziehbar das viele über den Start enttäuscht sind oder? Wuppertal wurde von recht vielen als Favorit genannt,was ich persönlich nicht so sehe.Wuppertal wird unter die ersten 5 kommen,aber ein ernsthafter Aufstiegsfavoriert sind sie meiner Meinung nach nicht.Trotzdem hat die Mannschaft natürlich jegliche Unterstützung verdient.
Wupperstolz 2022-08-07 11:50:08 Uhr
@krötenmann:
Du vergleichst da Äpfel mit Birnen.
Du willst doch nicht ernsthaft Runge mit dem seelenlosen Ponomarev vergleichen. Im Gegensatz zum russischen Oligarchen ist Runge waschechter Wuppertaler und hat für seinen WSV Herzblut, sonst hätte er nicht schon Millionen von Euros in den WSV gesteckt. Ponomarev hatte doch nie ein echtes Herz für den KFC, denn er wollte als Investor nur gewinnbringenden Profit machen. der Russe zog dann weiter nach Österreich um sich dort ein neues Opfer (Innsbruck) zu suchen:
Hingegen Runge ist immer Wuppertal und dem WSV treu geblieben.
Leider findet sich in Wuppertal und Umgebung kein anderer Großsponsor.
Überdingen 2022-08-07 12:20:22 Uhr
Um das nochmal klarzustellen.
...Ponomarev hat beim antritt ganz klar gesagt das sein Invest 3-4jahre geht und dann muss der kfc05 min. 2te liga erreichen damit es sich für beide rechnet.
Da wir die Grotenburg nicht hatten war das nicht zu schaffen.
Egal...wir sind ja jetzt auf einem sehr guten weg und hatten einige interessante jahre im profifussball Zwinker
Herr runge macht es gerne....aber glatt lief es ja auch nie.
Jetzt habt ihr den start sehr schlecht begonnen....mit einer guten mannschaft.
Und so wie es aussieht gibt es 3-4 stärkere Vereine.
Also es sieht nicht gut aus.
Überdingen 2022-08-07 12:26:02 Uhr
Und...genau...unser neuer sponsor ist ja auch waschechter uerdinger.
Und alle finden das gut und richtig.
MS-Adler 2022-08-07 13:02:50 Uhr
Das ist halt immer ein schmaler Grat. In der Ära Bäumer waren wir nahe an der 2. Liga. Der Verein hatte aber wenig Fannähe, Transparenz und Akzeptanz innerhalb der Stadt.

Aktuell bin ich schwer angetan von der Entwicklung die der Verein nimmt. Ich lese gerade ein Preußen-Buch in dem das immer schwierige Verhältnis des SCP zur Stadt Münster und zu den Münsteraner thematisiert wird. Egal ob Brück, Herda, Bäumer oder dessen Vorgänger. Echte Liebe zueinander war das nie.

Sollten wir das Thema Stadion wirklich in den Griff bekommen habe ich zum ersten Mal wirklich das Gefühl, dass sich beim SCP NACHHALTIG Erfolg einstellen kann. Das kenne ich aus den letzten 30-40 Jahren nicht. Selbst 89-91 haben viele darauf gewartet/gehofft, dass wir wieder abgehen.

1.500 Zuschauer in WTal nach der Vorsaison und den Ankündigungen sehen für mich Außenstehenden so aus, als wenn es beim WSV auch an dem Innenverhältnis Verein/Runge/Stadt/Umfeld liegt, dass man so ein bisschen auf der Stelle tritt.
Cronenberger 2022-08-07 14:01:09 Uhr
Mal abgesehen von der schwachen Leistung, muß sich Mehne auch an die eigene Nase fassen!
Die Auswechselungen kamen durchweg 15 Minuten zu spät, man sah, daß danach erheblich mehr Spielwitz und Harmonie auf dem Platz herrschte.
Plötzlich stand Wiedenbrück auch massiv unter Druck und die Chancen häuften sich.

Dazu dann noch eine gnadenlos miserable Leistung des Schiedsrichters!
Wie hier schon geschrieben wurde, viele buckelige Fouls der SCWspieler, die noch nicht mal ermahnt wurden und im Gegensatz dazu für Lächerlichkeiten drei gelbe Karten gegen Stiepermann, Pirez und Königs!
Insbesondere die gegen Stiepermann ein absoluter Treppenwitz, da er eigentlich einen klaren Elfmeter für uns hätte geben müssen!
Da waren ja auch noch mehrere solcher Situationen.
Das nicht nur ich das so gesehen habe war ja zur Halbzeit klar zu vernehmen.
nico_r 2022-08-07 17:22:04 Uhr
Dass Prunkstück des WSV, der Angriff, hat wieder richtig gezündet.

Spielt der WSV denn schon mit dem, von unserem Insider Lügenstolz angekündigten, neuen Trikotsponsor?

Zitat von "Hans Roland Hartmut Lügenstolz Spengler Meissner Görth":
"Ich habe gehört, der WSV hat einen neuen Sponsor Namens "AMPENOVA". Das Unternehmen hat mit Umweltschutz zu tun.
Die Quelle kann ich dir leider nicht verraten, denn ich mißbrauche nicht das Vertrauen Dritter"

WO sind denn nun die Sponsoren Herr Lügenstolz?

Friedel hat auch kein Herz für den WSV. Der hat sich mit seiner GmbH die 1.Mannschaft einverleibt und kann als Geschäftsführer alles alleine entscheiden. Aber viele ältere Menschen, finden solche Alleinherrscher geil!
Mal sehen, wann der Trainer fliegt.

PS: RS bitte handeln Sie, es ist wichtig. Sie müssen unbedingt handeln RS!
Handeln Sie RS, handeln Sie!
Es muss gehandelt werden RS.
nico_r 2022-08-07 17:26:10 Uhr
Im übrigen Du Schwätzer, hat Friedel Velbert lange unterstützt und dort gibt es auch das EMKA Leistungszentrum, nachdem er beim WSV geflogen ist und er hat aktiv dafür gesorgt, dass Spieler (zB Pagano) nicht beim WSV unterschrieben haben! Das zu Deinem Heiland und Führer der GmbH.
amZoo 2022-08-07 19:36:27 Uhr
Bitte ignoriert Nico!
Danke
MS-Adler 2022-08-07 19:39:30 Uhr
Machen doch alle. Läuft :-)
nico_r 2022-08-07 20:24:33 Uhr
Tja, die Wahrheit schmerzt :-)
nico_r 2022-08-07 21:19:08 Uhr
Hier mal der Beweis: www.reviersport.de/fussball/regionalliga/a 329610---ssvg-velbert-hauptsponsor-bleib t-bord.html

Wie war das noch gleich: "der Russe zog dann weiter nach Österreich um sich dort ein neues Opfer (Innsbruck) zu suchen:
Hingegen Runge ist immer Wuppertal und dem WSV treu geblieben."


Ist das immer wieder lustig, so ahnungslose Schwätzer zu widerlegen :-D
Wupperstolz 2022-08-08 08:12:00 Uhr
@nico_r,
der Lügner bist Du. EMKA sponsert Velbert nicht, hier der Beweis:
[url]https?://www.ssvg.de/sponsoren/[/url]
Kein EMKA auf der Sponsorenliste. Wieder beim lügen ertappt, du Troll!
nico_r 2022-08-08 09:34:31 Uhr
@Hans Roland Hartmut Lügenstolz Spengler Meissner Görth:
Du hast behauptet Friedel würde nur Wuppertal unterstützen:
"der Russe zog dann weiter nach Österreich um sich dort ein neues Opfer (Innsbruck) zu suchen:
Hingegen Runge ist immer Wuppertal und dem WSV treu geblieben."

Deine Aussage stimmt nicht, Du Lügner!

Und was hat es mit dem EMKA Sportzentrum auf sich, Du Experte?
www.ssvg.de/verein/emka-sportzentrum/

Echt, Du bist zu doof das Internet zu nutzen!

Was ist eigentlich mit dem neuen WSV-Trikotsponsor, von dem Du gesprochen hast? Passiert da noch was oder bist Du noch immer in
email Verhandlungen?
Wupperstolz 2022-08-08 10:52:42 Uhr
@ nico_r, beleidigen lass ich mich von dir nicht, du Vollpfosten!"
Wir können uns ja mal persönlich treffen, aber du hast doch jetzt schon
die Hosen gestrichen voll.
nico_r 2022-08-08 10:59:07 Uhr
Och, schon wieder vom Thema ablenken und selber beleidigen :-D

Beantworte die Fragen, Du Schwätzer!

Und was hat es mit dem EMKA Sportzentrum auf sich, Du Experte?
www.ssvg.de/verein/emka-sportzentrum/

Was ist eigentlich mit dem neuen WSV-Trikotsponsor, von dem Du gesprochen hast? Passiert da noch was oder bist Du noch immer in
email Verhandlungen?

Und Du kannst nicht mit dem Internet umgehen. Du warst sogar so doof, dass Du nicht mal "AMPENOVA" als Sponsor auf der WSV Homepage gesehen hast, da musste man Dir im WSV Forum sogar Nachhilfe geben.

Du arme Hans-Wurst mit den 100 Namen.
nico_r 2022-08-08 11:01:20 Uhr
Ach so Treffen, gerne! Schicke mir mal per PN Deine Adresse, dann komme ich vorbei. Hans Roland Hartmut Spengler Meissner Görth :-D

Aber der andere aus Ürdingen schickt auch nie was :-D

Hier die Klappe aufreissen, aber nichts schicken.
Dropkick Rot-Blau 2022-08-08 13:05:54 Uhr
Cronenberger da hast du recht! Den Schiedsrichter hatte ich vergessen, aber der war auch zum vergessen! War nicht auf unsere Seite! Unpateiisch?
Die mögen scheinbar das SaZ nicht! Die müssen sich halt auf den holprigen Rasen konzentrieren und dann pfeift man Sachen oder auch nicht?
Viel schlimmer war das uns Wiedenbrück 65 min. " zu Hause" den schneid abgekauft hat.
Trotzdem nur unser WSV!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.