Startseite » Fußball » Regionalliga

Nach Aufstieg in die 3. Liga
Rot-Weiss Essen plant Stadion-Ausbau

(140) Kommentare
Nach Aufstieg in die 3. Liga: Rot-Weiss Essen plant Stadion-Ausbau
Foto: firo

Nach dem Aufstieg in die 3. Liga plant Rot-Weiss Essen auch den Ausbau des Stadions weiter voran. Marcus Uhlig gab einen Einblick auf der JHV.

Gute Laune bei Rot-Weiss Essen: Auf der Jahreshauptversammlung am Sonntag brandete für die sportlichen Verantwortlichen beim Drittliga-Aufsteiger Applaus auf - immerhin ist RWE nach vielen, vielen Jahren endlich wieder zurück auf der deutschen Fußball-Landkarte.

Ein Thema, das während der JHV zur Sprache kam, ist der angedachte Ausbau des Stadions an der Hafenstraße. RWE-Vorstandschef Marcus Uhlig las einen Text vor, den der Verein gemeinsam mit der Stadt und der GVE (Grundstücksverwaltung der Stadt Essen) ausgearbeitet hatte. Dabei ging es um die fehlenden Ecktribünen im Stadion, die in Zukunft nachträglich eingebaut werden sollen. "Der Verein und die GVE sind im Austausch, um das Stadion an der Hafenstraße zukunftstauglich zu machen", sagte Uhlig. "Das Stadion an der Hafenstraße soll ausgebaut werden, um mehr Zuschauerplätze zu schaffen." Davon solle auch die weitere Vermarktung des Stadions profitieren.

Dadurch soll nicht nur die Kapazität des Stadions erhöht werden, der Schritt ist auch notwendig, um die Anforderungen der Fifa für internationale Spiele im Damen- und Herrenbereich zu erfüllen. Wie Uhlig erklärte, saßen die jeweiligen Parteien zuletzt schon mehrfach zusammen. Nach den Sommerferien will der Rat der Stadt Essen sich mit dem Thema beschäftigen. Im Anschluss könnte es dann zu einer einjährigen Planungsphase kommen. Ein möglicher Baubeginn nach Ausschreibung wäre das Jahr 2024. In der Rechnung plant RWE, dass die Bauarbeiten zur Saison 2026/2027 abgeschlossen sein könnten. Dann würde das Stadion an der Hafenstraße 27.000 Zuschauern Platz bieten. Derzeit sind es rund 20.000 Plätze. Ziel sei es, nach Abschluss des Ausbaus 20.000 Sitzplätze und weitere Logen anbieten zu können.

Das RWE-Stadion wurde im August 2012 eröffnet, das alte Georg-Melches-Stadion wurde damals abgerissen.

(140) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SC Verl 10 3 2 5 11:15 -4 11
15 FSV Zwickau 9 3 1 5 7:16 -9 10
16 Rot-Weiss Essen 9 2 3 4 10:17 -7 9
17 Hallescher FC 10 2 2 6 14:18 -4 8
18 Borussia Dortmund II 10 2 2 6 7:17 -10 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 FSV Zwickau 5 2 1 2 6:5 1 7
16 FC Ingolstadt 04 4 2 1 1 4:3 1 7
17 Rot-Weiss Essen 5 2 1 2 7:12 -5 7
18 SpVgg Bayreuth 5 1 2 2 3:9 -6 5
19 FC Erzgebirge Aue 5 1 1 3 5:8 -3 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SC Verl 5 1 0 4 3:10 -7 3
15 FSV Zwickau 4 1 0 3 1:11 -10 3
16 Rot-Weiss Essen 4 0 2 2 3:5 -2 2
17 FC Erzgebirge Aue 5 0 2 3 3:7 -4 2
18 Hallescher FC 5 0 1 4 5:11 -6 1

Rot-Weiss Essen

09 H
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Montag, 19.09.2022 19:00 Uhr
1:0 (1:0)
10 A
SV Wehen Wiesbaden Logo
SV Wehen Wiesbaden
Sonntag, 02.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
SC Freiburg II Logo
SC Freiburg II
Sonntag, 09.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
09 H
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Montag, 19.09.2022 19:00 Uhr
1:0 (1:0)
10 A
SV Wehen Wiesbaden Logo
SV Wehen Wiesbaden
Sonntag, 02.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
SC Freiburg II Logo
SC Freiburg II
Sonntag, 09.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 218 0,3
2 2 405 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 186 0,4
2 225 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 344 0,3
1 283 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Bacardicola 2022-06-26 15:17:31 Uhr
RWEEEEEEEEEEEEEEEE
lapofgods 2022-06-26 15:25:18 Uhr
Die übliche Arbeitsteilung in Essen? RWE plant, der Steuerzahler darf löhnen.
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 15:26:17 Uhr
Wenn die Ecken zu sind, dann kümmern wir uns um den Obberang Smile.
Wenn ich mich recht entsinne ist das Stadion so konzepiert worden bei der Planung, das es erweitert werden kann auf über 40000 Zuschauer.
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 15:30:15 Uhr
In Duisburg hat der Hellmich gleichzeitig geplant, gebaut, sich die Taschen volkgehauen und nebenbei auch fast noch den Msv vor die Wand gefahren.
Die Schauinsland Arena hat natürlich der Msv selber bezahlt oder was!?
RoterausSteele 2022-06-26 15:31:15 Uhr
Doktor, man kann auf der E Tribüne das Dach anheben und Ränge reinschieben
zappenduster 2022-06-26 15:34:08 Uhr
Ich würde sagen, es läuft!
Danke an die Verantwortlichen, die unseren Verein wieder Stück für Stück nach vorne bringen.

Nur der RWE
Anton Leopold 2022-06-26 15:35:13 Uhr
Doc
Oberrang ist mit Fernglas nicht schlecht. Na ja, für die Eventfans.
Schnalle 2022-06-26 15:36:17 Uhr
Für die Regionalliga reicht die jetzige Fehlkonstruktion völlig aus.

Das ist wohl das hässlichste, verplanteste und unvollständigste Gebäude in Deutschland, was man auch noch " Stadion " nennt.

Tradition wird in Essen mit den Füßen getreten. Altes vernachlässigt und einfach abgerissen. Jetzt soll der Steuerzahler für den Grössenwahn der RWEs herhalten.
UNVEU 2022-06-26 15:39:17 Uhr
Wir sollten erst einmal zu sehen das wir die Klasse halten und uns in Liga 3 etablieren. Wenn wir direkt wieder absteigen sollten, kannst die Pläne mit dem Stadionausbau in die Tonne werfen.
Hoffen wir nur das Beste für unseren RWE
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 15:39:51 Uhr
Anton,
Mein Platz hab ich sicher seit Jahren im Stadion. Den geb ich auch nicht mehr her.
Genau, aufen Obberang kommen die Eventfans Smile
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 15:45:07 Uhr
Irgendwie hab ich immer das Gefühl, das diejenigen die mit den Steuerzahler kommen. Selber keine Steuern zahlen sondern durch öffentliche Gelder ihren Lebensunterhalt bekommen.
Ist nur meine Meinung Smile Smile
Anton Leopold 2022-06-26 15:46:47 Uhr
Rheingau
Gestern habe ich es gewagt zu schreiben, dass ich das große Interesse der Duisburger an uns, die unverhohlen zur Schau gestellte Rivalität erstaunlich finde - 15 Jahre nach dem letzten Punktspiel.

Dieser Auftritt hier fügt sich ins Bild.
Anton Leopold 2022-06-26 15:53:07 Uhr
Lumpi
Nicht aufregen. Wofür die Stadt Essen Geld ausgibt, geht den nichts an. Weiß er auch. Will nur ein bisschen Stunk machen.
lapofgods 2022-06-26 15:54:06 Uhr
In Duisburg gab es wenigstens die Planung, dass der MSV das Stadion selber bezahlt, was auch für ein paar Jahre halbwegs funktioniert hat.

In Essen hat man das den Strauchdieben von RWE gar nicht erst zugetraut. Denn RWE dagegen lässt sich seit jeher vom Steuerzahler pampern. Mit ihrer eigenen Leistungsfähigkeit und Seriosität säßen die nach x Lizenzentzügen und Insolvenz immer noch in ihrer 3-Tribünen-Wellblechhütte fest. Und das nicht in der 3.Liga, die sie jetzt nach 30 Jahren große Klappe und anschließendem Versagen tatsächlich mal vorübergehend erreicht haben.
Anton Leopold 2022-06-26 15:56:49 Uhr
Das macht es für mich umso süßer!
RoterausSteele 2022-06-26 16:01:25 Uhr
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich erarbeiten. Herr Uhlig und alle aus der Geschäftsstelle, danke für ihre Arbeit beim Drittligisten RWE
Anton Leopold 2022-06-26 16:03:14 Uhr
Tja, da scheinen einige ganz schön nervös zu sein. :-))
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 16:03:17 Uhr
Jau Lappi. Hellmich hat als Vorsitzender des Msv zugesagt das Stadion zu bezahlen? Der Unternehmer Hellmich baut dann auch gleich mit das Stadion. Ist das jetzt Vetternwirtschaft oder Planwirtschaft?
Red-Whitesnake 2022-06-26 16:04:03 Uhr
Steuerzahler Snake gibt gerne für RWE, lapog Smile
Steuern bezahle ich auch für ganz andere Sachen die total unwichtig und ohne Nutzen sind. Zwinker

Alles für den legendären RWE07.

Ecken zu, Ecken zu, Ecken zu ... Smile Smile Smile
Red-lumpi 2022-06-26 16:04:31 Uhr
Das schöne ist ja, was RWE hinter sich hat, haben die Hungerleider aus Düsburch erst vor sich. In deren "PORTAL" scheißen die sich wegen UNS jetzt schon in die gestreiften Hosen....
AugustGottschalk07 2022-06-26 16:09:45 Uhr
Tja Lappen, hätte, wenn und aber. Nun sind wir da wo wir sind und ihr auch. Schallallaallaaaaaa
RoterausSteele 2022-06-26 16:13:26 Uhr
Der Moment, wenn alle in Panik verfallen und dich und deinen Verein hassen,............. unbezahlbar.
Nebelbank 2022-06-26 16:14:14 Uhr
Ich traue den Essener Stadtoberen zu, dass die sich wirklich mit so einem Quatsch beschäftigen. Wenn RWE was ausgebaut haben, sollen Sie das auch selber finanzieren. Erst mit 22 Millionen insolvent gehen, als Belohung ein Fussballplatz mit vier Tribünen ohne jeden Charme für xMillionen bekommen. Unfassbar. Ständig wird über den übermächtigen blau-weissen Nachbarn gestänkert, aber da hat man eins der modernsten Stadien Europas selber finanziert und bisher wurde dort auch nioch immer jede Rechnung bezahlt.
Anton Leopold 2022-06-26 16:18:35 Uhr
Comedy pur, Nebelbank. Weiter so!
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 16:19:26 Uhr
Am Freitag auf der Arbeit hab ich schon mitbekommen das die Msver auf einer Art ne riesige Vorfreude auf das Spiel haben gegen uns. Volles Stadion, tolle Stimmung usw. Aber total unsicher sind was bis dahin noch passiert mit ihren Kaderbaustellen.
Zum Glück sind meine gestreiften Arbeitskollegen nicht so drauf wie Lappi.
derSchläfer2000 2022-06-26 16:19:45 Uhr
Sehr solide Arbeit der Führung. Was ich allerdings schade finde ist, dass im Stadion nur Sitzplätze geschaffen werden, wenn ich das richtig sehe.
Der Block G3 soll ja mit 2370 Stehplätzen ausgestattet sein. Dementsprechend müssten ja rund 5000 auf die West können. Wenn jetzt mit 27.000 Plätzen gesamt, davon 20000 Sitzplätze plus Logen gerechnet wird, heißt es null zusätzliche Stehplätze. :-(.
Wenn es dann Blöcke mit freier Platzwahl am Spieltag gibt, könnte ich damit allerdings auch wieder leben.
Was ich allerdings für wichtiger als die Planung halte, ist dass wir uns sportlich genauso weiterentwickeln wie die letzten drei Jahre.
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 16:22:51 Uhr
Nebelbank biste aus der Affenpingpong Fraktion? Dich braucht man devenitv auch nicht lesen.
Red-Whitesnake 2022-06-26 16:23:33 Uhr
...komm, gib mir deine Hand, denn heute feiern wir..
Wir sind so froh gelaunt und haben allen Grund dafür..
es wird Rabatz gemacht so lange bis die ganze Bude kracht..und wenn die anderen zur Arbeit/oder Pleite gehen, dann sagen wir „Gut' Nacht“.
Es wird Rabatz gemacht so lange bis die ganze Bude kracht...und wenn die anderen zur Arbeit/oder Pleite gehen, dann sagen wir „Gut' Nacht“

Ecken zu, Ecken zu, Ecken zu Smile Smile Smile ... nur der RWE07
Anton Leopold 2022-06-26 16:26:08 Uhr
Vernünftig wäre ein R0 -Block und ein E0-Block mit je 1000 zusätzlichen Stehplätzen.
DuschönerRWE 2022-06-26 16:26:27 Uhr
Wir wachsen, wachsen und wachsen auf allen Ebenen. Schön zu sehen, wie unsere Neider, Trolle und Hater das zusehends vergrämt. Ich war sehr zuversichtlich, ich bin sehr zuversichtlich und werde immer zuversichtlicher. Danke Markus Uhlig und den anderen Verantwortlichen, seit 5 Jahren wird vieles sehr sehr gut gemacht.
DuschönerRWE 2022-06-26 16:28:34 Uhr
So rin Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag, der dürfte nie vergehen.
Anton Leopold 2022-06-26 16:29:04 Uhr
Nebelbank ist kein Troll, sondern ein ganz normaler Meineider. Wär schon geil, wenn die in ein paar Jahren unseren Platz in der Regio West einnehmen.
RoterausSteele 2022-06-26 16:30:09 Uhr
Dann feiern wir noch heute vor 67 Jahren die Meisterschaft
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 16:37:17 Uhr
Weiß man ja hier nie bei den Typen die hier auftauchen.
'selber bezahlt und alle Rechnungen bezahlt ".
Da krisse doch Bauchkrampfe vor Lachen wenn man bedenkt das die ne Landesbuergschaft brauchten vor 2 Jahren und alles verticken was bei 2 nicht aufe Bäumen ist in Gelsenkirchen.
Rothosen1907 2022-06-26 16:37:49 Uhr
@Lapofurz : Wer im Glashaus sitzt , nur kurze Info , Die Stadt Duisburg finanziert jedes Jahr mit 1.Millionen , den Stadionbetrieb ! Noch Fragen ! Dein übliches nachkarten , Ist Schnee von Gestern ! Mit Lizenzentzug ,kennt Ihr Euch in Duisburg bestens aus , oder schon vergessen ! Dir läuft die Galle über hatte Dir schon vor einem Jahr zu erklären versucht , der Schlafende Riese hat die Augen geöffnet ! Zählen Lügen nicht , Dauerkarten zum 26.06.2022 , verkauft , 7.100 . Ich erspare mir den Vergleich , auch dass hatte ich Dir vorhergesagt , Ihr werdet von uns nur noch die Rückleuchten sehen ! Und jetzt extra für dich , am 2.Spieltag , werden wir eine Alte Rechnung begleichen ! Und noch zum Abschluss , man sieht sich im Leben immer zweimal, einfach nur schön !
Mikosch 2022-06-26 16:52:04 Uhr
Kein Ruhrgebietsverein hat „historisch“ betrachtet eine absolut reine Weste. Aber RWE macht - vielleicht neben dem VfL Bochum - den solidesten und besten Job! Sieht man an der Bilanz ne auch daran, wie das Geld investiert wird (Infrastruktur, NLZ, etc.), besonnen und planvoll. Jeder Zebra oder Blauer sollte hier mal „abgucken“.
Baby 2022-06-26 16:57:35 Uhr
Herrlich wir log sich darüber ärgert, dass sich vielleicht bald die Positionen tauschen. Wundervoll. Man merkt wie weh es ihm tut, und das trotz der eigenen Hellmich-Stadion-Geschichte.
Super auch, wenn er sich unter msv Artikeln darüber beschwert, wenn bzw. Was RWE Fans posten.
Und dann rollt ihm hier wieder so ein Schiss aus dem Hals.
Er stinkt vior Neid und Furcht, das ist meine Meinung (schreibt man ja besser so...;-))
Anton Leopold 2022-06-26 16:58:40 Uhr
Mikosch
Besser nicht. Die sollen genau so weitermachen wie bisher.
Mikosch 2022-06-26 17:01:21 Uhr
@Anton
…stimmt.
Anton Leopold 2022-06-26 17:02:51 Uhr
Baby
Die fürchten sich nicht genug vor der Regionalliga. Oder sie ahnen, was das bedeutet.
Ich finde wir sind derzeit ein bisschen wie Snake Plissken. "Ich dachte, Du wärst tot."
Nö.
echtgut 2022-06-26 17:05:17 Uhr
@Red-Whitesnake
Na da haben wir das Thema Gruppierungen! Da du ja so oft versucht hast Erklärungen ab zu geben.
Nun bin ich aber mal ganz Ohr!

„Null Toleranz“ bei Ausschreitungen

Abschließend der Vorstandsbericht. Nach einigen Danksagungen an das Team des letzten Jahres befasst sich auch Aufsichtsrat-Vorsitz André Helf mit den Fan-Problemen. Das Urteil nach dem Böllerwurf hält er weiterhin für zweifelhaft. Ausschreitungen wie in Münster verurteilt er aufs schärfste und kündigt „null Toleranz“ an.

Uhlig äußert sich zu Fan-Problemen und präsentiert Maßnahmen

Uhlig weißt darauf hin, dass es nicht nur schöne Momente mit den Fans, sondern auch immer wieder negative Schlagzeilen, nicht zuletzt durch den Böllerwurf, gab. Ihm sei klar, dass RWE diese „Probleme nicht exklusiv“ habe. Dennoch erklärt er: „ Wir wissen, dass wir als Verein mehr machen müssen, mehr machen sollten und hoffentlich auch mehr machen können. Damit haben wir in den letzten Monaten begonnen.“

Und schon wieder muss der Steuerzahler euer Stadion Ausbau bezahlen, unglaublich.
Das Jugend Stadion genauso, unglaublich.
Früher mussten euch permanent Städtischen Unternehmen euch finanzieren, unglaublich.
Hat euer Verein eigentlich mal selber was finanziert, unglaublich.
Stimmt die Insolvenz habt ihr gut damals hin bekommen und durftet dann gnädiger Weise in der NRW Liga neu starten.
Und das lustige zum Schluss, das ihr euch hier über andere Vereine beschert, unglaublich.
Wusstet ihr eigentlich das Schnalle sein Verein ihr eigenes Stadion selbst bezahlt hat. Und das sein Verein über 30 Millionen Schulden abgebaut hat und das in Liga 2.
Junge Junge Junge
Nur Spezialisten am Start.
Mikosch 2022-06-26 17:06:22 Uhr
Zittern alle vor dem „schlafendem Riesen“ und sind neidisch…
Anton Leopold 2022-06-26 17:07:49 Uhr
Ich habe eine Bitte: Nicht auf Gehirnschwamm eingehen. Nicht das verseuchte Zeug lesen. Lasst es eingehen.
Kingsizewolf 2022-06-26 17:09:36 Uhr
Ich weiß gar nicht, warum die Neider jetzt schon in Panik verfallen. Es ist doch erst der Anfang. RWE ist noch lange nicht am Ziel. Aber in ein paar Jahren sehen wir weiter
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 17:10:37 Uhr
Ne Anton. Die wissen nicht wie schwer es ist als Puplikumsmagnet aus der Regio zu kommen. Das hör ich immer zwischen den Zeilen heraus.
Kurt C. Hose 2022-06-26 17:11:33 Uhr
Na, das hört sich ja alles mal bombig an.
Man kann wirklich stolz sein, RWE-Fan zu sein. Toll, was da im Verein momentan geleistet wird.
Und den Ü-Eiern aus Gelsenkirchen und Duisburg steht der Neid förmlich im Gesicht geschrieben. Da reden sie was von Steuergeldern und haben in ihrem Leben noch nicht 1 Cent an Steuern gezahlt. Ist das nicht süß?
Nun, die neue Saison wird für diese Kameraden noch einige weitere Überraschungen bringen, denn
ESSEN ROCKT DIE 3. LIGA und der
Vorortverein aus Gelsenkirchen steigt ab !
Tja und auch für die gestreiften Esel heißt es am Ende
WILLKOMMEN IN DER REGIONALLIGA !
Alter Rot Weisser 2022-06-26 17:16:19 Uhr
Man kann die falschen Aussagen noch so oft wiederholen, deshalb werden sie trotzdem nicht richtiger, unglaublich
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 17:25:24 Uhr
Wir lieben dicke Titten und den Suff. Und gehen dreimal täglich in den Puff....
Baby 2022-06-26 17:26:31 Uhr
Und wenn die Reichsbahn brennt....
gprovinzial 2022-06-26 17:29:42 Uhr
Lieber Lapofgods, es ist nicht lange her ( 2019) da hat die Stadt Duisburg ja bekannterweise 1 Millionen an die Stadiongesellschaft überweisen müssen , da es sonst keine Lizenz gegeben hätte. Die Stadionmiete wurde auf 50T Euro reduziert!!! Der Bund der Steuerzahler hat sich sogar eingeschaltet.RWE zahlt ab dieser Saison 600 T Euro Stadionmiete !!! Mietzahlungen sind in diesem Stadion immer erfüllt worden.Ein Vergleich zum Eigentumserwerb von einem damals Zweitligisten zum Fünfltigisten ist unseriös. Gerade dann, wenn nicht nur der Erwerb, sondern auch die Miete nicht mal aufgebracht werden kann
SchnaIle 2022-06-26 17:31:06 Uhr
@ echtgut: Du weißt schon, dass die Stadt Gelsenkirchen genausoviel Geld in die Plörrenarena gesteckt hat, wie die Stadt Essen in das Stadion an der Hafenstraße.
Also das dummer Steuergeldergefasel von dir passt nicht
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 17:31:39 Uhr
Dann ist allen klar...
Herner 2022-06-26 17:34:13 Uhr
Hoffentlich ,hat sich Rother ,nicht schwer verletzt!?
1m4g0 2022-06-26 17:35:37 Uhr
Na herzlichen Glückwunsch. Der Steuerzahler freut sich einem jahrelang erfolglosen Verein den Stadionausbau zu bezahlen.
Wenn rwe wirklich glaubt so eine rosige Zukunft zu haben, dann kann der Ausbau auch mit eigenen Mitteln gestemmt werden. Zumal: Was will Essen mit einem Stadion mit mehr als 20.000 Plätzen?
Kurt C. Hose 2022-06-26 17:39:17 Uhr
Tja, mit Ü-Eiern eine vernünftige Diskussion zu führen, ist halt sinnlos und Zeitverschwendung. Da lob ich mir den Schna||e (natürlich das Original. Vorsicht die Kopie schreibt sich mit „ll“ statt „||). Der findet immer die richtigen Worte.
Underground 2022-06-26 17:40:22 Uhr
Ich träume schon lange von einer Reaktivierung der Westkurve. Bedeutet ein Teil des angrenzenden Eckenausbau wird zur Erweiterung der Westtribüne(Kurve) verwendet. Aktuell gibt es schon jetzt zu wenig Stehplätze für aktive Supporter.
Des Weiteren hätten wir einen schönen Gegenentwurf zu modernen Arenen, wo Stehplätze leider wegrationalisiert werden.
Wir hätten die Chance ein Stadion zubekommen, welchen dann Aufgrund seiner riesigen Stehplatztribüne eine gewisse Besonderheit aufweisen würde.
Das Verhältnis Gesamtkapazität zur Stehtribüne wäre alles andere als 0815.
Sowas würde doch perfekt zu uns und zur Hafenstraße passen.
Die Gesamtkapazität würde ca. bei 30.000 liegen.
Ich hoffe dieses Szenario wird auch diskutiert, ich wäre auch bereit ein Initiative zusammen mit dem Bündnis Westtribüne ins Leben zu rufen.
Wie seht ihr das generell?
Anton Leopold 2022-06-26 17:41:04 Uhr
Herner
Hat er sich verletzt?
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 17:41:41 Uhr
R zwo De zwo stell Dich erstmal vor.
Steuernummer, Vereins Zugehörigkeit
Dicke Titten oder Gehänge?
Anton Leopold 2022-06-26 17:43:37 Uhr
Underground
Ich würde es unterstützen.
Anton Leopold 2022-06-26 17:45:14 Uhr
Doc
Das ist ein Meineider. Mehr muss man nicht wissen.
Herner 2022-06-26 17:51:19 Uhr
Anton,auf Facebook,ist ein Bild zu sehen,das er von Betreuern,gestützt wurde.Sah nicht gut aus.
Underground 2022-06-26 17:52:33 Uhr
@Anton

Ok gut zu wissen, dann werde ich drauf gerne zurückkommen, falls das konkret werden sollte. Smile
Fenriz 2022-06-26 17:54:45 Uhr
Och @Lap. Dein Ausdrucksvermögen verrät eine gewisse Bildung, gleichwohl sollte dich selbige davor bewahren, angesichts der für dich offenbar eher tristen Gegenwart nur in der Vergangenheit zu leben - eine Kollision mit der Realität ist nicht dauerhaft zu vermeiden und wird umso schmerzlicher, je länger du gedanklich an deiner persönlichen - leider realitätsfernen - Wunschstory strickt.

Klar, RWE war ein Verein, der über viele Jahre Misswirtschaft betrieb - und wurde dafür bitter abgestraft (auch dort lebte man gedanklich zu lange in der großen Vergangenheit). Was jetzt und hier aber entscheidend ist: man lernte daraus und präsentiert sich nunmehr schon lange als solide wirtschaftender Verein, bei dem die Sponsoren eben nicht mehr das Gefühl haben, ihr Geld in ein Fass ohne Boden zu stecken. Es ist noch ein weiter Weg, bis man wieder wirklich wer ist im Profifußball, aber sämtliche Planungen wirken durchdacht und solide. Gelingt eine dauerhafte Erablierung in Liga 3 oder irgendwann vielleicht auch mal wieder höher, so ist spätestens dann eine Investition der Stadt in das Stadion eines Aushängeschildes zu rechtfertigen - zumal wenn man sich andere und exorbitant hohe kulturelle Förderungen anschaut, die eher der High Society zugutekommen und weniger dem ganz normalen Bürger, der in Summe noch immer das Rückgrat der Gesellschaft darstellt.

Zum MSV-Stadion noch was: die Absichten mögen bei der Planung der Arena ja durchaus gute gewesen sein und wahrscheinlich glaubte man tatsächlich, sie könne sich mal rentieren. Aber - auch hier wieder - man lebte gedanklich in der ruhmreichen Vergangenheit. In Wahrheit aber war der MSV mit oder ohne Arena auch damals weit davon entfernt, wieder ein guter und dauerhafter Erstligist zu sein, was Grundvoraussetzung für einen halbwegs rentablen Betrieb gewesen wäre. Somit hat man ziemlich fahrlässig einen Haufen Kohle verballert und tut es jedes Jahr aufs Neue wieder mit Hilfe von Steuergeldern. Da kann selbstredend der gemeine MSV-Fan nichts für, aber es ist schon eine bis zum albernen zur Schau gestellte Selbstgerechtigkeit, hier immer nur mit dem Finger auf andere zu zeigen. Ohne den Goodwill entscheidender Leute gäbe es den MSV längst nicht mehr, so wenig wie RWE ohne in dieser Form als gesunder Verein wieder hätte auferstehen können. Also bitte mal etwas mehr Demut und wenigstens einen Hauch Objektivität walten lassen - hilft übrigens ungemein dabei, von anderen ernst genommen zu werden.
derSchläfer2000 2022-06-26 17:55:30 Uhr
Underground: Fände es ebenfalls enorm wichtig. Würde mich freuen, wenn die Initiative losgehen würde und wäre auch dabei.
Anton Leopold 2022-06-26 17:55:54 Uhr
Underground
Wende Dich an den Fanvertreter Ruthenbeck.
Der Verein sieht mit Sicherheit das Bedürfnis wie Du. Eigentümer ist die Stadt.
Anton Leopold 2022-06-26 17:58:02 Uhr
Herner
Das wäre großer Mist.
Marco_Assindia_1907 2022-06-26 17:59:35 Uhr
@Anton Leopold
Spiel 1 von heute 0:0
Spiel 2 von heute 1:1 Tor für RWE Loubongo
gespielt wurde je 30 min.
don`t panic! 2022-06-26 18:01:19 Uhr
Schon wieder so eine Neiddebatte...
Wir Alle, als Steuerzahler oder Sozialhilfe Emfänger haben Stadien in ganz
Deutschland finanziert.
In manch sozial schwächeren Gegenden sogar drei
zB in Ge Glückauf Kampfbahn, Packstadion und Veltins-Trinkhalle
nicht zu vergessen, durch Soli die Stadien im Ossi-Land
Denkt positiv (bzw denkt selber)
ohne unsere Gelder gäbe es zB keine Duelle mit dem (auf die Schnauze)
MSV
nur der RWE
Red07 2022-06-26 18:02:09 Uhr
lap, für dich muss ich doch auch löhnen ob ich will oder nicht...
Red-Whitesnake 2022-06-26 18:07:52 Uhr
echtgut..., du Schachgroßmeister..., Smile Smile
du kannst doch lesen, also kannst du doch Antworten in diesem Bericht aufnehmen.
Ich kann doch nicht für den Vorstandsvorsitzenden antworten.
Der wird sich schon was dabei gedacht haben.
Nimm' es so hin oder nicht, denk' dir deine Wahrheit oder auch nicht... oder, was du gerne haben möchtest.
Mach' das was dich glücklich macht, aber mach' was, denn wer rastet, der rostet.
Früh aufstehen wäre ein Anfang. Zwinker

So und jetzt lass' uns zwei anstimmen... Ecken zu, Ecken zu, Ecken zu. Smile

Nur der RWE07
Kurt C. Hose 2022-06-26 18:13:12 Uhr
@Anton, der Schnalle meint doch tatsächlich, du bist ich, oder ich bin du. Naja wie auch immer. Nun, mit seiner Menschenkenntnis ist es nicht weit her.
@Schnalle, da bist du aber gewaltig auf dem Holzweg.
So fundierte Kenntnisse wie Anton habe ich leider nicht.
Du weißt ja, ich bin eher fürs Grobe zuständig.
Deshalb
ESSEN ROCKT DIE 3. LIGA und
der Vorortverein aus Gelsenkirchen steigt ab !
Weg damit, braucht kein Mensch.
don`t panic! 2022-06-26 18:17:51 Uhr
Danke Fenriz für deinen Kommentar
100 % Zustimmung.

ps. für den Kommertarkorrekturentroll gibt es ein Schreibfehler in meinen Kommentar von 18:01
Anton Leopold 2022-06-26 18:19:15 Uhr
Kurt, Du hast Qualitäten, die mir fehlen. Weiter so!
Kurt C. Hose 2022-06-26 18:21:58 Uhr
@Schnalle
du meinst wohl auch, du bist hier der Nabel der Welt. Weil sich ein paar Scherzkekse hier einen ähnlichen Namen wie du anlegen, muß die Kommentarfunktion hier geschlossen werden. Echt niedlich. Man wie peinlich bist du eigentlich? Naja, ist halt deinem jugendlichen Leichtsinn geschuldet.
Werd erst mal trocken hinter den Ohren, wenn du dich mit gestandenen RWE-Fans anlegen willst.
RWEimRheingau 2022-06-26 18:25:00 Uhr
Snake, nun lass den Tunichgut doch ausschlafen, was soll der denn so früh auf der Straße? Du meinst doch nicht ernsthaft, dass er eine feste Arbeit hat, der Tagedieb hängt lieber hier ab.
Anton Leopold 2022-06-26 18:26:16 Uhr
Fenriz
Alles richtig. Leider vergeblich. LOG wähnt sich nicht nur stets im Recht, sondern hält sich stets für GERECHTFERTIGT, gleich, was er sagt, schreibt oder tut. Leute wie er bräuchten ein eigenes Staatsgebiet. Dort würde er allerdings verhungern.
Schnalle 2022-06-26 18:27:15 Uhr
Die Texte von Kurt wurden immer länger und der überhebliche Erklär Bär Charakter trat immer mehr in den Vordergrund.


Kommst halt nicht aus deiner Haut.

Umso lustiger ist es, das zu wissen. Bitte weiter so.

Hahaha,.... Knaller.
Baby 2022-06-26 18:32:33 Uhr
Um mich, Helmut und die Jungs musst Du Dir keine Sorgen machen. Das höchste Gut ist der Verein, man sollte immer einen kritischen Blick auf Strömungen und Entwicklungen haben.
Im Übrigen sollte das jeder und das gilt für jeden Verein.
Nimm mal die Blauen: tönnieshörig gewesen, Ultraeinfluss, Schuldenlast, Anleihen verlängern, Mitarbeiter kündigen, Spieler jagen, Bürgschaft, Pfarrerärger im Ehrenrat, rassistische Tönniesäußerung, Fabrikhygiene und Ausbeutung, Abstieg.... und das sind nur die letzten paar Jahre. Passt gut zum Leitbild des Veteins.
Da gibt es genug vor der eigenen Haustür zu kehren.
Also solltet ihr mal nicht so den Max raushängen lassen und bei anderen nach Fehlern und Problemen suchen.
RoterausSteele 2022-06-26 18:35:00 Uhr
Herrlich wie manche vor Wut schäumen, weil wir finanziell gesund sind, in die Zukunft investieren, professionell geführt werden und sich mit dem Bau der Ecken beschäftigen. Da geht mir einer bei ab.
Kurt C. Hose 2022-06-26 18:41:51 Uhr
Ja Schnalle, nachdem ich mir hier angemeldet hatte, habe ich kurz und knackig den Ausgang der RL West Meisterschaft vorausgesagt. Da hat ein
ESSEN STEIGT AUF ! allemal gereicht. Ich wollte dich ja auch nicht mit Texten die 2 oder mehr Zeilen haben überfordern. Außerdem habe ich im Gegensatz zu dir noch andere „Hobbys“.
Im Moment fülle ich gerade das Sommerloch mit meinen Kommentaren.
Mit dem Saisonstart werden meine Texte dann wieder kürzer. Garantiert.
Dann beschränke ich mich wieder auf 2 Zeilen, nämlich
ESSEN ROCKT DIE 3. LIGA ! und
der Vorortverein aus Gelsenkirchen steigt ab !
Schnalle 2022-06-26 18:45:27 Uhr
Du bist durchschaut Anton.
Ich lege mal keine Bewertung in dein Verhalten. Ist nicht meine Art. Darin bist du der Experte.


hahaha,....RWE steigt direkt wieder ab.
Schnalle 2022-06-26 18:47:56 Uhr
Ich geh jetzt mit dem Hund raus.


Hahaha,...die RWEs,...nicht zu fassen.
Baby 2022-06-26 18:54:15 Uhr
Dadurch, dass ich die Handelnden kenne, weiß ich, dass Anton NICHT Kurt ist.
Das zeigt, wieviel der Knabe tatsächlich durchschaut. Nichts. Und es nach außen so verkaufen... ist letztendlich eine Lüge. Das passt zu vielen seiner anderen Äußerungen.
Dicker Doktor RWE 2022-06-26 18:57:37 Uhr
Wir brauchen keine Trolle.
Wir brauchen dicke Titten
RoterausSteele 2022-06-26 18:59:54 Uhr
Ich geh jetzt mit dem Hund raus.


Hahaha,...die RWEs,...nicht zu fassen

Das ist ein Thema für den Tierschutzverein.
TorschreiRWE 2022-06-26 19:01:59 Uhr
Mein Vorschlag : Die Ecke von R5 zur W1 mit Stehplätze ausbauen . Die West ist zu klein.
Anton Leopold 2022-06-26 19:03:45 Uhr
Baby
Meineid hatte schon immer die dümmsten Anhänger. Da fügt sich Doofie ziemlich gut ein.

Ich sterbe vor Neugier, wer die kurze Hose ist. Noch vier Wochen.
Anton Leopold 2022-06-26 19:05:46 Uhr
Torschrei
Ich würde beide Ecken zu Stehplätzen ausbauen, damit die nächste Generation die Fackel aufgreift.
Rothosen1907 2022-06-26 19:10:34 Uhr
@Lappen : Du hast in den letzten Jahren RWE mit Hass überschüttet ! Zum krönenden Abschluss , nur zur Erinnerung , am 20.Januar 2021 , 40,1 % der Anteile der MSV Duisburg GmbH &Co . KGaA. an Capretti Sport übertragen !
RWEimRheingau 2022-06-26 19:10:53 Uhr
Underground schreib doch mal Uhlig eine Mail und teil ihm Deine Ideen mit. Er ist diesbzgl. aufnahmefähig und wird Dir sicherlich antworten (ich habe mit ihm auch schon gemailt). Eine Nutzung der Kurven links und rechts der West als Stehplatzbereiche schließt eine alternative Nutzung mit Bestuhlung ja nicht aus, die kann dann entsprechend vorhandener Befestigungspunkte montiert und wieder demontiert werden.
TorschreiRWE 2022-06-26 19:12:10 Uhr
Anton ,

Die andere Ecke mit Sitzplätzen für die nicht mehr gut stehenden Älteren Hardcore Fans :-)
Rot Weiss Ole 2022-06-26 19:21:17 Uhr
Jetzt mal ehrlich: lasst es doch mit den ganzen Störenfrieden hier gut sein. Immer und immer wieder kommen die gleichen blöden Sprüche und leider wird noch viel zu häufig reagiert. RWE ist auf einem sehr guten Weg und dies in allen Belangen. Freuen wir uns lieber darüber und tauschen uns aus, anstatt sich mit solchen missgünstigen und wahrscheinlich sogar geistig eingeschränkten Personen auseinanderzusetzen.
Robbie 2022-06-26 19:21:37 Uhr
Wenn man sich hier die armseligen Kommentare sogenannter RWE-Fans durchliest, dann merkt man ihr seid genauso drittklassig wie euer Verein (und in einem Jahr natürlich wieder viertklassig, der Aufstieg war ja eh' eine Art Betriebsunfall, das wisst ihr doch auch). :-)
Underground 2022-06-26 19:25:45 Uhr
@Rheingau

Alles klar, danke für die Rückmeldung. Ich werde mal was schreiben.

Gruß
TorschreiRWE 2022-06-26 19:27:12 Uhr
Rot Weiss Ole ,

1907 % zustimm.
RWEimRheingau 2022-06-26 19:43:24 Uhr
marcus.uhlig@rot-weiss-essen.de
Schnalle 2022-06-26 19:43:48 Uhr
Robbie 2022-06-26 19:21:37 Uhr


"... der Aufstieg war ja eh' eine Art Betriebsunfall, das wisst ihr doch auch). :-) "


Hahaha,...wie geil. Ich brech zusammen.

Ein Betriebsunfall ,..hahahaha,.... überragend.


Robbie,...

Schalker Freund. Köstlich.

Nur der S04 !
Mojo04 2022-06-26 19:46:22 Uhr
_______ !!!! @ Schnalle !!!!!____
Ich selber bin Oberhausener und und mag meine Nachbarn nicht sonderlich .
Allerdings muss mann neidlos Anerkennen das dort auf dem ersten Blick wohl was Ensteht .
Das ist aber fernab jeglicher unqualifizierten Kommentare die sich bei dir durch gefühlt 30 Artikel ziehen wie ein roter faden .
Ich weiss nicht ob du ein Problem mit dir deiner sexualtität oder Frauen hast
Tu was für dich es ist sommer ....
Spazieren
Schwimmen
Fahrrad fahren
Eis essen
Ausgehen
Bierchen trinken
Joint Rauchen ( Dir würde ich davon abrraten da es bei einer nicht voll ausgereifter geistigen entwicklung oder auch verwirrtheit nach hinten losgehen kann .
Küss mal ne Frau oder meinetwegen einen mann
meditiere
amch yoga ....
was ich sagn will tu was für dich
weil du nervst mein freund mit den Müll den du von dir gibst
In diesem sinne NUR DER RWO
RoterausSteele 2022-06-26 19:48:17 Uhr
echtgut und Schnulli. Corona ist vorbei. Ihr könnt aus dem lockdown rauskommen und frische Luft genießen. Selbst die Maske braucht ihr nicht mehr. Genießt das Leben. Ihr habt nur das eine. Da gibt's wichtigeres wo man seine Energie für benutzen kann.
RWEimRheingau 2022-06-26 19:52:36 Uhr
Mojo04, alle Däumchen nach oben! Dir und Deinem Verein auch alles Gute für die nächste Saison (obwohl ich RWO auch nicht wirklich mag)!
Baby 2022-06-26 19:53:08 Uhr
Danke, Mojo. Ob pro ob oder sonstwen.
Schnalle 2022-06-26 20:07:40 Uhr
Mojo04,

klasse Kommentar. Ganz sachlich, ohne Beleidigungen und ohne Abwertung meiner Person. Kenne ich schon von den RWEs hier.

Überlies einfach meine Kommentare oder scroll weiter.
RWO wünsche ich viel Erfolg.
RWE Lölle 2022-06-26 20:16:08 Uhr
Was bin ich froh Fan von RW Essen zu sein.Nach dieser tollen Versammlung bin ich der vollen Überzeugung an der Hafenstr.97a gibt es zu meinen Lebzeiten noch BL Fussball zu sehen .Mein kleiner Enkel wird es auf jeden Fall erleben .
Anton Leopold 2022-06-26 20:20:08 Uhr
".....ohne Abwertung meiner Person. "

Ich kann nich mehr....
S aus O 2022-06-26 21:29:48 Uhr
Also ich lese" könnte" in dem Artikel. Da steht nichts von definitiv und Baubeginn ist am xxx. Also alle mal durchatmen. Sollte der RWE in der dritten Liga bestehen, könnte das nette Märchen vlt Realität werden. Ansonsten war es nur Brot für die Massen.
Schnalle 2022-06-26 22:18:35 Uhr
Reviersport : " SchnaIle " ist ein

Fake Account, bitte Sperren !
RWEimRheingau 2022-06-26 22:42:28 Uhr
Endlich, wurde auch Zeit, dass Du Dich outest, ja sofort sperren!
Red07 2022-06-26 22:59:27 Uhr
@Underground
Sehr gut Idee... Unbedingt einbringen!!!
Steiger1972 2022-06-27 00:19:08 Uhr
@Reviersport
Ich komme gerade von einem lustigen Geburtstag und jetzt lese ich diesen Kindergarten hier drin.
Wie lange wollt ihr euch diesen Quatsch noch reinziehen und veröffentlichen,was hier einige User schreiben???
Sperrt endlich mal diese RWE-hasser,die nur Müll von sich geben!
Es muß nicht jeder unseren Verein mögen und es gibt andere Fans von anderen Vereinen,wo man diskutiert oder auf die Schüppe nimmt,aber solche Vollasys wie Schnalle,Lapofogs usw haben hier drin nix zu suchen.
Kleiner Tipp:
Macht doch eigene Vereinsforums auf,wo sich jeder normale Fan/Mensch sich ausweist und anmeldet,denn so langsam geht mir die Versteckspiele hinter Nicknamen tierisch auf den Sack!!,
Was hier langsam drin abgeht ist doch nur noch Kinderkram,auch von einigen einer Rot/Weißen -Brüdern bin ich langsam enttäuscht,denn ihr hört einfach nicht auf und laßt euch immer wieder auf Neuste provozieren,so dass es hier drin langsam gar keinen Spaß mehr macht!!!
Ignoriert die Hohlbirnen endlich oder laßt uns selbst auf einer Plattform ein RWE-Forum gründen,aber so geht es hier drin nicht mehr weiter!
LG euer Steiger
echtgut 2022-06-27 08:47:29 Uhr
@Red-Whitesnake
Respekt was du alles weißt was ich so alles für Spiele kann. Hast du etwa ein schöne Kugel die dir alles verraten kann, cool.
Aber auf meine spezielle Frage hast du wieder nicht Stellung bezogen. Nach dem du mir vorher immer ne Erklärung geliefert hattest.
Jetzt zu kommunizieren das hat alles der Vorstand ect. von sich gegeben, ist dann schwach.
Oder wie gut würdest du es finden, wenn es Randale gibt und Strafen, nur weil das Thema mit den Gruppierungen nicht angegangen wurde? Und das ist ja auch ein Sachverhalt den die anderen fairen Fans interessieren sollte.
Und noch mal klar betont, ich hoffe das es niemals Randale gibt.
Nur solltest du auch wissen das es Vereine gibt, wo es auch Gruppierungen gibt die regelmäßig auf Randale aus sind.
Nenne nur mal Dresden, und da gibts wie häufig Probleme bei den auswärts Spielen.
Angenehmen Tag wünsche ich dann mal
echtgut 2022-06-27 08:51:58 Uhr
@Steiger1972
Es zwingt dich keiner hier mit zu lesen. Kauf dir dann doch lieber ne B... Zeitung, vielleicht ist das dein Niveau.
Übrigens verdient Reviersport Geld mit den Beiträgen und anschließende Werbung.
Ich finde das völlig legitim.
Schnalle 2022-06-27 09:42:21 Uhr
Essener Deutungshoheit wieder.

Natürlich nicht, ohne die üblichen Beleidigungen.
Dellwig07 2022-06-27 10:25:05 Uhr
Dann bin ich jetzt auch mal der Anton.

Nämmich der Anton aus Tirol !!!!!!!

Geht doch nicht immer auf diese angeblichen Steuergeldfuzzis ein hier (Schnalle und co.) Das liest sich hier immer zäher. Kannst ständich scrollen, um deren Rotz zu überlesen. Da les ich keine Zeile mehr von.
also bitte !!!!!!!
Spieko 2022-06-27 11:03:03 Uhr
An Schnalle u.andere Trolle,
Rot-Weiss Essen ist ein Traditionsverein,der weit über die Grenzen des Ruhrpotts bekannt ist und von vielen Fußballfreunden gemocht wird.
Wie bekannt er ist, sieht man daran, dass auf der Sportseite im Mindener Tageblatt ein Bericht über RWE am heutigen Montag zu lesen ist.
Schöne Woche!
Kurt C. Hose 2022-06-27 11:51:57 Uhr
Mann, ich muß doch wirklich öfter später am Abend noch mal hier reinschauen, wenn Schnalle vom Gassigehen wieder zurück ist.
Dann sind seine Kommentare ja noch flacher, wie schon tagsüber.
Sein kongenialer Partner Ü-Ei „echtgut“ steht ihm da aber auch in nichts nach.
Ach ja, ich hatte glatt vergessen. Abends ist er ja immer mit 2 Accounts hier am Start. Sieht dann nach mehr aus. Kümmer dich lieber um deinen Pleiteclub, denn
der Vorortverein aus Gelsenkirchen steigt ab ! Aber sowas von garantiert.
Schnalle 2022-06-27 13:22:25 Uhr
Spieko,

du Troll.

Mindener Tageblatt ?

Alles klar.

Hahahaha,...ich brech zusammen.
Schnalle 2022-06-27 13:35:16 Uhr
Abwehrtroll,

der Aufstieg von RWE war ein Betriebsunfall, begünstigt durch Wettbewerbsverzerrung.

Nur für eine Saison, dann spielt ihr wieder da wo ihr traditionell auch hingehört. In der Regio West.


Weiterhin viel Glück bei der Abwehr. Hahahaha,...

,....so geil hier die RWEs.
Ostwestfale 2022-06-27 13:44:38 Uhr
Gegen Trolle und ihre auf Unwahrheiten basierenden Legendenbildungen helfen Faktenchecks, denn nichts hassen Trolle so wie Fakten. Faktencheck zur Behauptung Wettbewerbsverzerrung des KFC Uerdingen zugunsten von Rot-Weiss Essen.
Tatsache ist, 9 der elf Spieler, die gegen RWE in der Startformation gestanden haben, spielten auch einige Wochen später gegen Preußen Münster. Fakt ist somit, dass Preußen Münster gegen eine in den weitesten Teilen sehr vergleichbare Krefelder Mannschaft nur 1:0 gewonnen hat, während RWE 11:0 gewann.
Schnalle 2022-06-27 13:50:48 Uhr
11 : 0 in einem Meisterschaftsspiel der Regionallig.

Ganz normales Ergenbnis.


Mehr Wettbewerbsverzerrung geht nicht.


11 : 0 Unfassbar Tzzz....

Lug und Betrug.
Ostwestfale 2022-06-27 14:03:53 Uhr
Tja. Wenn da nicht diese bösen 6 wären…
Ostwestfale 2022-06-27 14:04:52 Uhr
Fakten waren gemeint. Man vergesse die 6.
echtgut 2022-06-27 15:47:55 Uhr
@Ostwestfale
2022-06-27 13:44:38 Uhr
Faktencheck, da lehnt sich einer wieder mächtig aus dem Fenster.
Hört hört, schade Bielefeld abgestiegen, Lemgo nicht Pokalsieger geworden. Muss ja ganz schön dunkel am Hermann geworden sein.
Auch wenn ich immer noch kein blauer aus Ge bin , dann beantworte mal geschmeidig welchen Verkehrswert das Stadion denn hat? Da sind selbst die Essener Mädels gespannt.
Verkehrswert hat den das Stadion in Essen? Wahrscheinlich Milliarden, bei dem größten Dorf Welt Verein.
Was habt ihr überhaupt selbst bezahlt?
Der Steuerzahler wenn. Und wenn Theater, Kinos ect. gebaut wurden dann wohl für die Gesellschaft.
Das sind ihr aber doch nicht.
Sehr erstaunlich wie viel Umsatz ihr den letztes Jahr gehabt habt!
Junge Junge Junge

@Dellwig07
2022-06-27 10:25:05 Uhr
Sehr gute Idee und zur Not nimmst du deinen 2 Account, so macht das die Antonia auch immer, lol.
Ostwestfale 2022-06-27 16:22:27 Uhr
Mit dem Bielefelder Abstieg und Lemgos Nichtpokalsieg wird die Wettbewerbsverzerrung allerdings faktisch dennoch nicht belegt, ebenso wie sie im anderen Chat den „kleinen“ Rechenfehler von gut 583.000 € bezüglich der Pro-Kopf-Verschuldung nicht widerlegt. Ich stelle fest, am Herrmann ist es im Gegensatz zu anderen Regionen noch hell genug.
Kurt C. Hose 2022-06-27 17:43:19 Uhr
Tja Preußen Münster hat leider in der Schlußphase der Saison voll auf „Schnalle’s“ echtgute Voraussage vertraut und gedacht, egal ob 1:0 oder 11:0, Hauptsache gewonnen.
„Münster steigt sowieso auf“. Garantiert. Konfetti und Luftschlangen liegen schon bereit. Das Feuerwerk, Catering und die Band sind schon bestellt“. LOL.
Schnalle/echtgut die werden im Leben nicht mehr auf dich hören, wie auch jeder andere der hier mitliest. Als Loser wirst du es sehr schwer haben.
Aber nächste Saison interessiert dich Münster ja sowieso einen Dreck.
Da werden bestimmt Vereine wie Elversberg, Düsburch, Vikt. Köln, Doofmund II zu deinen Lieblingen gehören. Aber wat interessiert dat schon einen echten Rot-Weissen?
ESSEN ROCKT DIE 3. LIGA und
Der Vorortverein aus Gelsenkirchen steigt ab ! Das sind Vorhersagen, die eintreffen.
soso 2022-06-27 17:58:20 Uhr
Ja Schnalle nur 1 Jahr dann sind sie wieder da


sollen diese St Auder MFi und Jako das Stadion für die Amateure mal bezahlen


.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.