Startseite » Fußball » Regionalliga

Wuppertal-Wahnsinn
Vom Abstiegsplatz zur Tabellenführung

(26) Kommentare
Wuppertal-Wahnsinn: Vom Abstiegsplatz zur Tabellenführung
Foto: Stefan Rittershaus

Der Wuppertaler SV scheint aktuell in der Regionalliga West nicht aufzuhalten zu sein. Nach 19 Spieltagen steht Rang eins in der Tabelle zu Buche.

Was für ein Wahnsinn: Der Wuppertaler SV lag in der vergangenen Saison im Winter noch auf einem Abstiegsplatz, nun hat der WSV nach dem 3:0-Erfolg beim FC Wegberg-Beeck die Tabellenführung nach 19 Spieltagen - der Hälfte der Saison 2021/2022 - übernommen. Auch, wenn Fortuna Köln mit zwei Nachholspielen und Rot-Weiss Essen mit einer Partie in der Hinterhand am WSV vorbeiziehen können, ist das bisher Geleistete der Wuppertaler nicht hoch genug zu bewerten.

Doch auch nach dem Spiel in Beeck, dem fünften Dreier in Serie, blieb Erfolgstrainer Björn Mehnert ganz cool. "Wegberg hat uns zu Beginn etwas überrascht und in den ersten fünf Minuten hatten wir dann auch das nötige Glück auf unserer Seite. Aber danach haben wir das souverän runtergespielt. Ich bin unheimlich stolz auf die Mannschaft. Sie hat sich jetzt auch zwei freie Tage mal verdient", bilanzierte der 45-jährige Mehnert gegenüber RevierSport.

Wegberg-Beeck: Zabel - Hühne, Fischer (58. Leersmacher), Arifi (75. Kleefisch), Wilms - Hoffmanns, Weggen, Kühnel, Fehr (88. Passage) - Hasani, Abdelkarim (46. Benteke).

WSV: Patzler - Pytlik, Schweers, Berisha - Hanke (89. Montag), Backszat, Kübler (88. Kübler), Rodrigues Pires, Heidemann - Prokoph (76. Aboagye), Königs (89. Tabaku).

Schiedsrichter: Alexander Ernst.

Tore: 0:1 Marco Königs (31.), 0:2 Kevin Rodrigues Pires (43.), 0:3 Phillip Aboagye (85.).

Zuschauer: 420.

Doch trotz Platz eins zur Saison-Halbzeit, nur einer Niederlage in 19 Spielen - gegen Rot-Weiss Essen - und der besten Abwehr der Liga (zehn Gegentore, Anm. d. Red.) lässt sich Mehnert, der seit seiner Amtsübernahme am 5. Dezember 2021 eine echte Topmannschaft geformt hat, nicht aus der Ruhe bringen. "Es mag für die Öffentlichkeit langweilig klingen - aber ich wiederhole es trotzdem gerne: wir schauen weiter nur von Spiel zu Spiel. Der nächste Gegner heißt SV Rödinghausen und ist ein Kaliber. Der SVR gehört ebenfalls zu den besten Mannschaften der Liga", sagt Mehnert, der zumindest ergänzt: "Es ist natürlich schön, wenn man auf die Tabelle schaut. Es ist eine Bestätigung der harten Arbeit. 42 Punkte nach 19 Spielen sind schon stark."


Und was passiert, wenn Wuppertal in diesem Jahr noch Rödinghausen sowie Rot Weiss Ahlen besiegen sollte - wird Mehnert dann mit einer neuen Zielsetzung für 2022 eventuell aus der Reserve gelockt? "(lacht) Sollte, dass so kommen, dann werde ich vielleicht andere Worte wählen", antwortet der Erfolgscoach des neuen Tabellenführers der Regionalliga West.

(26) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 20 14 5 1 48:18 30 47
2 Wuppertaler SV 21 13 7 1 41:13 28 46
3 SC Preußen Münster 21 13 6 2 40:16 24 45
4 SC Fortuna Köln 19 12 6 1 32:12 20 42
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SC Fortuna Köln 10 7 3 0 19:7 12 24
4 Rot-Weiss Essen 10 7 2 1 20:9 11 23
5 Wuppertaler SV 10 6 3 1 21:7 14 21
6 SC Wiedenbrück 10 5 4 1 16:7 9 19
7 FC Schalke 04 II 10 5 4 1 18:10 8 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Wuppertaler SV 11 7 4 0 20:6 14 25
2 Rot-Weiss Essen 10 7 3 0 28:9 19 24
3 SC Preußen Münster 10 6 3 1 21:9 12 21

Transfers

Wuppertaler SV

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Wuppertaler SV

21 H
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 18.12.2021 14:00 Uhr
4:2 (-:-)
22 A
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 23.01.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
23 H
SV Straelen
Samstag, 29.01.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 H
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 18.12.2021 14:00 Uhr
4:2 (-:-)
23 H
SV Straelen
Samstag, 29.01.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 23.01.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Wuppertaler SV

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 188 0,4
4 317 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 199 0,4
2 2 208 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 231 0,4
3 134 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Wupperstolz 2021-12-04 17:27:04 Uhr
Es wird beim WSV endlich wieder gute und seriöse Arbeit geleistet.
Das sollten auch die Kritiker und Schwätzer aus den eigenen Reihen der Fans,
wie Roswitaros und sein Freund Meckerfritze aus England endlich akzeptieren! Es macht wieder Spaß den WSV zuzusehen.
Underground 2021-12-04 17:32:36 Uhr
Freut mich für die 1000 Männeken bei den Heimspielen.
lappes 2021-12-04 18:09:48 Uhr
Glückwunsch zur Tabellenführung

10 Gegentore nach 19 Spielen !!!
Das ist nicht nur sehr beachtlich, das spricht auch für eine sehr gute Defensivarbeit.

Fort. Köln hat auch nur 11 Gegentore, nach 17 Spielen.

Die beste Abwehr stellt meistens auch den Aufsteiger.

Für RWE ist es vlt. besser erstmal nicht mehr an der Spitze zu stehen.
Spieko 2021-12-04 18:32:57 Uhr
Wer so eine tolle Serie hinlegt, konstant gute Leistungen mit wenig Gegentoren zeigt, der hat es auch verdient, ganz oben als Spitzenreiter zu stehen.
Glückwunsch nach Wuppertal !!
His.Unermesslichkeit 2021-12-04 18:34:28 Uhr
Sankt Niklas war ein Seemann und letztendlich ein Wuppertaler.

Man sieht es unmissverständlich an der Tabelle.
Rothosen1907 2021-12-04 19:04:28 Uhr
Glückwunsch an den WSV , nur 10 . Gegentore . Man hat gezeigt wie man in Wegberg-Beeck auftreten muss ! Grüsse an C.Neidhart !
Rothosen1907 2021-12-04 19:06:05 Uhr
Glückwunsch an den WSV , nur 10 . Gegentore . Man hat gezeigt wie man in Wegberg-Beeck auftreten muss ! Grüsse an C.Neidhart !
Platzwart_sein_sohn 2021-12-04 20:15:36 Uhr
Du meinst Sankt-Niklas Pflegedienst, der kommt gleich noch.
RWE-Serm 2021-12-04 20:15:55 Uhr
Lappes,
würde ich umgekehrt zurückgeben,
aber wie?
Platz 1 für die gelbschwatten ist
genauso unwahrscheinlich wie
die Rückkehr von Herne-Ost ins Oberhaus.
Dropkick Rot-Blau 2021-12-04 21:30:14 Uhr
Super Abwehrarbeit Pytlik und vor allem heute Schweers,- auch Hanke super stark! Da haben halt Leute mit Ahnung und Sachverstand eine Mannschaft zusammen gestellt!
Super Arbeit der gesamten Vereinsführung ! Auch ein Dank an F. Runge ,- der WSV Fan der erst alles ermöglicht hat!!!
Wupperstolz 2021-12-04 22:15:09 Uhr
@Dropkick Rot-Blau, genauso ist es . Ohne Unterstützung von Friedhelm Runge wäre das alles nicht möglich gewesen. Einige unbelehrbare Zeitgenossen unter den WSV Fans ignorieren dies rigoros und betreiben
weiterhin Hetze gegen Runge. Zum Glück ist das nicht die Mehrheit der Fans.
Ein Lob auch an Peter Neururer, der sich wirklich wirksam für den WSV einsetzt.
Bullyrotblau 2021-12-05 00:19:21 Uhr
# Underground....1000 Mannekes mit Hirn....nur der WSV
stehplatzmitte 2021-12-05 01:45:04 Uhr
Sehr stabil, Respekt. Das wird ein brutal enges Rennen.
nico_r 2021-12-05 09:10:19 Uhr
Und wenn Runge weg ist, was ist dann? Wie sieht das Konzept post-Runge aus? Welche Perspektiven gibt es?

@Wupperstolz aka "Alter Haudegen" aka "Hans Spengler" aka "Fussballfreund"
@Jünther, Jötz und Jürgen

Beantwortet doch mal diese, einfachen, Fragen! Ihr seid doch die Experten! :-D

Zwei Leute die glauben, sie seien zu siebt. Vermutlich die Glorreichen Sieben :-D

Dann lautet die Überschrift "Vom Tabellenführer zum Absteiger" :-D
Was freue ich mich schon auf diesen Tag :-)
12Meter 2021-12-05 10:08:26 Uhr
@nico So sieht das aus! Absolut kein Konzept, sowie es versprochen wurde, wie es nach der Saison weitergehen soll. Das muss man auch laut sagen und sich trotzdem über das Geleistete freuen dürfen. Das nennt man realistisch sein. Und wie hier die eigenen Fans angegangen werden ist ja mal unter aller Sau. Aber das sind so Lappen wenn die vor dir stehen kriegen die das Maul nicht auf...pffft. Solche Fans braucht niemand und das sieht man beim WSV auch gut an den Zuschauerzahlen die bleiben dann wohl auch weg.
nico_r 2021-12-05 10:33:42 Uhr
Gab es nicht einen neuen Microsponsor? :-)
Ach nein, wenn man 3.Liga spielt, DANN kommen auch die ganzen Sponsoren, mit ihren Millionen. :-D

Was Runge mit seinem Geld geschafft hat, in der kurzen Zeit,"chapeau". Ist das Geld von Runge nicht mehr verfügbar, ist der Verein im Arsch. Aber soweit können die glorreichen Sieben nicht denken.

Tabellenführer und in Wuppertal interessiert es gerade 1000 Leutchen. Daran ist dann das WSV Forum schuld und das es keine Überdachung gibt, laut Wuppdummschwätzer. Ich dachte, es gibt eine Tribüne mit 4000-5000 Plätzen, selbst die bekommt nan nicht mal zu 25% gefüllt :-)
Wupperstolz 2021-12-05 10:43:53 Uhr
@nico_r, du kannst es einfach nicht lassen hier gegen den WSV zu stänkern. Welches Geisteskind bist du eigentlich?
Friedhelm Runge wird dem WSV so lange helfen bis er auf eigenen Füßen stehen kann. Es gibt nämlich immer mehr Unternehmen aus Wuppertal und Umgebung, die den WSV unterstützen wollen, weil sie sehen das hier gute Arbeit geleistet wird. Dieses Insiderwissen hast du, mein lieber Nico im Gegensatz zu mir nämlich nicht.
Und jetzt schone besser mal deine Tastatur und halte deine Finger still.
In 1-2 Jahren sprechen wir uns da mal wieder.
die dem WSV
Wupperstolz 2021-12-05 10:45:22 Uhr
@nico_r, du kannst es einfach nicht lassen hier gegen den WSV zu stänkern. Welches Geisteskind bist du eigentlich?
Friedhelm Runge wird dem WSV so lange helfen bis er auf eigenen Füßen stehen kann. Es gibt nämlich immer mehr Unternehmen aus Wuppertal und Umgebung, die den WSV unterstützen wollen, weil sie sehen das hier gute Arbeit geleistet wird. Dieses Insiderwissen hast du, mein lieber Nico im Gegensatz zu mir nämlich nicht.
Und jetzt schone besser mal deine Tastatur und halte deine Finger still.
In 1-2 Jahren sprechen wir uns da mal wieder.
Dropkick Rot-Blau 2021-12-05 11:28:31 Uhr
Ha, Ha! Das ist der Neid!Besseres Konzept als Uerdinger und mit viel weniger Geld eine taugliche Regionalliga Mannschaft auf die Beine gestellt und der Rest ist Egal!
Las die Neider schimpfen...
Nur der 1000 Männeken WSV!!!
nico_r 2021-12-05 13:06:57 Uhr
Hahaha... Wupperstolz aka "Alter Haudegen" aka "Hans Spengler" aka "Fussballfreund" der Typ mit dem Insiderwissen. Ich lache mich schlapp.

Welche Unternehmen sind das denn und weshalb unterstützen sie den
WSV denn noch nicht? Ach so, die warten darauf, dass der WSV in
die 3.Liga aufsteigt und dann kommt die Unterstützung und namentlich wollen die Unternehmen natürlich auch noch nicht genannt werden.

Diese Unternehmen sagen nur dem Wupperstolz, dem großen Schwätzer, dass sie den WSV unterstützen wollen :-D

Welches Geisteskind bist Du, dass Du aus dem WSV Forum geflogen bist, im KFC Forum rumstänkerst als "Fußballfreund" und email mit Müll an
diverse Zeitungen geschrieben hast? Und Du willst Insiderwissen haben.

Du bist ein großspuriger Schwätzer und Lügner.

Ich bin in 1-2 Jahren noch hier :-D
Wupperstolz 2021-12-05 13:47:11 Uhr
@ nico_r:
Bei dir ist es der Neid der Dummen und Ahnungslosen. Zu welchem Verein stehst du eigentlich, wenn es angeblich nicht der KFC ist?
nico_r 2021-12-05 14:32:01 Uhr
Dann erzähl doch mal endlich, wer sind diese Unternehmen und weshalb unterstützen diese ominösen Unternehmen denn noch nicht den WSV? Worauf warten die?

Weshalb bleiben die Fans denn weg? Erst war es das Forum, dann die fehlenden Tribünen.

Mehr als dummes, ahnungsloses Zeug schwatzt Du nicht. Deshalb bist Du auch aus dem WSV Forum geflogen.

Du grosser INSIDER :-D
gimmeltom 2021-12-05 16:07:55 Uhr
@ nico_r: da Du ja scheinbar der einzige hier mit dem totalen Durchblick bist kannst Du uns Wuppertalern doch sicherlich genau erklären woran es liegt, dass die Zuschauer wegbleiben
nico_r 2021-12-05 19:15:38 Uhr
Wo habe ich dahingehend etwas behauptet? Zeige mir diese Aussage! Wenn Du das nicht kannst, schweige besser.

Der Wupperschwätzer hat behauptet, dass es am WSV Forum und an den nicht überdachten Tribünen liegen würde, dass nur so wenig Zuschauer kommen. ICH bezweifel diese Aussage. Bist Du der Meinung, dass es daran liegt?
gimmeltom 2021-12-06 07:45:36 Uhr
Da Du die Aussagen anzweifelst scheinst bin ich davon ausgegangen, dass Du besser Bescheid weißt als die Wuppertaler hier...

Es kommen sicherlich viele Faktoren zusammen: dazu gehören unter anderem die öffentliche Selbstzerfleischung im Forum und das fehlende Dach, aber auch die Rückkehr von Runge, die 2G-Regelung im Stadion und eine tiefliegende Enttäuschung bei allen, die den Weg der INI 2.0 mitgegangen sind und erkennen mussten, dass alle Energie, die man seit 2013 in den Verein gesteckt hat nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hat. Den EINEN Grund für das Wegbleiben gibt es nicht...
nico_r 2021-12-06 08:46:58 Uhr
Es schein ein generelles Problem im Fußball zu sein und beim WSV ein ganz besonderes. Aber die angeführten Punkte von
diesem selbsternannten Insider als einzigen Grund anzuführen, sind einfach nur Hahnebüchen.

Ich habe gerade auch noch mal gegoogelt. Er hat als "Alter Haudegen", im Jahr 2018, Wuppertaler Firmen angeschrieben. Seine Antwort im WSV Forum:
"Geantwortet hat nur die Fa. Erfurt, Rauhfaser. Die Anderen haben nicht geantwortet. Barmenia, Coroplast, BEK, Bayer und Axalta (früher Dr. Kurt Herberts Lacke) haben nicht geantwortet."

Tja, wo sind sie die ominösen Unternehmen, die bald den WSV unterstützen, Herr INSIDER? Ich lache mich schlapp. Ich hoffe Du hast die Firmen noch mal angeschrieben, gab es bei den Gesprächen auch Gebäck? Was bist Du für eine Witzfigur! Zeitungen anschreiben, Firmen anschreiben. Lächerlich!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.