Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
Yassine Bouchama hat einen neuen Klub gefunden

(0) Kommentare
Regionalliga West: Yassine Bouchama hat einen neuen Klub gefunden
Foto: Thorsten Tillmann

Mitte Oktober war es, als Yassine Bouchama seinen Vertrag beim 1. FC Phönix Lübeck auflöste. Er wollte zurück in den Westen. Nun hat er einen neuen Klub gefunden.

Yassine Bouchama hat in dieser Saison nur sechs Spiele absolviert und dabei einen Treffer erzielt sowie drei weitere Tore vorbereitet. Das alles in der Regionalliga Nord beim 1. FC Phönix Lübeck. Mitte Oktober löste er dann im hohen Norden seinen Vertrag auf.

"Ich lasse mir Zeit und setze mich selbst nicht unter Druck. In den sechs Partien im Norden habe ich gute Leistungen gezeigt. Ich bin topfit und kenne meine Qualitäten. Bei meinem nächsten Verein sollte dann alles stimmen", sagte er am 19. Oktober 2021 gegenüber RevierSport.

Rund drei Monate später hat er eine Entscheidung getroffen: Der Offensivspieler wird ab sofort für den VfB Homberg in der Regionalliga West auflaufen. Schon am Samstag, wenn der VfB Homberg gegen Liga-Konkurrent SV Straelen testet, wird der 24-Jährige sein Debüt für die Duisburger feiern. Ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Straelen. Für den SVS bestritt er 29 Spiele in der Regionalliga und bereitete sechs Buden vor. Ein Treffer blieb ihm jedoch verwehrt.

Hombergs Trainer Sunay Acar über Yassine Bouchama: "Wir waren schon mehrfach an ihm dran. Wir erhoffen uns viel von ihm. Er hat eine hohe Spielintelligenz, Straßenfußballer-like. Er kann über die Flügel kommen und zentral spielen. Für ihn ist es wichtig, dass er ein bisschen sesshaft wird. Er weiß genau, wo er bei mir und uns im Verein dran ist. Er macht uns auf jeden Fall besser."

Das soll sich nun in Homberg ändern. Die abstiegsbedrohten Duisburger haben den 33-maligen Oberliga- und 44-fachen Regionalligaspieler verpflichtet, um torgefährlicher zu werden. Denn mit nur 13 erzielten Treffern stellt der VfB die schlechteste Offensive der Liga - sogar Schlusslicht KFC Uerdingen (16 Tore) ist erfolgreicher.

Bouchama, der bislang für Phönix Lübeck, SV Straelen, 1. FC Bocholt und den FC Kray spielte, ist nach Momodou Jallow (zuletzt in den USA aktiv), Sander Rau (Roda Kerkrade II), Philipp Meißner (1. FC Bocholt) und Julian Meier (SC Wiedenbrück) bereits Winterzugang Nummer fünf für den VfB Homberg.

(0) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FC Wegberg-Beeck 20 3 8 9 18:31 -13 17
18 Alemannia Aachen 21 4 5 12 22:37 -15 17
19 VfB Homberg 20 2 5 13 13:38 -25 11
20 KFC Uerdingen 05 22 1 6 15 17:64 -47 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Alemannia Aachen 10 3 1 6 14:18 -4 10
17 Bonner SC 12 2 3 7 13:23 -10 9
18 VfB Homberg 10 1 4 5 10:16 -6 7
19 FC Wegberg-Beeck 10 1 3 6 8:19 -11 6
20 KFC Uerdingen 05 11 1 2 8 10:31 -21 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Alemannia Aachen 11 1 4 6 8:19 -11 7
17 FC Schalke 04 II 12 1 2 9 12:29 -17 5
18 VfB Homberg 10 1 1 8 3:22 -19 4
19 VfL Sportfreunde Lotte 10 1 0 9 6:24 -18 3
20 KFC Uerdingen 05 11 0 4 7 7:33 -26 -5

Transfers

VfB Homberg

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

VfB Homberg

21 H
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 18.12.2021 14:00 Uhr
1:2 (-:-)
22 A
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 22.01.2022 14:00 Uhr
-:- abgesagt
23 H
SV Rödinghausen
Samstag, 29.01.2022 14:00 Uhr
-:- abgesagt
21 H
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 18.12.2021 14:00 Uhr
1:2 (-:-)
23 H
SV Rödinghausen
Samstag, 29.01.2022 14:00 Uhr
-:- abgesagt
22 A
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 22.01.2022 14:00 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

VfB Homberg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 317 0,3
2 2 632 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 360 0,3
1 600 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 296 0,3
2 1 642 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.