Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga
Alemannia Aachen peilt 5000 Dauerkarten an

(12) Kommentare
Regionalliga: Alemannia Aachen peilt 5000 Dauerkarten an
Foto: Thorsten Tillmann

Die Planungen für die neue Spielzeit 2022/2023 laufen bei den Klubs auf Hochtouren. Auch im Dauerkartenbereich.

Alemannia Aachen scheint Lunte gerochen zu haben, was den Zuschauerschnitt angeht. Gegen Rot-Weiss Essen waren über 10.000 Zuschauer auf dem Tivoli und auch beim letzten Heimspiel gegen die U23 waren knapp 10.000 Fans im Stadion.

Der Verein appelliert nun vor dem Start des Dauerkartenverkaufs an seine große Anhängerschaft und peilt die 5000er Marke an, was die Saison-Abonnements angeht.

Was, wenn wir sogar das Unmögliche möglich machen und 5.000 Dauerkarten verkaufen? Setzen wir diesen Gedanken zusammen in die Tat um! Zeigen wir, was Aachen, was die Alemannia uns allen bedeutet! Lasst uns unsere Mannschaft in der neuen Saison genauso fabelhaft und bedingungslos unterstützen, wie es in den letzten Wochen geschehen ist.

Aachens Appell an die Anhängerschaft

"Ohne eine entscheidende Zutat wären diese Aufholjagd, dieser Kampf, diese Emotionen der vergangenen Spiele nie möglich gewesen. Ohne eine Zutat hätte die Mannschaft nach dem 38. Spieltag nie dort gestanden, wo sie letztendlich stand. Und das seid ihr. Ihr Fans. Ihr habt die Mannschaft nach vorne gepeitscht, aufgerichtet und in so manchen Momenten regelrecht durch die Spiele getragen. Ihr wart der Steuermann, der Motor der Jungs, ihr habt ihnen von den Rängen aus den Weg gewiesen. Kaum zu begreifende Zuschauerzahlen wie 10.900 gegen Rot-Weiss Essen oder fast 10.000 im letzten Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf II zeugen von der Wucht, die diese Stadt, diese Region nach wie vor besitzt – und die sich immer dann entlädt, wenn alle begreifen, dass sie jetzt zusammenstehen müssen, um gemeinsam ein großes Ziel zu erreichen", heißt es in einem Appell auf der Alemannia-Homepage.

Die Aachener Verantwortlichen, die vor der letzten Saison 2500 Dauerkarten an ihre Fans verkaufen konnten, peilen nun die doppelte Anzahl an Dauerkarten an. Weiter heißt es in dem Appell: "Wagen wir nun ein Gedankenexperiment: Was, wenn wir diese Wucht alle gemeinsam in die neue Saison transportieren? Was, wenn wir genau dort anknüpfen, wo wir jetzt aufgehört haben? Was, wenn Aachen sogar noch mehr kann als das? Ganz getreu dem Satz, den unser scheidender Kapitän Peter Hackenberg nach dem Düsseldorf-Spiel direkt vor der Werner-Fuchs-Tribüne stehend an euch richtete, nämlich, dass unser Anspruch eigentlich ein ganz anderer ist? Was, wenn wir sogar das Unmögliche möglich machen und 5.000 Dauerkarten verkaufen? Setzen wir diese Gedanken zusammen in die Tat um! Zeigen wir, was Aachen, was die Alemannia uns allen bedeutet! Lasst uns unsere Mannschaft in der neuen Saison genauso fabelhaft und bedingungslos unterstützen, wie es in den letzten Wochen geschehen ist."

Bleibt abzuwarten, ob die Alemmania-Fans nun dem Verein "die Bude einrennen" werden, was die Dauerkarten angeht.

(12) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Rot Weiss Ahlen 38 11 14 13 50:67 -17 47
11 Fortuna Düsseldorf II 38 12 10 16 59:62 -3 46
12 Alemannia Aachen 38 11 11 16 43:51 -8 44
13 Borussia Mönchengladbach II 38 12 7 19 42:51 -9 43
14 SV Lippstadt 08 38 12 7 19 54:65 -11 43
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SC Wiedenbrück 19 7 8 4 29:17 12 29
10 FC Schalke 04 II 19 8 5 6 29:25 4 29
11 Alemannia Aachen 19 7 4 8 26:26 0 25
12 Borussia Mönchengladbach II 19 8 1 10 27:31 -4 25
13 Fortuna Düsseldorf II 19 6 5 8 31:31 0 23
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Fortuna Düsseldorf II 19 6 5 8 28:31 -3 23
12 SV Lippstadt 08 19 7 2 10 29:38 -9 23
13 Alemannia Aachen 19 4 7 8 17:25 -8 19
14 Borussia Mönchengladbach II 19 4 6 9 15:20 -5 18
15 FC Schalke 04 II 19 5 3 11 29:40 -11 18

Transfers

Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

38 A
VfB Homberg
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
0:0 (0:0)
38 A
VfB Homberg
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
0:0 (0:0)

Torjäger

Alemannia Aachen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Jannik Mause

Sturm

8 197 0,3
2 5 203 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Jannik Mause

Sturm

4 158 0,4
2 3 347 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Jannik Mause

Sturm

4 236 0,3
2
Franko Uzelac

Abwehr

3 335 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

ATSV79 2022-05-21 15:04:37 Uhr
Dauerkarte wird eh geholt ich hoffe viele werden sich so entscheiden das gibt Planungssicherheit und eventuell 1-2 Spieler mehr
Puma1907 2022-05-21 15:32:12 Uhr
@ATSV79
Richtig,vielleicht klappt es nächstes Jahr mit dem Aufstieg,viel glück.
Platzwart_sein_sohn 2022-05-21 15:33:01 Uhr
Vielleicht schafft Ihr ja noch den Modefan eine Dauerkarte zu verkaufen.
Red-Whitesnake 2022-05-21 16:07:39 Uhr
Zuerst, damit es nicht falsch verstanden wird...
schön, dass das Aachen gepackt hat.
Freut mich.
Habe so auch nix gegen Aachen, außer eben die alte Rivalität.
Aber auch hier diese Klischeessprüche...,
zeigen wir was für eine Wucht hinter der Alemannia steckt usw. usw. usw.
Ich denke auch hier, dass das immer gerne gebracht wird um Zuschauer zum Kauf der DK animieren soll.
Derjenige, der schon etliche Jahre eine DK hatte, der wird sie sich wieder holen, aber um neue Leute zu generieren, da muß schon mehr kommen, als nur feurige Worte.
Dafür ist immer oder war immer die Mannschaft/die Offiziellen verantwortlich.
Siege/gute Ergebnisse usw. locken die Zuschauer ins Stadion... und nicht 3-4 gute Spiele zum Schluß der Saison.
Überall sitzt auch nicht mehr das Geld, wie vor Corona so locker.
Sollte man von offizieller Seite auch immer bedenken. Gruß nach Aachen. ;-)
ATSV79 2022-05-21 16:17:04 Uhr
Ist bei uns wie in Essen es braucht eigentlich eine Euphoriewelle dann kann vieles funktionieren aber es ist schwer viele kommen halt nur bei Erfolg
ATSV79 2022-05-21 16:18:47 Uhr
Realistisch gesehen werden wir noch Jahre brauchen um wirklich ernsthaft den Aufstieg anzupeilen
ATSV79 2022-05-21 16:23:17 Uhr
@Puma danke aber denke das wird noch etwas dauern bei uns,euch wünsche ich alles gute rockt die 3.Liga
Essen-City 2022-05-21 16:25:33 Uhr
Rödinghausen,WSV, F.Köln & Preußen sind die Favoriten auf meiner Liste, der möglichen Aufsteiger. Bin gespannt welche Rolle 22/23 AAchen spielen wird ?!
ATSV79 2022-05-21 16:34:15 Uhr
Stimme dir zu Essen-City wir hoffen diesmal auf eine platzierung 6-10.Ohne Knete keine Fete um wirklich anzugreifen müsste unser Etat um mindestens 1 Millionen abgehoben werden mit 1,35m geht nicht viel
ATSV79 2022-05-21 16:35:30 Uhr
angehoben blöde Autokorrektur xD
RWE-Serm 2022-05-21 23:15:39 Uhr
Ihr müsst in die 3. Liga.
War wie immer geil bei Euch, bis
auf das Ergebnis und die Halbstarken in der Loge über uns.
PrivatePaula 2022-05-22 16:26:00 Uhr
Aachens sportliche Tendenz geht seit 10 Jahren stets nach unten. Warum sollte der Fan sich eine Dauerkarte holen. Das würde nur Sinn machen, wenn das Stadion ab und an ausverkauft wäre. Aber es bleiben immer über 25000 Tickets unverkauft. Also bitte...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.