Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga
RWO-Torjäger Kreyer freut sich auf RWE-Derby

(36) Kommentare
Regionalliga: RWO-Torjäger Kreyer freut sich auf RWE-Derby
Foto: Micha Korb

In der Regionalliga-West spielt Rot-Weiß Oberhausen am kommenden Wochenende beim Rivalen Rot-Weiss Essen. RWO-Stürmer Sven Kreyer freut sich schon auf die Begegnung.

Nach einem weiteren Heimsieg in der Regionalliga West steht Rot-Weiß Oberhausen auf Platz zwei und sitzt dem Spitzenreiter Rot-Weiss Essen dickt im Nacken. Das Aufeinandertreffen beider Vereine am kommenden Samstag kommt somit zum optimalen Zeitpunkt, da beide Mannschaften derzeit in einer starken Form aufspielen. Bei RWO blüht momentan vor allem Stürmer Sven Kreyer auf. Beim 4:0-Erfolg über RW Ahlen gelang dem 30-Jährigen sogar ein Hattrick.

Das Wiedersehen mit dem Ex-Klub wird für den Torjäger ein Spiel, dem er bereits entgegenfiebert – ungeachtet der spannenden Tabellensituation: „Das Spiel gegen RWE ist immer etwas Besonderes, egal wie die Ausgangslage ist. Wir wollen unsere Form dort aber weiter unterstreichen und ansetzen, wo wir gegen Ahlen aufgehört haben.“

Dass wir dort nicht freundlich empfangen werden, ist uns allen klar, aber auch egal.

Sven Kreyer über das Spiel an der Essener Hafenstraße

Das Derby an der Essener Hafenstraße verspricht vor allem eine interessante Stimmung im Stadion. „Dass wir dort nicht freundlich empfangen werden, ist uns allen klar, aber auch egal“, sagt Kreyer, der hingegen den eigenen Anhängern ein Lob ausspricht. „In den letzten beiden Heimspielen war das ein super Support über 90 Minuten von unseren Fans.“

Trotz Derby-Freude muss RWO vorerst im Niederrheinpokal ran

Obwohl die Vorfreude auf das Derby gegen RWE bereits vorhanden ist, gilt der Blick bei RWO vorab der bereits am Dienstag anstehenden Partie im Niederrheinpokal. „Da sollten wir vorerst gucken, dass wir die nächste Runde erreichen“, mahnt Kreyer.

Auch RWO-Trainer Mike Terranova legt den Fokus nun vorerst auf den Niederrheinpokal-Gegner Schwarz-Weiß Düsseldorf: „Wir haben im Pokal schon schlechte Erfahrungen gemacht. Da muss man jedes Spiel vernünftig angehen. Rot-Weiss Essen hingegen habe ich schon dreimal gesehen, da weiß ich schon, was ich wie vorhabe. Für uns geht es erstmal um Dienstag.“

(36) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Red-Whitesnake 2021-09-26 08:23:46 Uhr
Svenni alte Säge...,
wie kann man sich denn auf ein Derby gegen Rot-Weiss Essen freuen?
Und Spiele gegen Essen dürfen doch nichts Besonderes für einen RWO-Spieler sein.
Das erzählen alle Trainer und gegnerischen Spieler hier bei Reviersport.
Laß das nicht den RWO-Freundes und Fankreis lesen.
Das mögen sie dort nämlich mal überhaupt nicht, wenn jeder immer das Gleiche bei Reviersport schreiben lässt.
Hinterher beschweren sie sich noch bei dir ;-))))
Labernich 2021-09-26 09:10:14 Uhr
Bei RWE nie die Erwartung erfüllt, eingebildeter Fatzke. Aber sich jetzt auf RWE freuen um seinen Frust abzubauen. Das sind die Richtigen
Underground 2021-09-26 09:13:30 Uhr
Und der kleine Mikey hat auch schon ne Idee gegen uns. Herrlich dann wird mir ja Angst und Bange, wenn ich an Samstag denke.
DuschönerRWE 2021-09-26 09:27:10 Uhr
Lass das aber bitte nicht den Goleo hören. Ein Unding.
redbull1de 2021-09-26 09:38:57 Uhr
So, jetzt fehlen nur noch Beleidigungen von Red Lumpi und die wichtigste Stimme im Verein, "Ronaldo".
Ich seh schon, dass sich weiterhin hier nichts geändert hat. Noch nicht mal die Coronapause hat die Sichtweisen verändert. Keine Weiterentwicklung erkennbar. Trotzdem SPORTLICHE Grüße .
Mystique 2021-09-26 10:21:09 Uhr
Hui, mal wieder ein geistreicher Kommentar nach dem anderen hier von unseren Essener Freunden. Dafür, dass ihr sowieso keine Angst und die drei Punkte schon gegen uns im Sack habt, ist das Säbelrasseln hier aber ziemlich groß...
hahohe 2021-09-26 10:49:25 Uhr
Wunderbar was RWO aus seinen begrenzten Möglichkeiten macht.
Das macht richtig Spaß.
Wenn man in Oberhausen bei dem professionellen Management die Voraussetzungen wie z.B. in Essen hätte, wäre man kontinuierlich unter den Top 5 in Deutschland.
Underground 2021-09-26 11:01:23 Uhr
Ach was, unter den Top 5 in Europa!!!
Einweiser 2021-09-26 11:04:05 Uhr
Der gute Mann hat ne Idee? Nach dem Spiel wird er von Heber und Alonso träumen, die ihm keine Chance geben werden, seine Ideen zu verwirklichen.
RWEimRheingau 2021-09-26 11:49:07 Uhr
HaHorstiHe, hier treibst Du Dich also rum, warum kommentierst Du nicht die Ausschreitungen zwischen Gelsenkirchen und Rostock? Warum machst Du denn nichts aus Deinen stark begrenzten Möglichkeiten, oder haben Deine Betreuer schon aufgegeben, nach dem Motto bei Horsti ist Hopfen und Malz verloren?
Kleeblatt1904 2021-09-26 12:02:51 Uhr
Wer sind alonso und Heber? Zur Info, kreyer hat mehr als doppelt so viele Tore geschossen als der super Sturm von RWE zusammen.
Kreyer ist in guter Form und das ist sehr gut für uns. Wir sind für das derby gerüstet und mal sehen was passiert
Danke an alle Essener fürs Säbelrasseln, mehr Respekt könnt ihr uns nicht entgegenbringen.
In diesem Sinne
Nur der RWO
Red-Whitesnake 2021-09-26 12:03:17 Uhr
Nur wichtige Dinge bitte, Rheini. ;-))
Red-Whitesnake 2021-09-26 12:09:23 Uhr
Der ist schon nicht schlecht drauf, Kleeblatt.
Keine Frage.
Entscheident ist aber nicht, ob jemand ganz oft trifft, sondern überhaupt ein Spieler trifft.
Und immer einmal mehr, als der Gegner.. im kommenden Spiel, dann eben deine Truppe. ;-)
RWEimRheingau 2021-09-26 12:27:26 Uhr
Vergleiche sind immer gut und da sticht Kreyer momentan heraus gegenüber unseren Stürmern. Das Spiel wird die bessere Tagesform entscheiden, wir werden es am Samstag erleben. Wir haben die Chance mit einem Sieg gegen RWO die Tabellenführung etwas zu festigen, aber auch das ist dann momentan nur eine Momentaufnahme in der frühen Saison.
Underground 2021-09-26 12:46:53 Uhr
Gegen welche Gegner hat Kreyer denn getroffen? Gegen den KFC und gestern alleine 3 mal gegen Ahlen, die auch keine Übermacht sind.
Rwo hatte bisher 6 unfassbare Heimspiele und keinen guten Gegner bisher!
Spielt erst mal gegen alle von oben und dann schauen wir weiter.
Underground 2021-09-26 12:53:33 Uhr
Freu mich schon auf die Laufduelle zwischen Heber und Kreyer. Und auf den tobenden Mike an der Seitenlinie.
Carlos Valderrama 2021-09-26 13:09:49 Uhr
Das wird ein enges Spiel! Und sicher sehenswert. Wir können uns alle darauf freuen, auch unsere geschätzten Nachbarn vom Kanal.

Zur Tordifferenz: ein alberner Einwand. RWO hat im 1. Spiel direkt das Fallobst, das der KFC damals war, bekommen. Und dann 6 Heimspiele, keins gegen stärkere Teams. Ich würde mir blöd vorkommen, mit sowas zu kommen. Warten wir mal die Winterpause ab, wenn RWO mal einige richtige Gegner bekommen hat. Dann können wir das alles besser einschätzen.
Kleeblatt1904 2021-09-26 13:20:04 Uhr
So sieht's aus snake und Rheingau. Denke auch die Tagesform wird entscheidend sein. Die Saison ist noch lang aber für die Moment aufnahme wird es für beide Mannschaften ein wichtiges Spiel sein

Underground bist du ein Armleuchter
Underground 2021-09-26 13:23:43 Uhr
Weil ich Fakten aufzähle?
Kleeblatt1904 2021-09-26 13:25:01 Uhr
Gegen BMG und Köln 2 muss man erstmal 6 Punkte holen und jeder der Fußball kennt weiß gegen die kleinen Mannschaften gewinnt man die Meisterschaft
Carlos Valderrama 2021-09-26 13:41:19 Uhr
Kleeblatt, es kann ja sein, dass RWO sich bewährt. Aber das wird sich erst zeigen. Das bisherige Programm mit 6 von 8 Heimspielen, und einer B-Besetzung bei den Gegnern ist noch nicht aussagekräftig.

Ich bin mir sicher, das kannst du nachvollziehen.
Gregor 2021-09-26 13:44:03 Uhr
hahohe
2021-09-26 10:49:25 Uhr
Wunderbar was RWO aus seinen begrenzten Möglichkeiten macht.
Das macht richtig Spaß.
Wenn man in Oberhausen bei dem professionellen Management die Voraussetzungen wie z.B. in Essen hätte, wäre man kontinuierlich unter den Top 5 in Deutschland.

Da spricht ein wahrer Fussball-Fachmann. Oberhausen unter den Top 5 in Deutschland? Da ist mir doch fast mein Mittagessen aus dem Gesicht gefallen, vor lauter lachen. Aber Hauptsache mal irgendeinen Mist raushauen, nur um hier zu provozieren, dafür bist du ja allgemein bekannt. Aber irgendwie bist du schon ein lustiger Typ.
Red-Whitesnake 2021-09-26 14:00:22 Uhr
Alles in Ordnung, Kleeblatt. ;-)
Wieeeee nur ne Momentaufnahme, danach ist datt Dingen durch.
Aber mal sowatt von. :-))
Kleeblatt1904 2021-09-26 14:01:49 Uhr
Genau Carlos, RWO hat bis jetzt nur gegen b Mannschaften gespielt und RWE hat schon alle Top Mannschaften hinter sich :-))) wir werden es am Wochenende sehen

Gregor weil so blitz Birnen wie du auch immer darauf anspringen, das gefällt euch doch
Kleeblatt1904 2021-09-26 14:08:34 Uhr
Könnte für euch gut sein snake, von der Niederlage werdet ihr euch nicht so schnell erholen:-))
12.Mann v. Kleeblatt 2021-09-26 14:31:02 Uhr
@Gregor, wir RWOler fühlen uns nicht provoziert und wünschen dem Protagonisten dieses Berichtes die Torschützenkanone.
mz7ft
goleo 2021-09-26 14:33:18 Uhr
Ich freue mich tatsächlich auch auf das Derby. Auch, weil es wirklich ein Derby ist. Von daher ist es besonders. In beide Richtungen! - Unsere Fangruppe hat auch Karten und wir werden vor Ort unsere Kleeblätter lautstark unterstützen.- Den Unterschied verstehen hier aber einige immer noch nicht. Man kann natürlich auch jede Mannschaft und jeden Trainer, oder irgendeinen Spieler der gegnerischen Mannschaft oder Ex Spieler interviewen, um gezielt wieder die gewünschte Antwort herauszufiltern, das irgendwer RWE und natürlich nur RWE den Aufstieg wünscht und, das es gegen RWE etwas ganz besonderes ist, zu spielen. Auch nur gegen RWE. Daraus muss man natürlich wieder eine Schlagzeile machen oder hebt es im Text hervor. Und das ist natürlich alles nur Zufall oder Spieler und oder Vereine treten an den RWE-RS heran und senden diese Bekundungen per E-Mail, mit der Bitte dieses unbedingt zu veröffentlichen. Essen war viele Jahre nicht mehr besonders. Etwas mehr Demut nach langer Durststrecke wäre angebracht, anstatt direkt dicke Hose. Wie der RS und die Sportredaktion WAZ diesbezüglich tickt, fällt jedem objektiven Leser wie Schuppen von den Haaren. Ich werde nicht müde dies zu offenbaren und kritisieren.

RWO hat bis jetzt nur schwache Gegner gespielt? Ok. Wir werden sehen, wie RWE sich gegen diese schlägt.

Wem wünscht denn der RWE eigentlich den Aufstieg? Auf welches Spiel freut man sich denn besonders? Gegen sich selber kann man ja nicht spielen.

Zum Derby. Ich hoffe auf ein rassiges Spiel und nicht auf taktisches Neutralisieren, wie es leider häufig bei Spielen ist, über die vorher viel geschrieben wird. Ich hoffe auch auf einen fähigen, mutigen und neutralen Schiedsrichter, der, weil er bei einem solchen Spiel unter besonderer Beobachtung steht, nicht meint, alles besonders richtig machen zu müssen.

Von unsere Mannschaft wünsche ich mir einen selbstbewussten Auftritt und das man auf Sieg spielt! In Essen die Tabellenführung zu übernehmen, das wäre schon geil…
Red-Whitesnake 2021-09-26 17:02:26 Uhr
Ach ja, Kleeblatt...,
kann alles passieren, man wird es sehen.
Bist du im Stadion im rot-weißen Gefangenenchorstehplatzbereich dabei?
Dann winke ich mal rüber zu dir. ;-)))
Anton Leopold 2021-09-26 17:16:14 Uhr
goleo sieht bei uns "dicke Hose" und einen "Mangel an Demut". Damit kann er weder die überkritischen RWE-Fans, noch die zurückhaltende Vereinsführung meinen. Als Beispiel müssen dann auch die Marketingstrategie der Funke-Medien herhalten. Das ist schon schwach, oder?

Wem RWE den Aufstieg wünscht kann ich Dir sagen: RWE natürlich! Wem denn sonst?

Die Komplexe sind so groß , dass selbst ein Sieg keine Linderung verschaffen wird.
Nächste Woche fällt keine Entscheidung über den Aufstieg. Nicht einmal eine Vorentscheidung.
goleo 2021-09-26 18:44:28 Uhr
@Red-Whitesnake

Ich winke dir zurück!;-)

@Anton Leopold
Das sind alles deine Interpretation. Ich argumentiere mit Fakten. Hier hat auch keiner Komplexe bei uns.

Ich sehe eine spannende, enge Saison. 5-6 Mannschaften spielen darum mit. Ich freue mich auf das Match am Samstag!
Anton Leopold 2021-09-26 18:51:56 Uhr
Ich freue mich auch, goleo. Da sind wir uns einig.
Red-Whitesnake 2021-09-26 20:23:18 Uhr
goleo..,

ich werde genau gucken und beobachten ;-)))
Aber sehe ich da nen Mittelfinger von dir, dann zeige ich 2 Mittelfinger, ne?
Immer einer mehr als ihr, in Ordnung? :-)))
MonteVesko 2021-09-27 12:19:13 Uhr
Wie putzig, wie rwo sich Hoffnung macht gegen den großen Nachbarn mal was zu holen um am Ende einzusehen, das sie chancenlos waren. Erinnere mich vor 2 Jahren, wo rwo eine gute Serie hatte, uns in Oberhausen empfangen hat und 0:3 baden gegangen ist!! Genau das wird wieder passieren, erst auf dicke Hose machen und dann elendig scheitern. Freue mich für rwo, das sie mal oben ran schnuppern dürfen, mehr auch nicht! Nach der Hinrunde werden wir sehen, das Oberhausen abgerutscht sein wird in der Tabelle, mit dem Sieg gegen Oberhausen werden wir einen kleinen Puffer zu den mitkonkurenten legen, was den Druck bischen raus nehmen wird. Mein Tipp für Samstag: 3:1 für RWE !! Kann den Samstag kaum noch abwarten, danach wartet das Kaliber KFC, das wird schwerer als gegen rwo werden.

NUR DER RWE
goleo 2021-09-27 21:17:43 Uhr
Hier macht keiner von uns auf dicke Hose. Da wird irgendwas durcheinander gebracht…Wir schätzen uns sehr realistisch ein, ohne dem Größenwahn zu erliegen.

@Red-Whitsnake
Ich bin eigentlich kein Mittelfingerzeiger. Trotzdem wünsche ich mir ein emotionales und trotzdem faire Derby! Und keine Kloppereien oder so einen Scheix! So was liegt mir fern! Das Widerspricht nicht dem, das wir mit Herzblut das Kleeblatt nach vorne peitschen werden! Ich halte es mit Sven Kreyer. Wir werden nicht freundlich empfangen, das ist uns aber egal!
Red-Whitesnake 2021-09-28 08:48:07 Uhr
goleo...,
alles in Ordnung.
Einfach nur Fußball, mit dem was alles dazugehört.
Ohne Krawalle und so einen Mist.
Braucht man nicht und da sind wir uns doch wohl alle einig.


Du bist ja auch in eurem Forum unterwegs.
Die Wichtigkeit/Abneigung die Essen dort entgegenbracht wird, die ist schon auffällig.
Ehrlicherweise musst du doch sehen, dass ihr/RWO eigentlich bei RWE-Fans keine große Rolle/Bedeutung spielt.
Das hat auch nichts mit Arroganz und/oder Hochnäsigkeit zu tun.
Ob bei euch, oder hier (k)einer auf dicke Hose macht, dass ist mir ziemlich egal.
Gehört auch irgendwie dazu, aber hauptsächlich kommen diese negativen Strömungen doch stark aus eurer Richtung.
Warum das so ist und warum man sich Essen als Feinbild/Vorbild ausgesucht hat... ist und bleibt jedem Oberhausener selber überlassen.
Rätseln da auch schon mal mit meinen 2 RWO-Kollegen auf der Arbeit drüber ;-)))... und bereitete uns schon so manche lustige Minute und Vermutung. ;-)

Bis Samstag dann... und ich werde gucken:-))))
goleo 2021-09-29 18:52:49 Uhr
Na ja. Dafür das RWE RWO wenig Bedeutung schenkt, und das Einseitig sein soll, lesen hier doch sehr viele Essener Berichte zu RWO und kommentieren diese ausgiebig. Der RS gibt dem Derby ebenfalls schon den entsprechenden Raum und veröffentlicht Artikel um Artikel. Und man schaut schon genau hin, was RWO macht!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.