Startseite

SF Lotte
Schalke U23 und Co. waren auch dran - 15-Tore-Mann wechselt ans Lotter Kreuz

(0) Kommentare
SF Lotte: Schalke U23 und Co. waren auch dran - 15-Tore-Mann wechselt ans Lotter Kreuz
Foto: Arnulf Stoffel
FC Schalke 04
FC Schalke 04 Logo
13:00
SC Paderborn 07 Logo
SC Paderborn 07
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Die Sportfreunde Lotte haben das Tauziehen um einen der begehrtesten Oberliga-Westfalen-Torjäger gewonnen.

Den Sportfreunden Lotte ist ein kleiner Transfercoup gelungen. Denn mit Tolga Özdemir wechselt einer der begehrtesten Oberliga-Westfalen-Spieler innerhalb der Spielklasse vom SV Schermbeck nach Lotte. Der 21-jährige Stürmer erzielte in dieser Saison 15 Treffer für Schermbeck und bereitete neun weitere Tore vor.

Der gebürtige Gelsenkirchener, der noch bei seinen Eltern lebt und demnächst eine eigene Wohnung in Lotte beziehen wird, war in den letzten Monaten und Wochen bei einigen Profi-Reservemannschaften vorstellig. Eintracht Frankfurt II - RevierSport berichtete - Fortuna Düsseldorf II, die U21 des SC Paderborn und auch die U23 des FC Schalke 04 nahmen Özdemir unter die Lupe. Doch mit einem Vertrag bei einem Profi-Unterbau wurde es letztendlich nichts.

"Ich war schon enttäuscht. Denn manche Vereine haben mir Hoffnung gemacht und dann ist es doch nicht zustande gekommen. Mit Schalke habe ich zum Beispiel ein Testspiel gegen Go Ahead Eagles absolviert und gutes Feedback bekommen. Doch eine Antwort, ob ich verpflichtet werde, habe ich nie erhalten. In Paderborn war es so, dass es finanziell einfach ein Minus-Geschäft gewesen wäre. Ich hätte dort eine Wohnung beziehen und selbst zahlen müssen und das bei einem sehr überschaubaren Gehalt. Das hat sich echt nicht gelohnt. Düsseldorf hat sich für Deniz-Fabian Bindemann von Münster entschieden. Und in Frankfurt musste ich das Probetraining verletzungsbedingt abbrechen", erzählt Özdemir gegenüber RevierSport.

Tolga Özdemir: Große Vorfreude auf die Sportfreunde Lotte

Umso glücklicher ist er, dass Lottes Trainer Fabian Lübbers ihn unbedingt verpflichten wollte. Özdemir: "Lotte hat einiges vor und ist sehr professionell aufgestellt. Der Trainer ist top, das Stadion ist schön und die Bedingungen einfach viel besser als in Schermbeck. Ich freue mich auf diesen nächsten Schritt in meiner Karriere."

Die Sportfreunde Lotte haben nach den Zugängen von Tolga Özdemir (SV Schermbeck), Fabian Kerellaj, Georges Baya Baya (beide Eintracht Rheine), Samy Benmbarek (FC Gütersloh), Johannes Sabah (VfB Homberg), Philipp Schmidt (TuS Bersenbrück), Christopher Rasper (SC Verl U19) und Max-Niklas Milde (VfL Osnabrück U19) bereits acht neue Spieler für 2023/2024 präsentiert.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

Oberliga Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel