Startseite » Fußball » Regionalliga

VfB Homberg
Spieler von Rot-Weiß Oberhausen kommt

(2) Kommentare
VfB Homberg: Spieler von Rot-Weiß Oberhausen kommt
Foto: Micha Korb

Fußball-Regionalligist VfB Homberg ist mit seiner Kaderplanung noch längst nicht fertig. Am Mittwoch konnten die Duisburger Spieler Nummer 18 unter Vertrag nehmen.

Noch am Dienstag berichtete RevierSport, dass der VfB Homberg noch mindestens vier Spieler für seinen Kader sucht. Eine Baustelle wurde nun geschlossen.

Für das defensive Mittelfeld verpflichtete der VfB Jan Wellers. Der 20-Jährige war zuletzt für Rot-Weiß Oberhausen aktiv und wechselt nun nach Homberg. 20 Spiele (ein Tor) absolvierte der gebürtige Bottroper für RWO. Ausgerechnet gegen Homberg erzielte er bisher sein einziges Regionalliga-Tor.

"Jan hat bei uns im Probetraining einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Wir freuen uns, dass das mit der Verpflichtung geklappt hat", erklärt VfB-Manager Frank Hildebrandt gegenüber RevierSport.

Wellers stammt aus der Jugend des VfB Kirchhellen, wo er zwischen 2004 und 2010 spielte. Danach ging es für ihn in die Knappenschmiede. Zwischen 2010 und 2017 wurde Wellers beim FC Schalke 04 ausgebildet, bevor er in der U19 zum VfL Bochum wechselte. Hier absolvierte er auch 32 U19-Bundesligaspiele (fünf Tore). Im Sommer 2020 folgte dann der Wechsel zu Rot-Weiß Oberhausen. Nun geht es für ihn beim VfB Homberg weiter.

18 Spieler stehen aktuell am Rheindeich unter Vertrag

Die Wellers-Verpflichtung wird am Homberger Rheindeich nicht die letzte gewesen sein. Inklusive zweier Torhüter umfasst der Kader von Trainer Sunay Acar aktuell 18 Akteure. "Wir brauchen noch zwei offensive Flügelspieler und einen Allrounder, der offensiv alles spielen kann. Wir haben noch etwas zu tun", berichtet Frank Hildebrandt.

(2) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

BOT-S04 2021-07-28 12:34:29 Uhr
Top Spieler. Hab auch nicht verstanden, wieso er bei RWO keine Chance mehr hatte. Die Spiele, die er gemacht hat, waren immer sehr ordentlich und in seinem Alter ist mit Sicherheit noch sehr viel Entwicklungspotential da. Nicht umsonst hat Bochum ihn in die erste Mannschaft geholt. Einer der Spieler, wo ich mir denke, dass RWO das vielleicht irgendwann noch mal bereuen wird..

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.